Fulunäs ist ein leicht befahrener Rundweg in der Nähe von Sälen, Dalarna, Schweden, der über einen Fluss verfügt und für alle Könnerstufen geeignet ist. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Laufen und für Ausflüge in die Natur genutzt und ist am besten von April bis Oktober geeignet. Hunde können diesen Weg ebenfalls benutzen, müssen jedoch an der Leine geführt werden.

Entfernung: 4.0 km Höhenunterschied: 69 m Routentyp: Rundweg

angeleinte Hunde

kinderfreundlich

Wandern

Naturausflüge

Laufen

Wald

Fluss

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

historischer Ort

Überreste aus dem Zweiten Weltkrieg sind auch in idyllischen Gebieten Schwedens zu finden. Während des Zweiten Weltkriegs wurde dieses Gebiet wegen der möglichen Invasion von Nazideutschland aus Norwegen militarisiert. Heute gibt es möglicherweise 100 Überreste von Bunkern, Unterstanden und Gräben über und um Fulunäs, ein Halbkreis oder Panzerabwehrfelsen sind deutlich zu erkennen. Dieser 1-stündige Weg führt Sie an einigen dieser Überreste vorbei. Der Weg beginnt an der Solider Statue an der Straßenkreuzung von 311 und W1054 nach Trysil, geht ungefähr 800 Meter nach Norden und biegt rechts auf die Schotterstraße ab, nach weiteren 200 Metern biegt man wieder rechts ab Eine Reihe von Bunkern, halten Sie die Augen offen. Mutter Natur hat sie in den letzten 80 Jahren gut getarnt. Der Pfad wird schmaler und weniger gut Straße und runter zum Fluss.

wandern
3 months ago

fghf

wandern
3 months ago

wandern
3 months ago

Empfohlene Routen