Der Pico Mountain Trail ist ein stark befahrener Wanderweg in der Nähe von Madalena, Azoren, Portugal, der die Möglichkeit bietet, wild lebende Tiere zu beobachten und als schwierig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern genutzt und ist das ganze Jahr über zugänglich.

Entfernung: 6.3 km Höhenunterschied: 1,066 m Routentyp: Hin & zurück

Wandern

Aussicht

Wildtiere

steinig

Scrambling

kein Schatten

Dieser Weg führt zum höchsten Gipfel Portugals, dem Pico Grande, der sich seit 1972 in einem Naturschutzgebiet befindet. Ein Muss, wenn Sie zur Insel fahren. Der Weg kann schwierig zu begehen sein, da es überall kalte Lava gibt, aber es gibt 47 Pfosten (Wegpunkte), um den Weg zu halten. Beachten Sie, dass sich das Wetter schnell ändert.

wandern
1 month ago

Wie alle anderen war dies eine ausgezeichnete Wanderung. Ich fand den losen Kies etwas herausfordernder als ich es gewohnt bin, aber es war überschaubar, wenn man auf den Lavaströmen blieb. Ja ... Lava fließt! :-) Stöcke waren definitiv eine Hilfe, genauso wie gutes Schuhwerk. Als wir hinaufgingen, begannen wir in den Wolken und endeten in voller Sonne, so dass Sonnencreme auch dann wichtig war, wenn man den Stopp nicht sehen kann. Wir haben uns für den absoluten Höhepunkt entschieden und obwohl Sie müde und müde sind, scheint er höher zu sein als er ist. Mach dich auf den Weg zum Gipfel. Hier spüren Sie die Hitze des Vulkans und sehen, wie die Gase austreten. Einfach unglaublich. Und die Aussicht ist mit nur ein paar hundert Fuß mehr noch besser. Ich habe auch Stöcke für diesen Gipfel verwendet, aber Hand über Hand funktioniert auch. Schließlich war das GPS, das Sie an der Basis erhalten, eine schöne Beruhigung. Sie können beobachten, wie es Ihnen geht, und Sie anrufen, wenn Sie zu wandern beginnen, aber Sie können sie auch anrufen, wenn Sie Probleme haben. Und Sie möchten nicht wissen, wie hoch die Kosten für sie sind, wenn Sie sich nicht an der Basis anmelden. Schließlich bin ich kein großer Wanderer. Ich trainiere nicht, aber ich gehe ein bisschen mit meinen Hunden spazieren. Ich habe das getan ... du kannst das tun. Verpassen Sie nicht eines der schönsten Erlebnisse auf den Azoren ... auch wenn es bewölkt ist

wandern
1 month ago

Fantastische Wanderung auf Pico. Wolken ziehen auf und ab, genug, um die schlagende Sonne daran zu hindern, Energie abzusaugen. Eigentlich dankbar dafür. Oft genug geräumt, um freie Sicht auf Horta und Lajes zu haben. Grund genug, Pico zu besuchen. Ging mit Führer; 7,5 Stunden auf und ab mit einer guten Gruppe. Großartige Erinnerung. Dort oben mit dem Inka-Pfad.

wandern
1 month ago

Wenn Sie die Kosten eines Führers für diese Wanderung berechnen, bedenken Sie, dass Sie ohne den Führer immer noch 20 Euro für den GPS-Tracker bezahlen müssen und dass Sie möglicherweise lange warten müssen, bevor Sie beginnen können. Bei gutem Wetter können Sie dies wahrscheinlich ohne Führung tun. Wenn die Wolken jedoch einrollen und Sie die Sicht auf die Wegpfosten verlieren, kann dies ein Problem sein. Wir hatten einen klaren Himmel oben, aber Wolken unten, also keine großartigen Aussichten auf den Atlantik. Es war jedoch eine großartige Wanderung. Die Landschaft ist rundum spektakulär. Am nächsten Tag wünschte ich mir, ich wäre an diesem Morgen gegangen, weil ich von Sao Roque aus sehen konnte, dass der Berg völlig klar war. Aber innerhalb von 2 Stunden war es wieder in den Wolken verschwunden. Es ändert sich schnell. Anspruchsvolle Wanderung. Sehr steil und wenn Sie nicht an das Wandern in höheren Lagen gewöhnt sind, werden Sie in der Nähe des Gipfels gewickelt. Das Herunterkommen kann schwierig sein, wenn es nass ist, und wäre ohne Stangen sehr schwer gewesen. Viele der Leute in meiner Gruppe hatten kleinere Stürze (die sie unverletzt überstanden). Das Besteigen von Pequeno Pico erfordert ein nicht unerhebliches Rätsel. Auch die Anfahrt zum Mountain House ist nicht ohne Nervenkitzel. Seien Sie gewarnt, dass Sie mitten auf der oft nebligen Straße auf große weiße Kühe stoßen können.

wandern
2 months ago

Wir sind mit der Familie (7 und 9 Jahre alt) in 8h inklusive Pico und einer Essenspause geklettert. Wir waren mit einem tollen Führer! Für uns war der Guide besonders bei Kindern unverzichtbar essential

wandern
2 months ago

8h, ... ruhiges Tempo aber schwierige Wanderung. Top Bedingungen, Sonne. aber Wolken blockieren die 360-Ansicht oben. Aufmerksamkeit. Im Sommer viel los, wenn die vorherigen Tage regnerisch waren. Andernfalls wird die begrenzte Anzahl von GPS-Geräten überschritten und Sie müssen warten, bis die Geräte ausgehen. unser Fall = 3h warten! aber es hat sich gelohnt.

wandern
2 months ago

Wir haben uns einen Führer genommen und sind alle sehr dankbar dafür. Wir hatten eine Gruppe im Alter von 10 bis 66 Jahren und alle konnten es schaffen (bis nach Piquinho). Gute Wanderschuhe mitnehmen! Planen Sie ständige Wetteränderungen ein.

wandern
2 months ago

Extrem technischer Track. Viele Kletterpunkte bevor man die Spitze des Berges erreicht. Wir haben die Aussicht mit dem Nebel nicht gesehen.

wandern
kein schatten
steinig
3 months ago

Fantastisch! Stiefel und Stöcke sind ein Muss, wenn Sie älter oder weniger fit sind! Viele Leute sind in Shorts und Tennisschuhen geklettert, aber das würde ich überhaupt nicht empfehlen. Wir sind sehr langsam gefahren, weil wir keine normalen Wanderer sind und älter als der durchschnittliche Wanderer. Ich habe alle 2 Liter Wasser getrunken, aber es ist mir nie ausgegangen. Die Aussicht ist einen Spaziergang wert!

wandern
kein schatten
4 months ago

Wir sind bei perfektem Wetter gewandert, was eine Seltenheit ist. Hatte keine Anleitung und es war kein Problem. Sie müssen sich in der Casa Montanha anmelden und 20 Euro pro Person bezahlen sowie ein Zwei-Wege-GPS-System mitführen. Wir haben früh angefangen, um die Sonne zu nutzen, die nicht hoch genug ist, um die Westseite zu erreichen, die man erklimmt. Dauerte etwas mehr als sieben Stunden, da wir auf dem Weg nach unten die Höhlen am 2. Pfosten erkundet haben. Ohne Wolken gibt es immense Aussichten. Eine unserer unvergesslichsten Wanderungen.

wandern
Friday, August 31, 2018

Schöne Wanderung mit der elektrischen grünen Erica Azorica, die die Landschaft unterhalb von 1700 Metern abdeckt, und viele Wildblumen. Kann leicht in 7 Stunden erledigt werden und es ist keine Anleitung erforderlich (obwohl ich aus anderen Gründen mit einer Gruppe gegangen bin). Wird 20 Euro kosten, um teilzunehmen. Sie fordern nun die Verwendung eines GPS-Trackers (klein und leicht). Verlieren Sie es nicht, da es 250 Euro kostet (kann eine Versicherung für 25 Euro mehr erwerben). Gute Badezimmer und eine kleine Bar am Ausgangspunkt des Mountain House. Trail ist nicht schwer zu folgen, besonders mit dieser App, die Sie bei Nebel / Wolken benötigen. Geh nicht, wenn es regnet. Wird sehr, sehr rutschig sein. Oben ist die Aussicht fantastisch, aber auf dem Weg gibt es viele gute Aussichten. Nur Wildtiere, die Sie sehen werden, sind Vögel. Manchmal viele Leute und einige Engpässe. Alles in allem ist es ein Muss, eine Wanderung zu machen, aber Sie müssen etwas Wandererfahrung haben, sollte in einem vernünftigen Zustand sein und richtige Wanderschuhe sind ein Muss.

wandern
Wednesday, August 29, 2018

Gemacht in der Nacht mit der Familie, was für ein wunderbarer Blick auf den Sonnenaufgang über den Wolken!

wandern
Thursday, June 07, 2018

Eine der schönsten Wanderungen meines Lebens

Sunday, June 03, 2018

Sehr schöner Treck! Der Weg ist bis zum Gipfel markiert, Sie brauchen keinen Führer.

wandern
Wednesday, May 09, 2018

Es war eine der besten Wanderungen, die ich je gemacht habe! Die meisten Leute machen es in ungefähr 7 Stunden. Bringen Sie einen Hut mit, denn es gibt keine Bäume, die Sie bedecken können! Sie können an der Spitze campen und gehen Sie bitte auf Pequeno, es ist unglaublich, den Atlantik um Sie herum zu sehen!

aufgezeichnet Recording - Oct. 20, 04:30 p.m.

wandern
19 hours ago

wandern
1 month ago

wandern
1 month ago

wandern
1 month ago

wandern
2 months ago

wandern
2 months ago

wandern
2 months ago

wandern
3 months ago

aufgezeichnet Pico Mountain Trail

wandern
3 months ago

wandern
4 months ago

wandern
4 months ago

wandern
5 months ago

wandern
7 months ago

wandern
9 months ago

wandern
Thursday, August 30, 2018

Mehr laden

Empfohlene Routen