Bei Rees Dart Track handelt es sich um einen 36,8 Meilen langen, mäßig befahrenen Punkt-zu-Punkt-Pfad in der Nähe von Glenorchy, Otago, Neuseeland, der wunderschöne Wildblumen aufweist und als moderat eingestuft wird. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich.

Distance: 59.2 km Höhenunterschied: 2,196 m Routentyp: Direkte Route

Rucksacktour

Wandern

Naturausflüge

Gehen

Vogelbeobachtung

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

wandern
käfer
schlammig
scrambling
3 months ago

Schöner Weg im Tal. Ich habe es vom schlammigen Creek bis zum Paradies gemacht. Schlammig ist der Begriff für die Wanderung! Besonders am ersten Tag waren meine Füße völlig nass und wenn Sie nicht aufpassen, können Sie Schlamm bis zum Knie bekommen. Die Aussicht ist umwerfend und die Hütten sind sehr bequem! Nehmen Sie sich die Zeit, den Kaskadensattel als Abstecher zu machen, es lohnt sich! Für die Schnellsten können Sie den zweiten oder den dritten Tag mit dem Kaskadensattel kombinieren (es ist ein sehr langer Tag, aber machbar)

6 months ago

Wir waren nur einen Tag, 6 km zur Brücke, also sehr leicht auf dem Weg, etwas schlammig aber wunderschön!

rucksacktour
käfer
scrambling
steinig
7 months ago

Absolut atemberaubende Route! Begonnen am Muddy Creek und endete im ... Paradies! Wir hatten die ersten 4 Tage ein schönes Wetter und konnten es in der empfohlenen Zeit problemlos zu jeder Hütte schaffen. Alle Brücken wurden ebenfalls installiert. Die Hütten waren wunderbar und Dart Hut war sehr beeindruckend (und Heather, der Waldläufer, war fantastisch!). Wir haben insgesamt 5 Tage zugeteilt, sodass wir einen Tagesausflug mit dem Cascade Saddle / Dart Glacier unternehmen konnten. Dies war der schwierigste Teil der Reise, mit ein paar Geröllhalden und nicht markierten Bereichen (aber einige Kea !!!!). An Tag 4, als wir in Daley's Flat Hütte ankamen, wehte eine riesige Front. Wir wurden vom Ranger gewarnt, dass wir entweder am nächsten Morgen super früh aufbrechen müssten oder den Sturm wegen heftiger Regenfälle und Bachüberquerungen an einem anderen Tag warten müssten aufgrund von Überschwemmungen unpassierbar. Randnotizen- Wenn jemand empfiehlt, dass Sie zurückbleiben müssen, wenn ein Gebiet überflutet ist? HÖREN SIE AUF, dass einige der Kreuzungen auf dieser Route keinen Spaß machen, wenn es um Wasser geht. Wir haben uns für den nächsten Morgen um ca. 04.00 Uhr über den Scheinwerfer entschieden. Um 0500 fing es an zu streuen und um ~ 0700 war es voll mit Regen (danke Arc'teryx für die Herstellung von Qualitätsausrüstung, die trocken blieb). In der Nähe von Dredge Flat können die Dinge rutschig werden und Sie können mit einem 200 m langen Abwurf getroffen werden - seien Sie also vorsichtig, wenn es nass ist. Wir kamen jedenfalls um 09:30 Uhr 5 - 5 Stunden früher an unserem Abholpunkt an. Also gingen wir. Und ging. Und ging noch etwas weiter. Schließlich konnten sie mit einigen Einheimischen nach Glenorchy und dann zurück nach Queenstown abgeholt / abgeholt werden. Alles in allem eine erstaunliche, schöne und spaßige Wanderung! TU ES! Oh, und bringen Sie Gamaschen und Sandmückenschutzmittel mit.

wandern
5 months ago

wandern
Friday, February 23, 2018

Empfohlene Wege