Bear Canyon to Seven Falls Trail

MITTELSCHWER 724 Bewertungen

Der Bear Canyon to Seven Falls Trail ist ein 8,5 km langer, stark begehbarer Wanderweg in der Nähe von Tucson, Arizona, der einen Wasserfall aufweist und als gemäßigt eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern genutzt und ist das ganze Jahr über begehbar.

Distance: 8.5 miles Höhenunterschied: 1,062 feet Routentyp: Hin & zurück

kinderfreundlich

Wandern

Gehen

teilweise befestigt

Fluss

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

Wildtiere

steinig

keine Hunde

wandern
steinig
22 days ago

wandern
1 month ago

Super leichte Wanderung, speziell für Anfänger.

wandern
1 month ago

ERSTAUNLICHER WEG! Die Aussicht war unglaublich, unkompliziert und leicht zu verfolgen, NEHMEN SIE WASSER!

wandern
kein schatten
steinig
1 month ago

Lustige Wanderung! Nicht zu hart oder zu lang und eine tolle Belohnung, wenn Sie erst einmal an den Wasserfällen angekommen sind! Das Wasser am oberen Pool war kalt, aber es war erfrischend! Je niedriger die Becken, desto wärmer das Wasser. Keine Tonne Schatten, bringen Sie also zusätzliche Sonnencreme und einen Hut mit! Empfehle auch, den Shuttle zum Trail Head zu nehmen, damit du nicht weitere 4 Meilen die Straße entlang laufen musst.

wandern
käfer
1 month ago

wunderschönen! Es ist nicht mehr viel Wasser übrig, aber wenn Sie oben angekommen sind, lohnt es sich auf jeden Fall. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Wasser mitnehmen.

wandern
kein schatten
steinig
1 month ago

Ich würde diesen Trail jedem empfehlen. Mit Ausnahme der Länge nicht sehr schwierig. Auf diesem Weg gibt es keinen Schatten. Ich schlage vor, mindestens 3 l Wasser mitzubringen und früh zu gehen. Ich habe meinen Nationalpark-Pass benutzt, aber es gibt eine Eintrittsgebühr von 5 US-Dollar. Ich habe mich auf dem Rückweg ein wenig verlaufen (du hast den Fluss oft überquert), aber die All Trails App hat mich auf den richtigen Weg gebracht. Es gibt kein Wasser im Fluss, also wurde ich nicht nass, bis ich die Wasserfälle erreichte und schwamm - das Wasser war großartig. Etwa 3 Stunden wandern. Genießen!

wandern
1 month ago

Sehr landschaftlich reizvoller Trail, Stürze waren etwas überwältigend

wandern
1 month ago

Tolle Wanderung. Es ist sehr lang und etwas herausfordernd, aber es lohnt sich, die Wasserfälle zu sehen. Nehmen Sie viel Wasser und kleiden Sie sich angemessen. Etwas Essen ist eine gute Idee. Wir haben 4 1/2 Stunden gewandert.

wandern
kein schatten
2 months ago

Dieser Trail ist laut Gaia GPS 14 km hin und zurück vom Parkplatz entfernt. Beachten Sie, dass Sie für das Parken 5 USD zahlen müssen. Ich brauchte 4 Stunden auf der Nase, einschließlich einer Pause, um ein paar Fotos auf der Rückwanderung zu machen. Der Weg ist in der Regel leicht zu folgen, an den trockenen Bachübergängen jedoch nicht besonders gut markiert. Die Karte auf All Trails ist korrekt. Wenn Sie also Ihre Richtung in Frage stellen, werfen Sie einen Blick darauf. Dieser Trail ist nicht weit von der Stadt entfernt und ich hatte mindestens 3G-Mobilfunk für den größten Teil des Trails, wenn das für Sie wichtig ist. Ich verließ den Parkplatz um 16 Uhr und wurde auf dem Rückweg mit einem tollen Sonnenuntergang und kühlerer Luft verwöhnt. Der Weg ist bis zu den Wasserfällen am Ende nicht so bemerkenswert, aber es ist eine einfache und nicht so herausfordernde Art, einen Wüstenspaziergang zu machen. Ich besuche nur Tuscon und bin mir nicht sicher, wie es sich mit anderen Trails vergleichen lässt, aber ich würde es jedem empfehlen.

2 months ago

An jedem beliebigen Tag innerhalb einer geeigneten Jahreszeit ist dieser Weg großartig. Täler umgeben Sie und spenden viel Schatten, wenn Sie früh anfangen. Wenn Sie das Glück haben, genug zu wandern und die Wasserfälle und den Fluss mit Wasser zu finden, wissen Sie, dass der Weg nach vorne die Zeit und Energie wert ist. Ich empfehle Sonnencreme und Wasser für den Trail.

wandern
2 months ago

Ich bin letzten Sommer gegangen. Es war super heiß, aber die Wassertemperatur war unglaublich! Ich werde diesen Monat hingehen, also hoffentlich ist das Wasser nicht aus kaltem Schnee zu kalt!

wandern
kein schatten
käfer
2 months ago

Dieser Weg macht viel Spaß! Der erste Teil ist relativ flach und wenig bis kein Schatten, aber es wird etwas steinig, vor allem wenn man die Bäche überquert. Bring viel Wasser mit !! Der Weg dorthin scheint ziemlich lang zu sein, aber es lohnt sich wirklich, sobald Sie dort ankommen und das kalte Wasser einen starken zweiten Wind erzeugt und die Rückfahrt war ein Kinderspiel.

wandern
2 months ago

Überprüfen Sie die Karte, bevor Sie losfahren. Wenn Sie am Fluss entlang wandern, gibt es viele Orte, an denen Sie Ihre Wasserflasche auffüllen können.

wandern
kein schatten
2 months ago

Bring viel Wasser! Ich rannte raus bevor ich mit dem Wandern fertig war. Und ich hatte ein Kamel zurück ... Arizona Hitze täuscht.

wandern
käfer
3 months ago

wandern
3 months ago

Auf keinen Fall ein harter Weg! Ich würde das als einfach einstufen. Ich würde empfehlen, früh zu gehen, da es an den Wasserfällen ziemlich voll wird. Ein bisschen zu touristisch

wandern
kein schatten
scrambling
steinig
3 months ago

Wir haben diese Wanderung heute sehr genossen. Wir fuhren mit dem Shuttle zum Start des Trails und waren froh, dass wir das gemacht haben, denn es war ein sehr heißer Tag. Wir überquerten das Wasser etwa sechsmal, mussten aber nicht die Schuhe ausziehen. Insgesamt sind wir 5,3 Meilen gewandert. Zwischen uns beiden tranken wir sechs 16-Unzen-Flaschen Wasser, und das schien genau richtig zu sein. Sobald Sie das Seven Falls-Gebiet erreicht haben, lohnt sich die Wanderung. Sie können Tucson von diesem Punkt aus sehen. Es ist wie eine Box-Schlucht, wenn man zu den Wasserfällen kommt.

wandern
3 months ago

Wasserfälle waren wunderschön. Ziemlich flach bis zur letzten Meile.

wandern
3 months ago

März-April sind alle Blumen draußen und gutes Wetter. Für einen Neuling wie mich war es eine leichte Wanderung. Absolut schön, das Wasser ist knöchelig ......

wandern
3 months ago

Fun Trail, viel Sonne, früh starten!

wandern
3 months ago

Tolle Wanderung, aber mehr als 7 km bis zum Wasserfall vom Parkplatz. Dann haben Sie die gleichen 4,4 Meilen zurück zum Parkplatz. Gesamtrundfahrt ca. 8,8 Meilen. Sie könnten das Shuttle nutzen, um sich zu rasieren. Ich gehe ziemlich viel und dieser Weg war für mich ziemlich einfach. In 1,5 Stunden ohne Shuttle auf "Bear Canyon to 7 Falls Trail" da. Verbrachte eine Stunde auf den Wasserfällen. In 1,5 Stunden zurück zum Parkplatz. Gesamtzeit: 4 Stunden. Art felsiger Weg. Einige steile und rutschige Stellen, besonders an den Wasserfällen. Tragen Sie gute Wanderschuhe. Stellen Sie sicher, dass Sie zusätzliche Socken, Sonnencreme und vielleicht ein paar Shorts und andere Kleidung zum Schwimmen an den Wasserfällen mitbringen. Sehr schwer befahrene Wanderung.

aufgezeichnet Bear Canyon to Seven Falls Trail

wandern
3 months ago

Für 6,6 Meilen von zu Hause und zurück gegangen ... vielleicht auf halbem Weg zu 7 Falls?

wandern
3 months ago

Dies war bisher eine meiner Lieblingswanderungen, es gibt viel Klettern und Wasser zum Überqueren, aber es lohnt sich, zu den Wasserfällen zu gelangen und die Schuhe auszuziehen und ins Wasser zu steigen.

3 months ago

gutes training. Plan für den Großteil des Tages

wandern
3 months ago

Eine von Tucsons besten Trails! Schöne Schlucht, Felsbrocken und Bäche zum Überqueren, fließendes Wasser Teil des Jahres. Weg vom Verkehr und Lärm der Stadt. Fühlt man sich lebendig !!!

Mehr laden

Empfohlene Wege