Brown Mountain Trail via Brown Mountain Picnic Area

MITTELSCHWER 166 Bewertungen
#2 von 38 Wegen in

Der Brown Mountain Trail via Brown Mountain Picnic Area ist ein 3,9 Meilen langer, mäßig befahrener Rundwanderweg in der Nähe von Tucson, Arizona, der wunderschöne Wildblumen bietet und als gemäßigt eingestuft wird. Der Weg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von September bis Mai genutzt. Pferde können diesen Weg auch benutzen.

Distance: 3.9 miles Höhenunterschied: 659 feet Routentyp: Rundweg

kinderfreundlich

Wandern

Reiten

Mountainbiking

Naturausflüge

Trailrunning

Gehen

Vogelbeobachtung

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

steinig

keine Hunde

wandern
20 days ago

Schöne Wanderung. Kein Schatten. Während der Wanderung verändert sich das Ökosystem geringfügig. Trail ist in gutem Zustand und nicht so schwer.

wandern
1 month ago

Ich finde das großartig. Es ist etwas leichter, aber nicht ganz einfach, da es einige steile Anstiege und Serpentinen gibt. Nur eine wunderschöne Nachmittagswanderung die Kakteen blühen, sehr schöne Wanderung.

wandern
kein schatten
überwachsen
1 month ago

1 month ago

Gute mittelschwere Spur.

wandern
steinig
überwachsen
2 months ago

Ich habe diese Wanderung wirklich genossen! Die violetten und orangefarbenen Felsen waren überwältigend. Dieser Weg hat auf der östlichen Seite des Berges viel losen Stein und Kies, aber ansonsten ist es ziemlich glatt! Vorsicht bei all den verschiedenen Arten von Kakteen, denn einige von ihnen schließen sich! Aber es ist eine schöne Wanderung und ich würde es wieder tun. Tolle Spots zum Fotografieren.

wandern
2 months ago

Ich habe diesen Weg geliebt! Oben haben Sie eine 360-Grad-Ansicht des gesamten Bereichs. Es ist atemberaubend. Der Aufstieg ist eine kleine Herausforderung, aber allmählich und kein steiler Anstieg. Sie werden für die ersten zwei Meilen auf und ab gehen. Ich ging links / im Uhrzeigersinn in der Schleife. Die Wildblumen sind wunderschön und überall. Sehr empfehlenswert!

wandern
kein schatten
steinig
2 months ago

wandern
kein schatten
steinig
2 months ago

wandern
3 months ago

Wildblumen in voller Blüte! Schöner Weg. Nicht viel Verkehr darauf. Sehr empfehlenswert!

wandern
kein schatten
steinig
3 months ago

Toller Trail, aber definitiv ein Workout. Ich empfehle dringend, den Berg zuerst bergauf und steinig zu machen. Machen Sie erst die harte Arbeit und dann ist die zweite Hälfte der Wanderung ein Kinderspiel. Es war eine wunderschöne Wanderung, purpurrote und orangefarbene Felsen, viele Wildblumen und natürlich Kakteen. Ich habe 50 Stockwerke verfolgt und bin also darauf vorbereitet. Wir haben nur ein bisschen mehr als 2 Stunden mit ein paar Stopps verbracht. Sehr zu empfehlen, aber nicht für Anfänger

wandern
steinig
3 months ago

Ein solider gemäßigter Weg. Rocky mit Serpentinen auf der Südseite. Schießplatzgeräusche, bis Sie den Berg zwischen sich und ihn stellen können. Toller Panoramablick auf den Tucson Mountain Park von oben. Die Nordseite der Schlaufe ist flacher mit festerem, gepacktem Boden.

wandern
3 months ago

Stimmen Sie allen vorherigen Bewertungen zu. Schöne Wanderung. Viele Ansichten. Große Belohnung für nicht viel Arbeit. Viel Pflanzenleben. Es ist ein schöner Spaziergang durch einen Wüstengarten.

wandern
kein schatten
3 months ago

wandern
3 months ago

Ich habe es heute gewandert. Ich habe 4,53 Meilen aufgezeichnet, nicht die 3,9 pro AllTrails. Tolle Wanderung. Bringt das Herz wirklich zum Pumpen. Ungefähr 800 Fuß EC. Viel Brittlebush in Blume, aber nur wenige Mohnblumen. Heute sind es ziemlich viele Leute, aber Sie hatten trotzdem das Gefühl, Sie hätten den Platz für sich alleine. Tolle Wanderung. Wir haben ungefähr 2,5 Stunden gebraucht. Nicht für einen Geschwindigkeitsrekord. Perfektes Wetter.

wandern
3 months ago

Dieser Weg hat uns so gut gefallen, dass wir uns heute entschieden haben, ihn wieder zu wandern

wandern
steinig
3 months ago

Toller Trail. Liebte die Aussicht.

wandern
kein schatten
3 months ago

wandern
steinig
3 months ago

wandern
kein schatten
steinig
3 months ago

Guter Trail mit zwei verschiedenen Teilen. Steil und felsig auf dem Hügelabschnitt, flach und sandiger entlang der Waschstraßen und niedrigeren Hängen auf der Nordseite. Viele spektakulär verdrehte Saguaro auf der Unterseite. Tolle Aussicht von den Hügeln.

wandern
kein schatten
steinig
4 months ago

wandern
steinig
4 months ago

Tolle Aussicht auf Tucson Mtns und alle Punkte nach Westen. Rocky in Flecken.

5 months ago

Dies ist ein sehr schöner Wanderweg, nicht zu lang und nicht viel Höhenunterschied, nur eine schöne mittlere Wanderung.

wandern
5 months ago

Das war wirklich ein wunderschöner Weg. Anscheinend bekommt dieser Bereich mehr Wasser, da die Vegetation einschließlich der grünen Bodenbedeckung üppig war. Igelkakteen sprossen wie Sommersprossen vor der Wüste. Weitreichende Ausblicke, wenn Sie den Saguaro-Wald hinauf- und hinausfahren, sind einfach herrlich

wandern
5 months ago

Schöner schlendern. Gepflegte Wege, auf denen Sie einen milden Hügelkamm entlang und entlang des Wüstenbodens durchqueren, um die Runde abzuschließen.

wandern
5 months ago

Dies war eine großartige moderate Wanderung. Die Kammlinie war schön zum Wandern, die Aussicht großartig und die Pflanzen interessant. Beschilderung wäre schön, aber die All-Trails-Karte machte es leicht, sie zu finden. Alles & Alles eine gute Zeit.

6 months ago

Es war ein großartiger Weg. Ich parkte am Wanderweg Brown Mountain Picnic Area, der eigentlich leicht zu finden ist. Es gibt ein paar Picknicktische und Grillstände, wenn Sie möchten. Der Start des Weges ist eng und nicht markiert. Nach dem Durchlaufen der Waschstraße sind es nur etwa 150 Meter bis zum Hauptpfad. Es ist sehr leicht zu finden. Es gibt einen toten Saguaro, der immer noch steht und als Indikator dafür steht, dass Sie sich auf dem richtigen Weg befinden. Nehmen Sie den Weg gegen den Uhrzeigersinn und starten Sie rechts am Saguaro, da der Aufstieg am anderen Ende des Wegs viel einfacher ist als das nahe Ende. Ich hätte den Weg leicht / mittelschwer bewertet, stimme aber aufgrund des Geländes definitiv mit mittelschwer überein. Es ist nicht steil und bietet Rückschläge, allerdings ist der Stand etwas verräterisch. Ich würde nicht empfehlen zu laufen, da es zu einfach sein könnte, zu springen und zu fallen oder sich eine andere Art von Verletzung zu bescheren. Ich bin sehr koordiniert und hatte manchmal Probleme mit dem Stand. Aber keine Sorge, es waren ein paar ältere Leute unterwegs. Auf jeden Fall zu empfehlen! Schöne Aussichten über den Grat!

wandern
6 months ago

Schöner Weg mit guter Aussicht, aber beachten Sie, dass der oben gezeigte Weg NICHT vom Brown Mountain Trailhead ist. Der eigentliche Ausgangspunkt befindet sich auf der rechten Seite der Straße, die auch zum Gilbert Ray-Campingplatz führt. Wenn Sie diesen Weg nehmen, müssen Sie wissen, dass Sie eine Wäsche ohne Beschilderung durchqueren müssen. Der Pfad beginnt etwa 20 Meter rechts von der Stelle, an der Sie die Wäsche betreten. Obwohl der Weg als mittelmäßig eingestuft wird, ist er kein Weg, den Sie ohne Wanderschuhe und vorherige Wandererlebnisse nehmen möchten. Seien Sie sich auch bewusst, dass sich viele Kakteen früh in den Weg lehnen. Die Wanderstatistiken oben sind für den Einstieg in den Picknickbereich. Vom Hauptpfad aus sehen Sie näher an 5 Meilen RT und 900 Höhenmeter.

8 months ago

WARNUNG - von Bienen angegriffen 1,5 Meilen in Spur !! Es müssen Bienenstöcke an der Seite des Gipfels hängen. Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie sich an den Aussichtspunkten befinden !!!!

wandern
Thursday, May 10, 2018

Dies ist eine überraschend gute Wanderung. Gehen Sie nach rechts und es ist ziemlich flach mit leichten Steigungen für die ersten 2 Meilen oder so. Ich war angenehm überrascht, als es endlich losging! Ich brauchte meine Wanderschuhe nicht für die erste Hälfte, aber ich war froh, dass ich sie in der zweiten Hälfte hatte. Sehr ruhig und landschaftlich, und ich war der einzige auf dem Weg um 545 Uhr.

wandern
Friday, April 13, 2018

Ich liebe diese Berge, die Aussicht ist wunderschön und es ist sehr ruhig / überhaupt nicht beschäftigt. Seien Sie auf keine Abdeckung oder schattige Bereiche vorbereitet. Sehr windig an der Spitze, was Sie abkühlt, aber seien Sie vorsichtig! Sehr lustige Wanderung

Mehr laden

Empfohlene Wege