Die Ruta de La Concha ist ein 8 km langer Wanderweg in der Nähe von Ojén, Andalusien, Spanien, der die Möglichkeit bietet, die Tierwelt zu sehen. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Wandern, Trailrunning und für Naturausflüge genutzt.

Distance: 12.9 km Höhenunterschied: 760 m Routentyp: Hin & zurück

Wandern

Naturausflüge

Trailrunning

Gehen

Wald

Aussicht

Wildtiere

steinig

La Concha ist 1.215 Meter und der höchste Gipfel der Sierra Blanca. Die Gebirgszüge La Concha, Bermeja, Alpujata, Palmitera, Canucha und Mijas bilden die Küstengebirge des westlichen Teils der Provinz Malaga. Die Aussicht ist beeindruckend und reicht an klaren Tagen von den umliegenden Bergen bis nach Gibraltar und sogar an die Küste Afrikas. Sie erreichen den Weg durch Juanar mit einem von Farn bewachsenen Kiefernwald. Die Route führt durch die Berge, die aus weißen und blauen Murmeln bestehen. Sie finden Pinus-Kiefern, Kastanienbäume, Olivenhaine, spanische Eichen und Steineichen sowie Jaguarzos, Rosmarin, Wacholder und Palmherzen.

wandern
kein schatten
käfer
off-trail
steinig
1 month ago

Empfohlene Wege