Urdón nach Tresviso ist ein 7,4 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Tresviso, Kantabrien, Spanien, der schöne wilde Blumen aufweist und als schwierig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern und Wandern genutzt.

Distance: 11.9 km Höhenunterschied: 1,028 m Routentyp: Hin & zurück

Wandern

Gehen

Wald

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

steinig

Dies ist ein wunderschöner Weg, der die Berge Nordspaniens durchquert. Es beginnt in Urdón und führt nach Westen in die Stadt Tresviso. Es gibt einige lange Abschnitte von Serpentinen, daher ist dies kein zwangloser Spaziergang. Nachdem Sie Tresviso erreicht haben, können Sie entweder umkehren und auf dem Weg zurückkommen, den Sie gekommen sind, oder Sie fahren zurück nach Urdón. Diese Route kann im Sommer sehr heiß sein, bringen Sie also ausreichend Wasser mit. Es kann auch während hoher touristischer Monate voll werden. Die Stadt Tresviso kann im Winter überraschend viel Schnee bekommen. Der Weg ist im Allgemeinen breit und sicher. Es gibt ein paar Parkplätze am Ausgangspunkt, also kommen Sie früh!

wandern
1 month ago

Hat diesen Weg ein paar Mal vom Tresviso-Ende aus begonnen. Es gibt einen langen Abschnitt über „Geröll“, der nicht einfach zu befahren ist, ein oder zwei Gehstöcke würden viel helfen. Die Aussichten sind spektakulär; kann aber durch geringe Wolken begrenzt sein. Keine Einrichtungen auf dem Weg oder unten; Sie müssen zwei weitere Kilometer nach Hermida laufen, um dort Cafés zu besuchen und so weiter.

wandern
1 month ago

wandern
1 month ago

Monday, October 31, 2016