Chimney Springs Trail

MITTELSCHWER 15 Bewertungen
#3 von 4 Wegen in

Der Chimney Springs Trail ist ein 2,6 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Flagstaff, Arizona, der die Möglichkeit bietet, die Tierwelt zu sehen. Der Weg wird als moderat bewertet und bietet verschiedene Aktivitätsoptionen. Hunde können diesen Weg auch benutzen.

Distance: 2.6 miles Höhenunterschied: 232 feet Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

Skilanglauf

Wandern

Mountainbiking

Schneeschuhwandern

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wildtiere

Schnee

Chimney Springs ist Teil des Fort Valley Trail-Systems am Fuße der San Francisco Peaks, einem beliebten Mountainbike-Gebiet, das sich auch für Wanderer und im Winter für Schneeschuhwanderer und Langläufer eignet. Mehrere Streckenabschnitte wurden von einer lokalen Fahrradorganisation entworfen, um eine bessere Umgebung zu bieten

wandern
Sunday, July 22, 2018

Leichter Trail, nicht gemäßigt bewertet. Diese spezielle Spur wird protokolliert. Denken Sie daran. Schöne ruhige Wanderung in den Bäumen, keine Aussicht. Nicht viele Leute, als wir gingen ... sollten andere Abschnitte erkunden, wenn es kühler ist.

wandern
Monday, December 25, 2017

wandern
Thursday, March 04, 2010

Ich entschied mich für diese Wanderung, nur weil ich noch nie zuvor hatte. Ich hatte noch nie gehört, dass jemand den Chimney Springs Trail erwähnt hatte, und wenn ich mir die Karte ansah, konnte ich feststellen, dass dies wahrscheinlich keine großen Ansichten war. Aber nicht bei jeder Wanderung muss es sich um Aussichten handeln oder um mehr als einen schönen Waldspaziergang. Und das war es, was sich als Chimney Springs herausstellte. Am südlichen Ende ist die Lage etwas verwirrend. Dort gibt es ein Netz von nicht markierten Loipen, die häufig von Mountainbikern und im Winter von Langläufern genutzt werden. Zumindest einige dieser Wege waren auf meiner Karte abgebildet, aber aufgrund fehlender Beschilderung und zusätzlicher Pfade blieb ich stehen und ging mehr als einmal "hmm". Ich hielt mich im Allgemeinen auf der linken Seite, wie aus meiner Karte hervorgeht, außer dort, wo eine alte Straße nach links ging und ein schmaler Weg geradeaus war (in diesem Fall wählte ich gerade), und das brachte mich schließlich zur Gaspipeline, die ein und dasselbe ist der Weg für eine Weile. (Ein anderer Weg führt über die Pipeline, aber ich nahm an, dass das von Radfahrern gemacht wurde und da es nicht auf meiner Karte dargestellt war, nicht die offizielle Route war.) Obwohl ich meine Augen offen hielt, habe ich irgendwie den Punkt verpasst Der Chimney Springs Trail verlässt die Pipeline und tritt wieder in die Bäume ein. Ich fand jedoch eine andere alte Straße, auch auf der Karte weiter, die mich wieder auf den richtigen Weg brachte. Alles in allem ist dies ein leichter Spaziergang. Ein schöner Weg für einen sonnigen Tag und ein langes Gespräch mit Ihrem Wanderfreund. Oder vielleicht nur einige Zeit alleine mit deinen eigenen Gedanken. Wie ich erwartet hatte, gab es keine großen Ansichten, aber es ist genauso gut, sich die kleineren Dinge anzusehen. Ich studierte Bäume, bewunderte einige Wildblumen und dachte über einen Haufen verdrehten und verrosteten alten Metalls nach. Der eigentliche Frühling, für den der Weg benannt ist, ist auf der Karte angegeben, obwohl er nicht direkt am Weg liegt, und ich habe mich gegen die Suche entschieden. Mit all den Wandermöglichkeiten hier kann ich nicht mit Sicherheit sagen, dass ich jemals wieder nach Chimney Springs wandern werde, aber es war trotzdem eine gute Zeit. Zumindest kann ich jetzt diese bestimmte rote Linie auf meiner Karte betrachten und mich nicht wundern.

wandern
10 days ago

wandern
1 month ago

wandern
2 months ago

wandern
3 months ago

Mountainbiking
3 months ago

Mountainbiking
4 months ago

10 months ago

Thursday, June 08, 2017

aufgezeichnet Chimney Springs and Then Some

Saturday, March 18, 2017

wandern
Wednesday, August 24, 2016

gehen
Monday, August 15, 2016

wandern
Monday, April 18, 2016

Empfohlene Wege