Die Pisgah-Schlucht ist ein 0,7 km langer, leicht begehbarer Wanderweg in der Nähe von Pisgah, Alabama, der einen Wasserfall aufweist und als gemäßigt eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern und zur Vogelbeobachtung genutzt und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Distance: 0.7 miles Höhenunterschied: 160 feet Routentyp: Hin & zurück

angeleinte hunde

Wandern

Vogelbeobachtung

Wald

Fluss

Wasserfall

Wildblumen

Wildtiere

steinig

Scrambling

wandern
28 days ago

Sehr schöner und sehr leichter Trail

3 months ago

Viele landschaftliche Ansichten. Unbesicherte Abfahrten sind jedoch für kleine Kinder gefährlich.

wandern
3 months ago

Einer unserer Favoriten. Wir lieben es, ganz nach hinten zu gehen und die atemberaubende Aussicht zu sehen.

wandern
3 months ago

Pisgah Gorge ist wunderschön! Es gibt mehrere Wasserfälle und einige verschiedene Wege. Sie können entlang des oberen Endstücks (rechts von der Aussichtsplattform) wandern und insgesamt drei Aussichtspunkte sehen. Etwa eine halbe Meile entfernt gibt es eine Lichtung, auf der Sie kilometerweit mit einer wunderschönen Gebirgskyline sehen können. Packen Sie ein Mittagessen ein und es gibt große Felsen, auf denen Sie ein Picknick machen können. Wenn Sie zu den Wasserfällen selbst hinuntersteigen möchten, können Sie direkt hinter der kleinen Holzbrücke einen steinigen Pfad hinuntergehen. Dies führt Sie zur Schlucht selbst. Sie steigen direkt am zweiten Wasserfall aus und können entlang des Flussbettes nach oben wandern. Wanderwege sind nicht sehr gut gepflegt; nicht das schlechteste, aber immer noch mit dornigen Zweigen überwachsen. Was das Parken angeht, ist das Tor meistens zum Park geschlossen. Es gibt eine kleine Stelle entlang des Zauns (vor dem Tor) zum Parken (für etwa 3 Autos) oder Sie können die nächste Einfahrt betreten und bei den Baseballfeldern im Park parken und zu Fuß gehen (nur wenige hundert Meter entfernt). Die Wanderung wert !! Würde wieder dort hin gehen!

wandern
3 months ago

ERSTAUNLICHE FÄLLE !!!! Meine Frau und ich haben zusammen mit unserem Hund diese Spur gemacht und es war so toll !!! Es gibt 2 Fälle und beide sind unglaublich !! Der erste ist direkt hinter der Bühne und dem Gebäude. Es gibt eine Plattform, auf der Sie die Stürze beobachten können. Der nächste Herbst ist ungefähr 3 Meilen durch die Spur. Wenn Sie weiterfahren, haben Sie einen Blick auf die Berge. Atemberaubender Ausblick!!! Auf dem Weg nach draußen gingen wir einen steinigen „Pfad“ hinunter, der zur Spitze der zweiten Wasserfälle führt. Es ist ein bisschen schwierig, runterzukommen, aber das lohnt sich. Sie können von der Spitze der Fälle hinunterblicken, Sie können auch nach links laufen und dem Fluss in der Nähe der ersten Fälle folgen. Je nachdem wie hoch das Wasser ist. Tragen Sie unbedingt wasserdichte Stiefel. Du wirst sie nass machen. Es lohnt sich !!! Wir haben auch den Mann getroffen, der Teil der Organisation ist, die den Park unterhält und stürzt. Super netter Kerl. Er sagte, dass sie daran arbeiten, die Wege für alle Menschen zugänglicher zu machen und mehr Schwänze hinzuzufügen !! Ich würde gerne sehen, wie sie eine Brücke hinzufügen, um bessere Bilder vom Wasserfall zu erhalten. Alles in allem ein Muss !!!

naturausflüge
6 months ago

Absolut einen Ausflug wert, um zu sehen. Hören Sie nicht auf die Negativität der vorherigen Bewertungen. Es ist ein super einfacher Weg. Parken Sie in der Gegend direkt neben dem Ballfeld und laufen Sie einfach durch das Tor. Sie bleiben auf dem Weg rechts und Sie werden auf eine alte Bühne und eine hölzerne Plattform stoßen, die hinter der Bühne liegt und einige der Schluchten überblickt. Die Gegend ist absolut wunderschön und sehr einfach zu sehen. Dies ist keine aufwändige Wanderung, die ein Rudel und viel Ausdauer erfordert. Es ist ein kurzer Spaziergang durch den Wald mit vielen schönen Aussichten. Wenn Sie sich an den Pfad rechts von der hölzernen Plattform halten, gehen Sie eine Viertelmeile entlang und kommen zu einem großen Aussichtspunkt mit Blick auf einen zweiten Wasserfall und einen großen Tropfen in die Schlucht. Meiner Meinung nach ist es einfach unglaublich, wie tief die Schlucht ist. Es ist ein großartiger Ort für Fotos mit der Familie und so weiter. Wenn Sie noch eine halbe Meile weitergehen, kommen Sie in eine Gegend, die perfekt ist, um zu sitzen und ein Picknick zu machen oder einfach nur Zeit mit einem atemberaubenden Blick auf die Berge. Die Gegend ist ideal für die Vogelbeobachtung oder für Sightseeing im Allgemeinen. Obwohl dies alles nur ein kurzer Spaziergang ist, lohnt es sich absolut, die Zeit aus Ihrem Tag zu nehmen und sich das anzusehen. Ich persönlich würde nicht sagen, dass der Weg mehr als leicht zu navigieren und zu durchqueren war. Wir werden auf jeden Fall für ein schönes Picknick oder einen abendlichen Blick auf das Tal und den Mond zurückkehren.

wandern
10 months ago

Wunderschönes verstecktes Juwel! Es gibt verschiedene Wanderwege, einer entlang des äußeren Randes der Schlucht ist leicht. Auf dem Weg zum Aussichtspunkt verläuft ein etwas skizzenhafter, verwilderter Weg, der anstrengend ist. Es folgt einem felsigen Bachbett in einem steilen Winkel hinunter zu den mittleren Wasserfällen. Also die Wanderung wert! Ich habe von anderen Stürzen gelesen und wollte noch weiter runtergehen, aber ich hatte kein Tageslicht mehr. Muss diesen magischen Ort erneut besuchen!

wandern
Saturday, January 27, 2018

Diese Wanderung war auf jeden Fall eine Reise wert. Ich habe Sherry Walkers Rat befolgt, obwohl ihre Rezension 2 Jahre alt ist. Es war genau das Richtige, außer das Zeichen hat sich geändert. Sie möchten immer noch an der Straße parken. Es ist egal, welche Einfahrt Sie nehmen. Mit guten Wanderschuhen oder -schuhen ist der Abstieg ziemlich sicher, aber es geht definitiv von leicht bis mittelschwer bis sehr schnell. Es lohnt sich ganz. Ich bin alleine gegangen und empfehle es nicht, wenn Sie die Felsen hinuntergehen. Ich werde wieder hinfahren.

wandern
Sunday, January 15, 2017

Sherry Walkers Bewertung war großartig und half mir, diesen Ort zu finden. Ich kam direkt daran vorbei, bevor ich las, was sie gesagt hatte und beinahe aufgeben würde, basierend auf meinem GPS. Ich stimme zu, was sie sagte, dass Sie auch nehmen, was Sie bekommen. Die Wasserfälle sind wunderschön und ich habe nur diejenigen gesehen, die sie beim 2. und 3. Blick gepostet hatten. Es scheint, dass die Leute, die versuchen, diesen Ort aufrechtzuerhalten, tun, was sie können, aber es ist kein State Park, also denken Sie daran. Wenn Sie schüchtern sind, ist das 3. Übersehen etwas gruselig. Ich hoffe, dass ich im Frühling zurückkehren kann und den 3. Blick übersehen kann, wenn ich mehr Tageslicht habe.

Wednesday, November 25, 2015

Dies hat einen atemberaubenden Blick auf die Schlucht und den Wasserfall. Es ist keine große Wanderung, da es nur etwa 1,6 km ist, aber die Aussicht ist es wert! Stellen Sie sicher, dass Sie die gesamte Spur umrunden

Monday, October 19, 2015

Sie bekommen, was Sie von dieser Spur nehmen, wörtlich. Zunächst gibt es keine eindeutigen Anfahrtsbeschreibungen für diesen Weg. Der Weg befindet sich hinter dem Pisgah Civitan Park, die Adresse dafür ist online verfügbar. Das haben wir jedoch selbst entdeckt. Sie sind da, wenn Sie ein Schild in der Taille auf einem Zaun sehen, auf dem Pisgah Parking steht und ein Pfeil nach links zeigt. Das ist der Parkplatz und der Weg ist links durch das Tor. Wenn Sie durch das Tor fahren, besteht die Gefahr, dass Sie eingesperrt werden, wie uns ein Einheimischer erzählt. Gehen Sie durch die Tore und wenn sich die Einfahrt gabelt, gehen Sie nach rechts. Dieser Park ist heruntergekommen, also erwarten Sie dort nichts Großartiges. Es ist kein Spielplatz für Kinder, sondern ein Treffpunkt für lokale Veranstaltungen. Nach der Weggabelung kommen Sie bald zu einem Aussichtspunkt aus Holz. Das ist der erste Wasserfall, und es gibt keine andere Möglichkeit, als abzuseilen, vertrauen Sie mir, wir haben es versucht. Wir fuhren durch tote Bäume und Bürsten, die zur Seite geschoben worden waren, ja zur Wasserseite des Weges. Der Wasserfall ist wunderschön, obwohl er wegen des grellen Sonnenlichts schwer zu sehen war. Wir sind Mittag gegangen. Wenn Sie auf den Aussichtspunkt aus Holz blicken, befindet sich rechts der Hauptpfad. Ich habe viele Wege gewandert und dieser ist nichts Besonderes. Aus irgendeinem Grund stießen sie beim Abräumen alle toten Bäume nach links, die Bachbank. Es ist sehr unübersichtlich und blockiert jegliche Aussicht. Wenn Sie diesen Weg in etwa einer Viertelmeile gehen, kommen Sie zu einer kleinen Holzbrücke. Auf der linken Seite sehen Sie einen überwachsenen Pfad, der ein ausgetrocknetes Flussbett hinabführt. Wir beschlossen, dies zunächst nicht zu tun und folgten der Spur zu dem Aussichtspunkt, über das wir gelesen hatten. Es ist vielleicht eine halbe Meile bis zum Beginn des Weges. Es ist ein sehr kleines Gebiet auf einem Felsen, das zwar schön, aber gefährlich ist. Es gibt kein Geländer und der Boden schien uns dort nicht stabil zu sein. Auf dem Rückweg beschlossen wir, den überwachsenen Pfad entlang des Flussbettes zu versuchen. Der Weg zum Aussichtspunkt ist großartig für Anfänger, nichts anstrengendes. Der Weg an der kleinen Holzbrücke ist jedoch sehr anstrengend. Es ist ungefähr 130 Meter bis zum Boden und nach ungefähr den ersten 20 Metern gehen Sie auf Felsen von groß bis klein und steil bergab. Es hat mir nicht Spaß gemacht und normalerweise macht es mir nichts aus, anstrengend zu sein, aber buchstäblich hofft jeder Schritt, den Sie machen, dass sich der Felsen nicht bewegt. Und sie tun es. Als wir unten ankamen, waren wir oben auf dem zweiten Wasserfall. Es war wunderschön, aber es ist sicher viel Arbeit, um dorthin zu gelangen. Ich habe diesen ausführlichen Testbericht geschrieben, um alle, die über das Wandern dieser Route nachdenken, richtig zu informieren, da wir vorher nicht so viel herausfinden konnten. Zusammenfassend würde ich es nicht noch einmal machen. Es war wunderschön, aber wir versuchten ständig herauszufinden, welchen Weg wir gehen sollten, und fragten uns, ob es das wert war. Wir wandern viel, aber diese Gegend ist gefährlich, und ich kann mir die Schlangen nur im Sommer vorstellen. Darüber hinaus war es eine Stunde Fahrzeit, um dorthin zu gelangen. Für Einheimische mag es in Ordnung sein, aber fahren Sie nicht weit!

wandern
Tuesday, September 15, 2015

Kein Wasser und überwachsen

Monday, June 08, 2015

Zwei wunderschöne Wasserfälle und wenn Sie es schaffen, den zweiten Wasserfall zu überwinden, gibt es einen Bogen, der großartig ist !!

wandern
Monday, September 02, 2013

Sehr einfacher Weg! Ein Teil davon ist nicht so gut, aber die Wasserfälle sind hübsch. Großartig für Anfänger!

wandern
Sunday, June 17, 2012

An der kleinen Holzbrücke gibt es einen sehr kleinen Nebenweg, der links nach unten in die Schlucht führt und auf den unteren Wasserfall endet.

wandern
16 days ago

2 months ago

wandern
2 months ago

wandern
2 months ago

wandern
9 months ago

wandern
9 months ago

aufgezeichnet Pisgah Gorge

wandern
Sunday, March 11, 2018

wandern
Sunday, September 03, 2017

wandern
Saturday, July 15, 2017

wandern
Monday, August 12, 2013

Empfohlene Wege