Middelburg (Citywalk) ist ein Rundweg in der Nähe von Middelburg, Zeeland, Niederlande, der über einen Fluss verfügt und für alle Schwierigkeitsgrade geeignet ist. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern genutzt.

Distance: 7.4 km Höhenunterschied: 63 m Routentyp: Rundweg

kinderfreundlich

Spazieren

befestigt

Fluss

Stadtspaziergang

historischer Ort

Dies ist ein Stadtrundgang durch Middelburg. Trotz der vielen Verwüstungen im Zweiten Weltkrieg sind viele Denkmäler mit dem restaurierten Rathaus und der Abtei zu sehen. Middelburg hatte Glück mit seiner Lage, denn es war lange Zeit vom Meer aus erreichbar, während die Verbindung mit Antwerpen (über die Oosterschelde) aufrechterhalten wurde. Mit Amsterdam war es die wichtigste Hafen- und Handelsstadt der Niederlande. Hier lebten rund 100.000 Einwohner innerhalb der Stadtmauern, und das ist für eine Stadt im 16. Jahrhundert wirklich groß. Als VOC-Stadt verdiente sie viel Geld mit dem Handel mit dem Osten und insbesondere mit Sklaven. Anscheinend war Middelburg an der Spitze der Sklaverei, weil jetzt ein besonderes Denkmal errichtet wurde, das uns an diese Praktiken erinnert. Middelburg war so wichtig, dass sich hier sogar die holländischen Staaten trafen (1583). Später, ab 1585, wurde es Den Haag. Nach dem Allerheiligenhochwasser im Jahr 1570 wurden die Wasserstraßen umgestaltet und die Westerschelde wurde wichtig, so dass Vlissingen begann, Middelburg als Konkurrent abzuwehren. Das Ausgraben zusätzlicher Kanäle könnte wenig dazu beitragen, dies zu verbessern. Wie überall auf Walcheren hat der Zweite Weltkrieg in Middelburg seine Spuren hinterlassen. Das Rathaus und die Abtei wurden am 17. Mai 1940 vollständig zerstört, während die Stadt während der Befreiung (November 1944) weiter beschädigt wurde. Weil Zeeland immer noch ziemlich religiös ist, sind die vielen Kirchen immer noch ziemlich voll, und an einem Sonntagmorgen sehen Sie eine große kirchliche Aktivität, und Sie hören die Orgeln, die an verschiedenen Orten ihre Klänge über die Stadt strömen. Wie in einer Gesellschaft üblich, in der immer mehr Computer zum Einsatz kommen, werden die Gebäude zu klein. Gleiches gilt für das Rathaus in Vlissingen. Der Stadtrat sitzt jetzt in einem modernen Gebäude, das aussieht wie ein Ferry Loader. Das Alte Rathaus kann jetzt von der Roosevelt Academy genutzt werden. Es ist ein Bachelor-Studiengang, in dem sich angehende Studierende etwas breiter in Life Science und Performing Arts (also ziemlich international ausgerichtet) orientieren können. Wie Nijmegen zu dieser Zeit wird diese Akademie von der Universität Utrecht gespeist. Wenn Sie durch Middelburg gehen, werden Sie von den malerischen Straßen und den vielen historischen Gebäuden überrascht sein. Es ist daher sehr merkwürdig, dass es in dieser Stadt kein Tourismusbüro gibt. Sie müssen nach Arnemuiden gehen.

Noch hat niemand diesen Weg bewertet. Sei der oder die Erste!

Empfohlene Wege