Memorial Day Verkauf! Holen Sie sich ein Jahr AllTrails Pro für nur $14.99
Erste Schritte

Badger Springs Wash Trail ist ein 1,5 km langer, leicht begehbarer Wanderweg in der Nähe von Mayer, Arizona, der über einen Wasserfall verfügt und für alle Könnerstufen geeignet ist. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

ENTFERNUNG
1.5 Meilen
HÖHENUNTERSCHIED
101 Fuß
ROUTENTYP
Hin & zurück

angeleinte hunde

kinderfreundlich

Camping

Wandern

Reiten

Mountainbiking

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Fluss

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

Wildtiere

schlammig

steinig

Scrambling

ausgewaschen

Eine schöne Wanderung außerhalb von Phoenix, die zu 70% aus Felssprüngen besteht, der Rest Sand und Wasser. Der Weg kann an den Felszeichnungen vorbei verlängert werden, indem eine weitere 3/4 Meile entfernt wird. Man wird dabei mit zahlreichen Felsformationen und kleinen Kaskaden behandelt. Der Weg ist für viele Abschnitte mit unebenen Oberflächen sandig. Nasse Füße sind im Winter, im Frühling und nach Regenereignissen üblich. Hüten Sie sich vor sommerlichen Monsunen, die in der Umgebung zu Überschwemmungen führen können. Wenn Sie bei einem Monsunereignis erwischt werden, gelangen Sie sofort in eine höhere Ebene.

wandern
off-trail
steinig
überwachsen
1 day ago

so ein toller Trail! Sobald Sie den Hauptfluss erreicht haben, gibt es ein paar Pfade, die etwa eine weitere Meile flussaufwärts führen. toller Ort zum Entspannen.

wandern
käfer
schlammig
überwachsen
6 days ago

wandern
13 days ago

Wunderschönes verstecktes Juwel. Ich wäre jeden Tag hier, wenn ich könnte.

wandern
13 days ago

Liebte es!

wandern
14 days ago

leichte lustige kleine Wanderung mit einigen tollen Aussichten. Ich nahm meine 8 und 5 Jahre alten Jungen und beide hatten eine tolle Zeit. Badger Spring war kaum mehr als ein Wassertropfen, aber als wir dort ankamen, war immer noch viel Wasser im Fluss. Perfekte Möglichkeit, meine Jungen mit der Natur und dem Wandern als Hobby bekannt zu machen.

wandern
17 days ago

Ging mit meinen zwei Hunden an einem regnerischen Tag. Schöner Strom, um den ganzen Weg nach unten zu folgen, wunderschöne Aussichten und Geräusche und gerade weit genug weg von der 17, wo Sie keinen Verkehrslärm hören. Mein Auto würde es nicht schaffen, zum Ausgangspunkt zu kommen, wenn ich einen Ford Fusion fahre, aber alles mit etwas mehr Abstand würde gut funktionieren - dies fügte meiner Meile fast eine weitere Meile hinzu. Es schien, als gäbe es eine Menge anderer Wege, die von diesem hier abgebrochen sind.

wandern
25 days ago

Eine tolle Wanderung entlang des Flusses sah jedoch eine Rasselschlange in der Nähe der Spur.

wandern
28 days ago

Dieser unerwartete Weg - Badger Springs Wash - ist nur einen Steinwurf von der I-17 entfernt, auf einer unbefestigten Straße. Er ist kurz und süß und weist eine zierliche, frische Quelle auf, die wir bis zum Zusammenfluss der Agua Fria folgten, die durch riesige, Granitplatten-ähnliche Felsbrocken lief, die glatt vom Wasser getragen wurden. Der schwammige Sand quetschte Ende April an einem 85-Grad-Tag unter unseren Stiefeln. Kurz vor dem Zusammenfluss ragt links (Osten) eine Felswand mit Piktogrammen heraus, die am besten zu sehen ist, wenn Sie die Quelle verlassen, um den sandigen Aufstieg zu traben. Wir wanderten dann am Fluss entlang, überquerten klares Wasser, hüpften Felsbrocken und entspannten uns neben den vielen, stürzenden Mini-Wasserfällen, bevor wir die Quelle wieder hinaufgingen. Es war eine perfekte kurze Wanderung mit bezaubernden kleinen Überraschungen.

wandern
1 month ago

Eine fantastische kleine Gegend voller fließendem Wasser, Sand, Felsen, Gräsern, Sträuchern, Blumen, Schmetterlingen, Bäumen und anderen Köstlichkeiten! Der Trailhead-Parkplatz für den Badger Springs Wash-Trail befindet sich nur wenige Minuten von der Autobahn I-17 nach Osten auf einer unbefestigten Straße. Während Tausende von Autofahrern jeden Tag auf der I-17 vorbeifahren, wissen 99,9% davon gar nichts leicht erforschbares kleines Juwel im Agua Fria National Monument (im Jahr 2000 vom scheidenden Präsidenten Clinton unterzeichnet). Die Jagd auf Wildblumen Mitte April 2019 nach einer außergewöhnlichen Saison von Regenblüten von Januar bis Anfang April im Valley of the Sun (Phoenix-Gebiet), suchte ich nach einer höheren Erhebung und machte die 50-minütige Fahrt nördlich von Peoria AZ an einem Mi. (17. April) und fuhr dann am darauffolgenden Sonntagmorgen (21. April) wieder hoch, um mehr von dieser wunderschönen Gegend zu erkunden, die sich auf einer Höhe von 300 Metern befindet. Die unbefestigte Straße war in meinem Toyota Prius mit geringer Bodenfreiheit befahrbar (einige sehr körnige Abschnitte waren sehr langsam). Es ist nur wenige Autominuten von der Autobahnausfahrt zu den Toiletten und Begrüßungsschildern und dann nur noch wenige Minuten vom Parkplatz und dem gut ausgeschilderten Ausgangspunkt entfernt. Badger Springs Wash, immer noch sehr feucht von fließenden Bächen, bestand hauptsächlich aus großkörnigem Sand, Felsblöcken, Schilf / Gräsern, im Wind wiegenden Bäumen (Pappeln, Platanen, Weiden), mit hellgrünen Moosen und verschiedenen Blütenpflanzen und Sträuchern -chiefly einige blau-Lavendel Goodding der Verbena und Dwarf Gilia, gelb Monkeyflowers, weiß Lauf Fleabane Gänseblümchen, orange Globemallow, einige rote Flecken indischen Pinsel, und unten am Zusammenfluss mit dem fließenden Agua Fria Fluss, einige alternde, aber immer noch fotogen Exemplare Birdcage Nachtkerze. Ich hätte die meiste feuchte Wäsche barfuß laufen können können, aber wegen der möglichen Anwesenheit von Klapperschlangen zu dieser Jahreszeit nicht. Soweit ich mich erinnere, gibt es einen Metallpfahl auf der linken Seite der Waschstraße, bevor Sie den Zusammenfluss mit dem Agua Fria River erreichen, der sich neben dem kleinen Fußweg befindet, der die sandige Bank hoch führt, nördlich der hohen Bäume. Gehen Sie diesen schmalen Sandweg hinauf, um die unteren und oberen Felszeichnungen zu sehen, die von den hier lebenden Ureinwohnern um 1300-1400 n. Chr. Geätzt wurden. Die Bilder befinden sich auf zwei Felsplatten etwa 10 bis 15 Fuß über Ihnen an der nach Süden ausgerichteten Schluchtwand (dh auf der linken Seite der Schluchtwand, die die Bäume überblickt). Nachdem Sie sich die Petroglyphen angesehen und den einfachen, aber einfallsreichen Lebensstil der alten Völker in der Region bewundert haben, haben Sie nun einige Möglichkeiten: Am einfachsten verbringen Sie eine Stunde (besonders mit Kindern oder Hunden) direkt am Zusammenfluss mit dem Fluss. Ein Stück stromabwärts rechts ist ein Bereich, den ich "Gottes Zen-Felsen- und - Wassergarten" nenne. Ein grauer, dreieckiger kleiner Felsblock steht aufrecht am Flussufer an einer grasbewachsenen Bank inmitten der weißen und grauen Felsbrocken unter den Bäumen. Dies ist ein großartiger Ort, um einen Snack zu sich zu nehmen oder einfach nur über die wundersame Erscheinung dieses Kosmos zu meditieren und sich dankbar zu fühlen! Wenn Sie weiter stromabwärts erkunden möchten, müssen Sie zuerst den Fluss Agua Fria überqueren und dann auf der anderen Seite (Ostseite) des Flusses südwärts vorgehen. Um dies zu tun, können Sie die Wanderschuhe ausziehen, die Hose hochkrempeln und im flachsten Teil waten, oder wenn Sie die Stiefel anhalten möchten, können Sie ein wenig stromaufwärts (zu Ihrer Linken) gehen und vorsichtig Boulder-Hop nachgehen Die andere Seite. (Wie üblich helfen Trekkingstöcke bei dieser und anderen Flussdurchquerungen sehr.) Dann finden Sie einfach den Fußweg und gehen hinter den Büschel hoher Flussbäume entlang und flussabwärts in einer im Allgemeinen südlichen Richtung. Wenn Sie näher am Wasser sein möchten, können Sie immer noch stromabwärts fahren, indem Sie über die Felsen und Felsbrocken klettern, die näher an der Strömung liegen. Entlang des Flusses gibt es auch grasige und sandige Abschnitte, die perfekte Picknickplätze bieten. Ich bin nicht so weit gekommen, wie sich die Schlucht stromabwärts am Mi verengt. dass ich anfangs durch die Gegend gewandert bin, weil ich bereits einige Stunden damit verbracht hatte, rund 300 Makrofotos und Langzeitfotos der faszinierenden Dinge und Ausblicke zu machen, die auf dieser Wanderung zu finden sind. Am darauffolgenden Sonntag wollte ich im nordöstlichen Bereich der Agua Fria stromaufwärts vom Zusammenflusspunkt weiter erkunden. Google-Satellitenkarten zeigen, dass es einen Fußweg gibt, der sich direkt hinter dem Felsvorsprunggebiet befindet, das östlich über der Nordseite der Agua Fria (die von Osten nach Westen an diesem Abschnitt verläuft) verläuft. Dieser Fußweg verläuft jedoch entlang der abfallenden Schluchtwand in einem trockenen Kaktus - gefüllter Abschnitt, im Allgemeinen etwa 20 bis 30 Meter nördlich des fließenden Wassers. Ich beschloss, den Fußweg nicht zu nehmen, sondern stromaufwärts zu gehen und näher am Wasser zu bleiben, was anfangs viel Klettern über und um Felsen und Felsbrocken bedeutete. Wenn man flussaufwärts voranschreitet, umrundet man in etwa 500 Metern eine Kurve und kommt im Nordosten an einige sehr bezaubernde Abschnitte der Agua Fria - flachere und offenere Bereiche, die von den Uferbäumen und (wie sie stromabwärts gefunden werden) dramatisch geformten weißen graue Granitfelsen kontrastieren mit den rostfarbenen Felsformationen an den Canyonwänden darüber. Es ist leicht zu Fuß durch dieses fotogene, friedliche flache Gelände. Offensichtlich erforschen nicht so viele Leute diesen Upstream-Abschnitt, so dass Sie alles für sich alleine haben. Achten Sie darauf, die verschiedenen Farben der Felsen direkt unter den Füßen und im flachen Agua Fria in diesem Abschnitt des Flusses zu bemerken. An einem Punkt schaute ich nach unten und es gab mindestens 10 verschiedenfarbige Steine und Kieselsteine in jedem Quadratfuß Boden auf einer langen, breiten "Kieselbar", die sich von Sandbarren abhebt, die ebenfalls in der Nähe dieses Flussabschnitts gefunden wurden (siehe meine Foto). Willkommen in Arizonas geologischen Wundern in diesem "Land der faszinierenden Formationen". Ich bin ein langjähriger Mann aus Kalifornien, der hauptsächlich graue Granitfelsen im Norden von Kalifornien und beige-goldene Sandsteinformationen in Santa Barbara und im Süden von Kalifornien gesehen hat. Es ist ein visueller Leckerbissen, diese Regionen von Arizona mit einer dynamischeren geologischen Geschichte zu erkunden, die die vielen Farben der Felsen direkt unter Ihren Füßen haben, ganz zu schweigen von der vielfarbigen Anordnung großer Felsblöcke. Nach einigen hundert Metern auf dieser stromaufwärts gelegenen nordöstlichen Route verengt sich die Wand der Schlucht, was viel mehr Felsklettern erforderlich macht. Nachdem ich einige Wasserfälle gesehen hatte, drehte ich mich um. Als ich an der Westbiegung des Flusses vorbeikam, sparte ich Zeit, indem ich diesen Fußweg entlang des nördlichen Canyonhangs für einen Großteil seiner Länge zurück in die Gegend in der Nähe der Felszeichnungen nahm und mit der Badger Springs Wash zusammenfließt , rote blühende Kaktusfeigenkakteen, einige verblassende, a

wandern
1 month ago

Perfekter Weg für meinen Hund und mich. Was für eine Belohnung, wenn Sie bis zum Ende kommen. Ich musste kein Wasser für meinen Labrador mitnehmen, denn wir gingen in den kleinen Bach.

wandern
1 month ago

Wir sind nicht weit genug zum Parkplatz gegangen, also haben wir den Trail gestartet, aber es war wunderschön, das Wasser war wunderbar und klar.

wandern
käfer
off-trail
schlammig
steinig
1 month ago

Ein einfacher Spaziergang entlang eines halb trockenen Flussbettes bis zu einem größeren, steinigen Fluss auf einer großen Lichtung. Der größere Fluss und die umliegenden Felsen machen die Wartezeit auf dem trockenen Flussbett einfach lohnenswert. Ich habe zwar eine Schlange gesehen, also sei vorsichtig!

wandern
2 months ago

Herrlicher Tag, viel Wasser mit einem kleinen Bach, der entlang des Weges fließt, und dann Stromschnellen am Fluss. Kletterte die Felsen hinauf und fand einen geschützten Vorsprung mit Blick auf den Fluss, um ein Picknick zu genießen. Viele Schmetterlinge und ein paar Wildblumen erhellten den Weg.

wandern
2 months ago

Absolut fantastisch! Der jüngste Regen dm Schnee ließ den Bach und den Fluss fließen. Viele Vogel- und Schmetterlingssichtungen. Sogar einen Kardinal gesehen!

wandern
ausgewaschen
3 months ago

Schöner Weg, nicht zu schwer zu folgen, obwohl er wirklich vom Regen ausgewaschen ist. Sehr interessanter Ort mit einigen coolen archäologischen Funden.

wandern
3 months ago

Miches Bewertung (vor einer Woche) war genau richtig. Es gibt einen großen Bereich, den Sie direkt an der Autobahn einbiegen. Zuerst dachte ich, dass dies der Ausgangspunkt war, aber dann folgte ich der Straße bis ich rechts die Grubentoiletten sah. Als wir zum Fluss kamen, gingen wir nach links, um die Petroglyphen zu sehen, und folgten dann den Felsen entlang des Flusses, so weit wir konnten. Guter Wasserfluss aufgrund von Regen und Schnee. Unser Hund hat die Wanderung geliebt, weil sie all ihre Lieblingssachen hatte. Sie läuft an einem Bachbett entlang und hat gerade genug Wasser, um Spaß zu haben. Sie liebt es, auf Felsen zu klettern. Ich habe es nicht mit 5 Sternen bewertet, weil es ohne den Wasserstrom nicht so schön gewesen wäre. versteh mich nicht falsch, schöner Ort, aber besonders speziell mit fließendem Wasser. Ich bin mir nicht sicher, dass es die ganze Zeit so ist.

wandern
schlammig
3 months ago

Wenn es regnet, wird es schwer zu laufen, weil der Fluss hoch ist. Wir liefen einem Hund aus der Leine, hörten aber dem Besitzer zu. Schöner Fluss!

wandern
3 months ago

Wir haben diese kleine Wanderung mit unserer 1 und 3 Jahre alten Tochter gemacht

4 months ago

liebte diese Wanderung !!! Einfach und weg von der Stadt. so ein schöner Ort und ruhig!

rucksacktour
4 months ago

Ich bin diesen Ort Ende Januar von 9 bis 15 Uhr gewandert. Das Wetter war windig und in den niedrigen 60ern, aber nicht zu kalt, als die Sonne hinter den Wolken hervorkam. Ich empfehle ein Langarmhemd, eine leichte Jacke, Handschuhe und wasserdichte Schuhe. Der Feldweg verlief relativ glatt und eben. Meine geringe Freigabe Prius hatte keine Probleme. Sie passieren einige Tresor-Toiletten am Straßenrand und wenige Minuten später betreten Sie den Parkplatz. Es kann ungefähr 15-20 Autos passen. Der Weg beginnt mit einer typischen Wüstenlandschaft und man trifft nur wenige Minuten auf einen kleinen Bach (bedenken Sie, dass vorher viel Regen gefallen war). Sie folgen dem Sand- / Kiesbett bis zu dem größeren Fluss Agua Fria. Schauen Sie in den Sand und Sie werden mehrere Tierspuren sehen. Ich habe Javelina, Kojoten und Waschbären gesehen (denke ich). Wenn Sie den Fluss Agua Fria treffen, gehen Sie ein Stück links von Ihnen hinauf und sehen ein Schild für die Petroglyphen. Sie sind an der Canyonwand / den Felsbrocken. Wenn Sie nach etwas mehr Abenteuer suchen, können Sie den Fluss Agua Fria nach links (Norden) weiterführen. Dies erfordert einige Kletterer und Sprünge von Fels zu Fels. Einige Stellen sind ziemlich matschig und rutschig. Der Fluss ist teilweise tiefer, manchmal bis zu den Knien. Wenn Sie vorsichtig sind, müssen Sie nicht nass werden. Es gibt viele kleine Wasserfälle und Felsformationen. Ich habe 5 Leute auf dem Badger Springs Trail gesehen, aber keine Seele, als ich von den Petroglyphen nach Norden drehte. Es gab viele interessante kleine Vögel und mehrere Raubvögel. Viele Kaktusfeigen, ein paar Saguaros, Moos und Cholla. Hat einen Stern für die Anzahl der Menschen abgeschlagen (ich bin gerne ganz alleine

off-trail
4 months ago

wunderschönen. Es gibt einen Einbahnstraßenweg, aber die Fahrt lohnt sich. nahm meine 3- und 6-jährigen. heiß in der sonne gegen mittag, auch im januar. Wir haben es nicht bis zum Fluss geschafft, da die Kinder zu heiß wurden. würde es aber wieder tun!

4 months ago

Tolle Wanderung für alle Könnerstufen. Wir sind im Januar gewandert und es lag etwas Schnee auf dem Boden und auf dem Berg rund um das Bachbett. Toller Zugang und wunderschöne Landschaft

7 months ago

Toller Trail, nicht viele Leute darauf und immer schön. Die Felsen sind zum Kotzen, wenn man einen vollen Rudel hat.

wandern
8 months ago

Dies ist mein Lieblingstrack im Umkreis von 50 Meilen um Phoenix. Dies war meine zweite Reise dort und es war sogar noch besser als die erste. Das liegt daran, dass die Arizona Sunflower in voller Blüte stand und überall Schmetterlinge waren. Ich habe die Wanderstrecke um 1,5 Meilen verlängert, indem ich im Eingangsbereich parken konnte, anstatt die Schotterstraße hinunter zum Ausgangspunkt zu fahren. Der Waschbereich am Ende des Weges war meistens trocken, weshalb die Wanderstrecke durch das Wandern in diesem Bereich erweitert wurde.

wandern
8 months ago

Ich kann mir keinen besseren Weg vorstellen, Abschied von Arizona zu nehmen, als diesen Weg auf dem Rückweg nach Phoenix zu besuchen, um einen Rückflug nach Hause zu unternehmen. Ich war so entmutigt, da die meisten Parks in der Umgebung aufgrund von Waldbränden geschlossen waren ... Zum Glück gelang es, diesen Ort mit All Trails zu finden. Die Landschaft war so ruhig, so schön. Wir fuhren gegen Ende Juni und fanden uns in der Dämmerung völlig allein. Dies ist jetzt mein Lieblingsweg auf der ganzen Welt.

9 months ago

Kein schlechter Weg. Ich würde sagen, es ist einfach und für alle Altersgruppen. Relativ flach, viele Stellen entlang des Weges, um die beste Route für Ihr Wandererlebnis auszuwählen. Perfekt für Anfänger oder Anfänger, die gerade erst wieder wandern möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie so viel Wasser haben wie überall in AZ! Entlang des Weges im Schatten können Sie eine kurze Pause machen! Überprüfen Sie die Wetterberichte und stellen Sie sicher, dass Sie nicht in einer Sturzflut stecken bleiben! Edit * ging am 08.01.1931 am frühen Nachmittag.

11 months ago

Eine lustige Wanderung für Kinder und Hunde ist einfach, wir wandern normalerweise zum Frühling hinunter und gehen schwimmen. Dort gibt es einige ziemlich große Fische und einige Petroglyphen und einen Mineneingang oder einen Sperrkastenbereich mit einem großen Sprengschild in der Umgebung und Ruinen . lustige Familienwanderung und Platz zum Jagen nicht viel auf Aussichten ein bisschen schön in den Canyon wandern

Saturday, May 19, 2018

Kurze Fahrt von der I-17 auf Feldweg. Viel Platz zum Parken. Trail läuft durch die Wäsche (weicher Sanddreck). Sehr leichte Wanderung. Eine tolle Wanderung mit den Kindern. Auf dem gesamten Weg gibt es einige sehr schöne Wildblumen, die einige sehr schöne Vögel angreifen. Genießen!

Monday, March 19, 2018

Perfektes Wetter Tag für einen einfachen Spaziergang und entschied Badger Springs. Überhaupt nicht schwierig. Toller Ort für Kinder, da der Weg zum größten Teil ziemlich breit war. Wir kamen an und nur zwei weitere Autos auf dem Parkplatz. Schöne friedliche und ruhige kleine Wanderung zu einem Bach, wo wir die Kinder erkunden lassen. Nichts anstrengend für sie und wir hatten Spaß. Für die Aussichten gebe ich insgesamt 3,5 Sterne. Es war anständig, aber wir werden weiter nach etwas Besserem suchen.

wandern
Sunday, March 04, 2018

Ich nenne diese Wanderung "Walk In Heaven". Ich bin immer in der Wäsche gewandert. Vorsicht ist geboten, dies während der Monsunzeit wegen Sturzflutgefahr zu vermeiden. Große Tierspuren - Sie werden nicht alleine sein! Ein ganz besonderer Ort. Lisa B.

Mehr laden

Empfohlene Wege