Pico Perdiguero ist ein moderat befahrener Wanderweg in der Nähe von Benasque, Aragonien, Spanien, der über einen See verfügt und als schwierig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern und Schneeschuhwandern genutzt.

Entfernung: 13.8 km Höhenunterschied: 1,464 m Routentyp: Hin & zurück

Wandern

Schneeschuhwandern

Wald

See

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

steinig

Schnee

Dies ist eine harte schöne Bergfahrt in den Pyrenäen. Es gibt Parkplätze am Straßenrand der A-139. Für diese Wanderung ist keine Genehmigung erforderlich. Obwohl diese Wanderung technisch nicht schwierig ist, ist sie ein langer Aufstieg. Nach einigen Kilometern stoßen Sie auf den Lago di Literola. Ein wenig weiter und Sie sind auf dem Gipfel. Kehre den Weg zurück, den du gekommen bist. Es gibt andere Wege durch diese Gegend, wenn Sie Ihre Wanderung verlängern möchten. Beachten Sie, dass diese Gegend im Winter aufgrund von Schnee möglicherweise nicht zugänglich ist.

wandern
7 months ago

wandern
Sat Oct 27 2018

Empfohlene Routen