PRC33 SMI Shortcut of the Reds ist ein 3,2 km langer, leicht befahrbarer Rundwanderweg in der Nähe von Ponta Delgada, Azoren, Portugal, der einen Wasserfall aufweist und als gemäßigt eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, für Naturausflüge und zur Vogelbeobachtung genutzt und ist das ganze Jahr über zugänglich.

ENTFERNUNG
5.1 km
HÖHENUNTERSCHIED
228 m
ROUTENTYP
Rundweg

Wandern

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Fluss

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

Wildtiere

Diese Fußgängerroute ist ein kleiner Rundweg, der am Ort João Bom, Gemeinde Pilar da Brittany, beginnt und endet. Die Route beginnt an der Regionalstraße, vor dem Café "O Lavrador", und folgt der Straße vor dem Café, steigt etwa 80 m ab und biegt links in eine Straße ein, wo Sie einen Minimarkt finden, wo Sie Lebensmittel kaufen können um die Route zu machen. Weiter geht es zu einer Eremitage auf der linken Seite und kurz darauf zu einem Weg auf der rechten Seite, der "Rua da Relvinha" heißt. Betreten Sie diesen Weg und fahren Sie weiter geradeaus in Richtung Küstengebiet. Nach ca. 600 m finden Sie links eine Weide. Wenn Sie sie überqueren, gelangen Sie auf einen Fußweg, der entlang der Klippe folgt. Auf diese Weise gibt es mehrere Arten der endemischen Flora, die Heidekraut, Tamujo, Weißen Pau, Malfurada und Milkweed hervorhebt. Die Avifauna in diesem Abschnitt ist ebenfalls sehr reichhaltig und rechtfertigt die Einstufung in "Wichtige Zone für Vögel" (IBA). Hier können Sie Milhafres, Goldfinches, Felsentauben, Holztauben, Finken und Garajaus in den am Meer nächstgelegenen Gebieten beobachten. Der Fußweg endet in einem Wassereinzugsgebiet, wo Sie sich ausruhen und die schöne Aussicht auf die Küste genießen können. Nachdem Sie diesen Bereich passiert haben, gelangen Sie auf einen Feldweg, der langsam in Richtung João Bom aufsteigt. In diesem Abschnitt sehen Sie die Küste der Bretagne sowie mehrere Kolonien von Garajaus am Meer. Wenn Sie die Route fortsetzen, kommen Sie zu einer Gabelung, an der Sie links abbiegen sollten. Der Pfad auf der rechten Seite gibt Zugang zur Pfarrgemeinde Mosteiros. Wenn Sie sich vorwärts bewegen, fahren Sie um den Pico de Mafra herum, wie Sie auf der Karte sehen können, und folgen dem Rest der Route auf einem Feldweg zum Ausgangspunkt der Route.

Wandern
2 months ago

Der Weg war großartig. Sehr gut markiert Der Bus setzte uns am Trail Head ab, dann tranken wir einen Kaffee beim Minimarkt und fuhren los. Steil aber kein Problem. Gut aufgehoben Schritte in gutem Zustand.

Wandern
22 days ago

Wandern
6 months ago

Wandern
8 months ago