Pico Almanzor ist ein 10,8 Meilen langes Wanderweg, der sich in der Nähe von San Juan de Gredos, Kastilien und León, Spanien befindet und über einen See verfügt. Er wird nur von erfahrenen Abenteurern empfohlen. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern und für Rucksacktouren genutzt.

Entfernung: 17.4 km Höhenunterschied: 1,272 m Routentyp: Hin & zurück

Rucksacktour

Wandern

Wald

See

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

steinig

Schnee

Dies ist eine wunderschöne, aber schwierige Wanderung, die von der Gredos-Plattform (Parkplatz) in zwei Schritten zum Almanzor-Gipfel führt. Die erste Etappe führt von der Plattform zur Elola-Hütte. Die zweite Etappe führt von der Schutzhütte bis zum Gipfel und dann zurück zum Parkplatz. Bei der Gredos-Plattform kann es eine geringe Gebühr geben, um Ihr Auto abzustellen. Für diese Wanderung ist keine Genehmigung erforderlich. Wenn Sie jedoch im Refugio Elola übernachten, müssen Sie Reservierungen für die Übernachtung vornehmen. Es ist kein Camping entlang der Strecke erlaubt. Vom Parkplatz aus führt der Weg über eine breite Straße (PR-AV-17), auf der Sie bis zur Lagune bleiben. Es gibt einige Steigungen, aber nicht zu steil. Nach 3 Kilometern erreichen Sie den Fuente de los Cavadores. Machen Sie weiter und Sie haben einen schönen Blick auf den Circo de Gredos. Es geht bergab zu den Los Barrerones, wo ein Schild alle Namen der nahegelegenen Gipfel erklärt. Sie werden schließlich zur Laguna Gradnde kommen. Gleich nach der Laguna Grande erreichen Sie das Refugio Elola. Nehmen Sie den Weg hinter dem Refugio, es gibt Schilder, die angeben, welche Pfade zu welchen Gipfeln führen. Die Wanderung ist an diesem Punkt wesentlich schwieriger. Der Weg ist durch Steinhaufen gekennzeichnet. Sie erreichen die Portilla de Crampon, wo Sie Ihre Rucksäcke abstellen können, bevor Sie den letzten Sprung zum Gipfel machen. Dieser letzte Teil kann sehr technisch und herausfordernd sein. Nachdem Sie den Gipfel erreicht haben, kehren Sie so zurück, wie Sie gekommen sind.

wandern
scrambling
2 months ago

So schwer. Das war es wert!!!

wandern
Thu Jun 14 2018

Tue Aug 29 2017

Empfohlene Routen