Herbst Verkauf! Holen Sie sich ein Jahr AllTrails Pro für nur €14.99
Erste Schritte

Tozal de Guara por Fenales y Petreñales

SCHWER 0 Bewertungen

Tozal de Guara von Fenales und Petreñales ist ein gemäßigter Rundwanderweg in der Nähe von Sabiñánigo, Aragonien, Spanien, mit wunderschönen wilden Blumen, der nur erfahrenen Abenteurern empfohlen wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Spazierengehen und Rucksackwandern genutzt.

Distance: 19.8 km Höhenunterschied: 1,238 m Routentyp: Rundweg

Rucksacktour

Wandern

Spazieren

Wald

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Starten Sie vom Parkplatz von Used, folgen Sie dem Weg zum Refugio de Fenales. Die Straße kommt zur Berghütte und führt nach Osten. Bei ungefähr 50 Metern: biege nach Süden ab und beginne den Aufstieg. Die Strecke geht hier verloren und erscheint einige Meter weiter. Siehe Foto: Der falsche Weg ist gerade. Beginnen Sie den Abstieg nach Petreñales am Raso de los Hongos. Der nächste Halt in Petreñales, eine angenehmere Temperatur im Gras, ermöglicht es Ihnen, Kraft zu tanken. Starten Sie den Marsch auf der Straße, die nach Norden in Richtung Nocito führt, erneut. Vor Erreichen des Hügels von Chemelosas verschwindet die Spur wieder. Da der Weg frei ist, ist dies kein Problem. Folgen Sie in Chemelosas mit der wiederhergestellten Strecke und der korrekten Route eine Weile dem Pfad bis zu einem Punkt, an dem Sie den Pfad verlassen, der in einer scharfen Kurve von 180 Grad nach Nocito führt. Ihr Weg geht weiter nach vorne, er geht bequem vorbei, wird aber nicht gut gereinigt. Du kommst zu überfluteten Wiesen und drehst dich um 90 Grad nach Norden. Die Straße führt wirklich weiter nach vorne und verbindet ungefähr 50-80 Meter mit der Straße, die von Bentué de Nocito nach Guara führt. Tauchen Sie ein in das herrliche, kristallklare Süßwasser des Can de Used-Brunnens und fahren Sie durch die Wiesen von Can de Used nach Usa.

Noch hat niemand diesen Weg bewertet. Sei der oder die Erste!

Empfohlene Wege