Der Barnhardt Trail ist ein 16 km langer, mäßig befahrener Wanderweg in der Nähe von Payson, Arizona, der über einen Wasserfall verfügt und als schwierig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, für Ausflüge in die Natur und zur Vogelbeobachtung genutzt und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde können diesen Weg auch nutzen.

Entfernung: 10.2 miles Höhenunterschied: 2,775 feet Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

Wandern

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

steinig

3 months ago

tolle Wanderung. einzigartige farbige Felsen und Pflanzen. Tolle Aussichten auf dem ganzen Weg. Wenn Ihr Ziel während der Wanderungen darin besteht, zu einem Wahrzeichen / einer Aussicht zu gelangen, gehen Sie ungefähr 1,6 km am Wasserfall vorbei zur Spitze des Berges und drehen Sie sich dann um. Wenn Sie ein Workout und eine weitere schöne Aussicht auf die Berge wünschen, fahren Sie weiter zum Y. Die Straße hat auch gute Campingplätze! 10+ Meilen und 2.700ft Höhe ist hart, nicht moderat.

aufgezeichnet Barnhardt Trail

wandern
steinig
3 months ago

3 months ago

Dies ist ein großartiger Weg bis kurz hinter dem Wasserfall. Danach ist es nur noch eine heftige Wanderung zur Y Bar.

wandern
3 months ago

Hat diesen super lustigen Trail am 28.04.2014 gemacht. Toller Höhenunterschied, um spektakuläre Aussichten zu erhalten, ohne zu stürzen. Ich würde diese Strecke eher als mäßig als schwer einstufen. Der Höhenunterschied wird meistens über stetige Rücksprünge erzielt, daher ist es nicht besonders schwierig. Der Trail ist wirklich leicht zu folgen und schien an einem Sonntagnachmittag ziemlich viel Verkehr zu haben. Ging zu dem, was alle Strecken sagten, war 3,5 Meilen vor dem Umdrehen. Ich werde darauf hinweisen, dass meine Apple Health-App uns etwa 5 Meilen (8 km) lang gemeldet hat, wo AllTrails 3,5 sagte - nicht sicher, welche App zuverlässiger ist. Der Wasserfall ist etwa 4 km entfernt, wenn Sie die AllTrails-Karte betrachten. Es gab Wasser, aber im Vergleich zu einigen Bildern, die ich im Spätwinter / Frühjahr gesehen habe, ein leichteres Rinnsal. Wir sind ein wenig in Richtung Herbst gegangen, um ein paar Bilder zu bekommen. Insgesamt lohnt sich die Wanderung. Am Nachmittag war Schatten, und als wir am Abend den Grund erreichten, hörten wir Frösche im Bach, was kühl war. Der Trail ist ein bisschen steinig mit losen Steinen auf dem Trail, aber mein 45-Pfund-Hound-Mix lief gut und hatte keine Probleme.

wandern
4 months ago

Erstaunliche Aussichten und viel Wasser fließen ab 21.04.19. Ich nahm die Wanderung mit AllTrails auf und legte ONE WAY 6.9 Meilen zurück. Nächstes Mal werde ich wahrscheinlich bei dem mehrstufigen Wasserfall anhalten, der bei etwa 3,2 Meilen vorkommt. Die letzten Meilen sind gut, aber nicht großartig.

wandern
steinig
4 months ago

Toller Weg! Ich habe es geliebt, den Wasserfällen beim Wandern zuzuhören. Schöne Felsformationen und Aussichten. Es gibt ein paar schöne Aussichtspunkte, die etwas weiter den Wasserfall hinaufführen, aber ich würde nicht weiter empfehlen. Es ist jedoch sehr steinig und meine Hundepfoten wurden geschnitten. Er legte sich immer wieder auf die Rückwanderung. Ich habe sein Verhalten als heiß und müde bezeichnet. Wir ruhten uns an den schattigen Plätzen aus und ich trug ihn ab und auf den Weg zum Parkplatz. Er ist 35 Pfund und wird schwer zu tragen. Er humpelte aus dem Auto, als wir nach Hause kamen. Ich überprüfte seine Pfoten (wenn ich das auf der Spur getan hätte, hätte ich ihn den ganzen Weg zurückgetragen). Zwei haben die Haut zurückgeschält. Seine Pfoten sind sehr schwielig und rauh, also war ich überrascht. Zu harte Spur für meinen Hund. :(

wandern
steinig
4 months ago

Ich liebe diesen Weg. Ich war schon mehrmals dabei, seit ich ein Junge war. Ich habe ein paar Mal im Matazel übernachtet und übernachtet. Es ist schwierig, aber nicht unmöglich. Jeden Schritt wert Wenn Sie können, finden Sie das Pferdelager und die Klippenwohnung. Dafür müssen Sie allerdings etwa 16 Meilen zurücklegen :)

wandern
kein schatten
4 months ago

Es ist nicht würdig! Zu lange Kilometer für den Norden. Am Ende steht nichts! Mit einer Menge Felsen.

wandern
4 months ago

Tolle Wanderung.

wandern
4 months ago

Die Landschaft war fantastisch, es gab viele kleine Wasserfälle entlang des Weges. Der Weg war klar und die Steigung war nicht zu steil. Etwa 4 Meilen nach der Wanderung gibt es einen drei- oder vierstufigen Wasserfall, der durch die ablaufende Schneeschmelze sehr beeindruckend ist. Danach führt der Weg noch etwa 2,5 km weiter, wo er sich an einer Kreuzung mit drei Wegen trifft. Wir haben 6,5 Meilen bis zu dem Punkt getaktet, an dem es an einem Markierungsschild angehalten hat. Dies machte für eine 13-Meilen-Rundreise. Insgesamt wahrscheinlich einer meiner Favoriten bisher.

4 months ago

liebte diesen Weg. habe es gerade gestern (26.03.2014) getan. oben immer noch schnee (nicht dort, wo Sie wandern, aber völlig sichtbar), so dass immer noch etwas Schnee schmilzt. liebte es. Eine Sache, an die ich gedacht hatte, war am Ende ein Wasserfall, aber es war nur das Treffen eines anderen Pfades (der, wenn ich einfach auf die App gezoomt hätte, hätte ich das Buuuut nicht gesehen) sowieso. ABER wenn Sie "Wasserfälle" jagen, dann ist der Wasserfall bei 4 Meilen, also Ihr Wasserfall, nicht weiter zu wandern. es ist unglaublich und wunderschön! Der ganze Weg war eher eine 11.2 hin und zurück. Zumindest sagte mir das stava und es war immer genau. ABER ist Technologie ssssooooo, wer zum Teufel weiß. es lohnt sich sowieso. Ich bin mir nicht sicher, ob der Wasserfall austrocknet, aber es stinkt so hübsch!

wandern
5 months ago

Wir haben diesen Weg in den letzten 35 Jahren Dutzende Male gewandert. Oft waren die Fälle sehr schwach, aber dieses Jahr ist das Beste.

aufgezeichnet Barnhardt Trail

wandern
5 months ago

Ich habe es nicht beendet ... Ich habe es mir ebenso angesehen wie Half Moon Trail.

wandern
steinig
5 months ago

War schon mehrmals auf dieser Spur. Der Feldweg kann die meisten Fahrzeuge aufnehmen. Sie brauchen kein 4-Rad-Dr. Tolle Wanderung. Großartige Aussichten!

wandern
schlammig
schnee
steinig
5 months ago

Liebte die Spur. Der Tag, an dem wir verschneit waren, hat geschneit und die Straße, um dorthin zu gelangen, war im Mietwagen etwas skizzenhaft, aber wir schafften es und zurück. Die Fahrt wert und Schmutz auf dem Auto !!!!

wandern
5 months ago

Weiß jemand, ob die Forststraße für eine Limousine in Ordnung ist oder Sie brauchen 4-Rad? War da auch Schnee oder bist du mit Wanderschuhen ok?

6 months ago

Quellen und Wasserfälle haben reichlich Wasser

6 months ago

Fließendes Wasser, schöne Aussicht und nicht allzu schwierig. Werde es wieder tun

7 months ago

Auf dem Weg nach Pine kommen wir an dem Wegweiser vorbei und haben uns schließlich entschieden, es auszuprobieren. Gestern haben wir es geschafft. Viel Wasser für schöne Stürze. Ich lege diese Wanderung mit einem meiner Favoriten an. Schöne Serpentinen zu einem angenehmen Grad.

wandern
7 months ago

Dies ist ein wunderschöner Weg für die Gegend. Die Ansichten sind episch und es gibt eine große Vielfalt an Pflanzenleben. Wir waren im Winter nach einem seltenen Schneefall in der Gegend unterwegs. Die 4 Meilen lange Schotterstraße war ein schlammiger Sumpf. Der Weg war ziemlich nass, aber kein Problem und es lief viel Wasser im Bachlauf und am Wasserfall. Wir haben uns am Wasserfall umgedreht, weil wir zu spät am Tag angefangen haben. Insgesamt meine Lieblingsstrecke im Tonto Basin Area.

wandern
8 months ago

Einer meiner Lieblingsstrecken in der Nähe von Phoenix. Ich bin dieses Jahr jedes Jahr gewandert (Winter / Frühling). Ich habe hier gelebt und es hat mir immer sehr gut gefallen, obwohl ich kurz hinter dem Wasserfall (ca. 4 Meilen) vorbei drehe. Es ist voll von schönen und interessanten Pflanzen, Felsformationen und malerischen Aussichten, wenn Sie allmählich bergauf klettern. Ich muss den Wasserfall noch nicht in voller Kraft sehen; Ein weiterer Grund, zurück zu kommen.

11 months ago

Zäh

wandern
Sunday, August 12, 2018

Diese Wanderung bin ich schon mehrmals aufgewachsen und definitiv eine Wanderung, die im späten Winter oder Frühling weitergeht, um die Wasserfälle zu sehen. Was in der Vergangenheit bis zu drei mit dem dritten Gipfel im Canyon erreicht hat. Ich schätze die Schwierigkeit besonders, weil es relativ ruhig ist für faule Wanderer und Menschen, die Müll hinterlassen. Sie scheinen härtere Wege zu vermeiden, was für den Rest von uns großartig ist. Schöne Aussichten und Wasser lassen mich jedes Jahr wiederkommen!

wandern
Saturday, July 21, 2018

Dies ist wahrscheinlich eine schöne Wanderung im Frühling, aber Mitte Juli war es heiß, braun und trocken. Ich genoss den 4 Meilen langen Feldweg mit Vieh und riesigen Hühnern. Etwa 1/3 der Wanderung ist steinig / schwer. Ich traf zwei Klapperschlangen auf der Spur. Der „Wasserfall“ bei 2,5 Meilen bot immer noch kleine Wasserbecken (möglicherweise am Vorabend des Monsunsturms) und kaum ein Rinnsal durch die Felsformation, die recht szenisch ist. Folgen Sie dem Bachbett aufwärts und abseits des Pfades gleich um die Ecke, um eine landschaftlich reizvolle, schattige Ruhe zu finden. Nach diesem Highlight ist es wieder flach und eintönig. Ich drehte mich wegen der Hitze und des unveränderlichen, flachen Geländes um 3,9 Meilen um. Der Höhenunterschied betrug 3670 Fuß. Meine Wanderung begann um 7:40 Uhr nach einer einfachen 90-minütigen Fahrt von Phoenix und dauerte 4 Stunden und 15 Minuten einschließlich einiger kurzer Pausen. Ich habe 3 der 4 Liter, die ich mitgebracht habe, getrunken. Sonnencreme ist ein Muss. Ich wünschte, ich hätte auch ein Insektenspray gehabt. Nur zwei andere Wanderer gesehen. Das einzig Schwierige an der Wanderung waren die Elemente (Hitze, Feuchtigkeit, Klapperschlangen). Die Steigung und der Pfad sind bestenfalls moderat. Ich war überrascht, dass die Temperatur um 10 Grad heißer war als in Payson.

Wednesday, July 11, 2018

Unglaubliche Aussichten im gesamten Gebäude, aber am Ende ein bisschen Anti-Klima-Ausblick, es sei denn, Sie entscheiden sich für den Mazatzal-Pfad. Ich sah 2 Rotluchse, eine Vogelspinne und mehrere Kolibris. Bitte beachten Sie auch: Dieser Weg ist nicht 10,2 Meilen lang. Wir haben eine Rundfahrt von 13 Meilen gemacht. Wenn Sie dies tun, planen Sie eine längere Reise ein. Die ersten 3,3 Meilen waren am schwierigsten, aber dann nivelliert sie sich. Ich würde die erste Hälfte der Reise als schwer einstufen, die zweite Hälfte nach dem Wasserfall jedoch als mittelmäßig. Als wir dort ankamen, war der Wasserfall ausgetrocknet. An einigen Stellen, an denen Sie vorsichtig sein wollen, ernsthaft. Wir haben niemanden auf der Spur gesehen. Ich empfehle, früh am Tag zu beginnen, bevor es zu heiß wird.

Trailrunning
Sunday, July 01, 2018

Dies war ein lustiger Weg. Ein wenig gewagtes Fahren an den Rindern (einschließlich Bullen) und Hühnern von Menschengröße auf dem 4 Meilen langen Feldweg unterwegs, aber weniger Tiere auf der eigentlichen Spur. Wir sind eine Sportlimousine gefahren, Sie brauchen also keinen SUV. Der Anfang des Weges war etwas steinig, aber es wurde klarer und man konnte ein gutes Tempo bekommen. Die Switchbacks haben eine Schattenabdeckung, wenn Sie früh genug starten. Wir fingen um 8 Uhr an. 2 l Wasser reichte für etwas mehr als 11 Meilen. Die Rückseite war noch schöner zum Laufen, aber nach 5,6 Meilen sah ich nie die Kreuzung mit dem AZ Trail. Ich nahm an, dass ich dies tun würde, da dies als Hin und Zurück markiert ist, aber ich habe es vielleicht falsch verstanden. Ende Juni kein Wasser an den Wasserfällen.

wandern
Sunday, May 20, 2018

Spektakuläre Wanderung! Gestartet um 0630 mit perfektem Wetter an einem Tag mit hohen Vorhersagen von 82F für Payson und 98F für Phoenix. Ziemlich steil bergauf für die ersten 3 Meilen, aber der Weg ist ziemlich gut. Drehen Sie sich nicht am Wasserfall bei 3,3 Meilen, da die nächste halbe Meile die landschaftlich reizvollste der gesamten Wanderung ist. Der Rest der Wanderung ist überwiegend flach und insgesamt entspannend. Herrliche Aussichten, schön grün und reich an Blumen und Wildtieren auch nach einem trockenen Winter. Ich habe 12,7 Meilen für die Rundreise zurückgelegt und es dauerte genau 5 Stunden. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen!

Tuesday, February 27, 2018

Herausfordernd und schön

Mehr laden

Empfohlene Wege