Spring Sale! Get a year of AllTrails Pro for only $14.99
Get Started

PR3 GRA Baía da Folga ist ein gut 2 km langer Wanderweg, der in der Nähe von Santa Cruz da Graciosa auf den Azoren in Portugal liegt und malerische Aussicht bietet. Der Weg ist als mittelmäßig eingestuft und wird hauptsächlich zum Wandern, Spazierengehen, für Ausflüge in die Natur und zur Vogelbeobachtung genutzt.

ENTFERNUNG
3.2 km
HÖHENUNTERSCHIED
71 m
ROUTENTYP
Hin & zurück

Wandern

Naturausflüge

Gehen

Vogelbeobachtung

Strand

Aussicht

Dieser Weg beginnt in der Gemeinde Luz und führt zum Hafen von Folia Bay, bevor er zurückkehrt. Der Weg beginnt neben der Kapelle des Heiligen Geistes und führt die Straße nach Carapacho für etwa 500 m weiter, bis Sie eine Gabelung erreichen. Biegen Sie rechts ab und Sie gelangen auf eine Spur, die Sie in Richtung Meer führt. Nachdem Sie eine kleine Brücke überquert haben, folgen Sie der Beschilderung bis Sie die Küste erreichen. Wenn Sie an den Weiden vorbeikommen, werden Sie vielleicht Tomaten-Capucho (Physalis) finden, eine Pflanze mit essbaren Beeren und einem sehr angenehmen Geschmack. Auf diesem Weg und an Tagen mit guter Sicht können Sie die Inseln São Jorge, Pico und Faial sehen. An der Küste gibt es sehr häufig Beispiele von Goldruten (Solidago sempervirens) und Schwingel (Festuca petraea). Dieser schmale Weg führt Sie zum Hafen von Folga, wo Sie eine Badezone und ein kleines Café finden. Die Route beginnt in der Gemeinde Luz und endet im Hafen von Baia da Folga. Der Weg beginnt neben dem lokalen Imperium und folgt der Straße zum Carapacho für etwa 500 m, bis Sie eine Gabelung erreichen, an der Sie nach rechts abbiegen, in ein Kanada, das zum Meer führt. Nachdem Sie eine kleine Brücke überquert haben, folgen Sie der Beschilderung bis Sie die Küste erreichen. Im Durchgang durch die Weiden finden Sie einige Beispiele von Tomaten, eine Pflanze von essbaren Beeren mit einem sehr angenehmen Geschmack. An diesen Tagen können Sie die Inseln São Jorge, Pico und Faial beobachten. Entlang der Küste sind sehr oft Cubres (Solidago sempervirens) und Bracel da rocha (Festuca petraea). Dieser Fußweg führt uns zum kleinen Hafen von Folga, wo Sie einen Badebereich genießen können und wo Sie auch ein kleines Café haben.

Noch hat niemand diesen Weg bewertet. Sei der oder die Erste!