Annapurna Circuit Trek

SCHWER 130 Bewertungen

Annapurna Circuit Trek ist ein moderat befahrener Punkt-zu-Punkt-Weg in der Nähe von Taghring, Gandaki Pradesh, Nepal, der über einen See verfügt und nur für sehr erfahrene Abenteurer empfohlen wird. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von März bis Oktober genutzt.

Entfernung: 220.0 km Höhenunterschied: 18,427 m Routentyp: Strecke

Rucksacktour

Camping

Wandern

Naturausflüge

Spazieren

Vogelbeobachtung

Wald

See

Fluss

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

Wildtiere

Brücke geschlossen

schlammig

Scrambling

Schnee

ausgewaschen

abseits des Weges

wandern
10 days ago

Feldweg bis Manang mit Jeeps und Bussen, die eine Staubwolke um Sie herum halten. Auch die neuen NAACP-Trails lassen keine Wünsche offen. WEG bessere Wanderungen in Nepal !! Warum man tagelang auf einem viel befahrenen Feldweg wandern möchte, ist mir ein Rätsel. Wenn Sie es nach Manang schaffen, sehen Sie sich auf jeden Fall den Ice Lake Trail und den Tilicho Lake Trek an. Viel besser als alles andere auf der Annapurna.

wandern
11 days ago

Ja.

abseits des Weges
steinig
sturmholz
überwachsen
12 days ago

Die heutige Wanderung führte von Sirung nach Jaggat, aber auf dem oberen Pfad über den Chipla-Hügel. Der Fußweg nach Syange ist in gutem Zustand, nur wenige hundert Meter münden in die sich entwickelnde staubige Straße. Sobald Sie das Mipra-Schild erreicht haben, gibt es einen Seitenweg, der, wenn Sie diesem folgen, unter Mipra hindurchführt und Ihnen einige hundert Meter und Höhenunterschiede zu dem kleinen Dorf erspart. Meistens bergab also vorbereiten. Von Syange aus ist es etwas schwierig, den oberen Pfad oder die alias weiß / blaue Route zu finden, da dieser hinter dem Dorf Ghermu beginnt. Meine Karte hat etwas anderes angegeben ... dies ist auch eine sehr herausfordernde Strecke mit vielen Höhen und Tiefen. Sobald Sie auf den Tallo Chipla geklettert sind, beginnt der Spaß. Beginnt mit einem massiven Rückgang. Von oben sieht man nur das bodenlose Tal und die Treppe an der gegenüberliegenden Wand. Ja, Sie müssen nach unten klettern, bis Sie auf eine Drehbrücke stoßen. Viel Glück beim Treppensteigen. Die Höhe beträgt etwa 300 Meter, wenn nicht mehr. Als nächstes geht es hinunter zur nächsten Drehbrücke, die Sie nach Jaggat führt. Natürlich wird es eine letzte Killertreppe mit etwa 200-250 Stufen geben. Versuchen Sie diesen Weg nur, wenn Sie in sehr guter Verfassung sind. Genießen

wandern
abseits des Weges
scrambling
steinig
überwachsen
13 days ago

Weg von Besisahar über Khudi nach Sirung. Es gibt zwei Wege, um Sirung zu erreichen. Die Straße im Entwicklungsstadium oder der Pfad, der Hügel, Felder, Büsche usw. durchschneidet (dieser Weg ist schneller, aber anspruchsvoller). Ein Teil des Pfades wurde von Gras überwachsen und durch Erdrutsche beschädigt, was ihn extrem schwierig und manchmal gefährlich macht. Besonders kurz vor der Drehbrücke und gleich danach. Außerdem ist die Markierung manchmal schwer zu finden und leicht zu übersehen. Dieser Weg ist eine äußerst lohnende, wunderschöne Landschaft, aber definitiv eine schwierige Art, ACT zu starten. Nur für erfahrene Trekker zu empfehlen, die sich der Herausforderung stellen. Habe Spaß!

wandern
ausgewaschen
abseits des Weges
scrambling
20 days ago

wandern
ausgewaschen
21 days ago

wandern
ausgewaschen
22 days ago

wandern
ausgewaschen
steinig
24 days ago

wandern
ausgewaschen
30 days ago

wandern
1 month ago

Unglaubliche Wanderung. Absolut ein Muss, um alle Trails mit dieser Karte zu benutzen, die vor dem Trek heruntergeladen wurde. Das Kartendetail erleichterte die ungeführte Navigation. Es ermöglichte auch die Erkundung abseits der Straße in vielen Fällen mit parallelen Seitenpfaden. Ich habe Tag für Tag Streckenabschnitte von Besisahar nach Gharapani erstellt. Diese große Wanderung macht die Kartendatei riesig und sogar lokal auf dem Telefon gespeichert. Es dauerte noch einige Zeit, bis detaillierte Bereiche der Karte geladen waren. Vielleicht hilft es, es in kürzere Segmente zu unterteilen. Alle Bewertungen, die davon sprechen, dass die Straße die Rennstrecke ruiniert, werden überbewertet. Viele Geländemöglichkeiten (außer in der Umgebung von Jomsom). Sehr zu empfehlen, Mountainbikes in Muktinath nach Todapani zu mieten. Es dauert 2 Tage und ist ein Knaller, aber nichts für Anfänger.

wandern
steinig
1 month ago

aufgezeichnet Recording - Oct 05, 04:36 PM

wandern
1 month ago

Geburtstagswanderung

wandern
1 month ago

Sehr schwieriger Trail, aber sehr lohnende Szenen.

wandern
1 month ago

Aus einer anderen Welt. Das beste von Nepal bei weitem. Zögern Sie nicht Verwerfen Sie das Everest-Basislager und geben Sie sich dem Surrealismus hin.

wandern
3 months ago

Es ist einer der besten Wanderwege Nepals, eine Mischung aus schönen Hügeln, Bergen, natürlichen Ressourcen und einer reichen Kultur der Gurung, Magar und Thakali. Vom Manang Basar zum höchsten Süßwassersee der Welt Tilicho, einer der höchsten Pässe der Welt, der Throng Pass, die topografische Wüste des Mustang Tals, der beste Blick auf den Poon Hill, das kulturell reiche Dorf Gandruk und die Ruhe in der wunderschönen Stadt Pokhara (Stadt des Sees und des Ambientes) Niemand wird es bereuen! Sehr empfehlenswert! Auch wenn Sie sich über Ihre Logistik wundern, arrangieren Sie von Gudie & Porter die Anmietung, Erlaubnis & Ortstaxe, Unterkunftssuche und Transport oder passen Sie Trekking an. Schreiben Sie an trekinhimalayas3@gmail.com, eines der besten Unternehmen seit 20 Jahren!

wandern
schnee
scrambling
3 months ago

Ich habe diese Wanderung im Rahmen meiner "Post-Peace-Corps-Welttour" im Februar 1980 unternommen. Eine gute Zeit, bevor der Monsunregen beginnt (und Schnee in höherer Höhe). Diese Wanderung beginnt östlich von Pokhara in Westnepal und geht das Maryisandi-Flusstal hinauf nach Manang, über den hohen Thorang-La-Pass (ca. 18.000 m) hinunter nach Muktinah und dann die Khali Gandaki-Schlucht hinunter. Es umgeht im Wesentlichen die Gipfel des Annapurna-Massivs (10. höchster Punkt der Welt) und führt dann an Dhaulagiri (# 8) und Machachupare (sieht aus wie das Matterhorn, aber 8000 'höher) vorbei hatte 1980 eröffnet und für den größten Teil der Wanderung (bis zu Muktinak) waren mein Kumpel und ich und einige andere, mit denen wir gewandert sind, die einzigen auf dem Weg (für gute 2 Wochen), im Gegensatz zu der letzten Woche auf dem KhaliGandi-Teil, der einfacher und voller Touristen war ... Stellen Sie sicher, dass Sie zur richtigen Jahreszeit wandern, Winterwetterausrüstung und gute Stiefel mitbringen und das Wetter beobachten. Im Oktober 2014 starben mehr als 43 Wanderer auf dem Thorong la Pass in einem Schneesturm, der durch einen Wirbelsturm im Indischen Ozean verursacht wurde. Sie können mit Einheimischen in ihren Hütten übernachten oder draußen campen. Wir haben beides gemacht. aber zumindest 1980 mussten wir in höheren Lagen campen, da wir die Dörfer verlassen vorfanden und die Leute für den Winter ins Tal gefahren waren. Nehmen Sie also viel Essen mit, wenn Sie im Winter wandern. ..wir haben etwas Schnee (ungefähr einen Fuß) unterhalb von Manang gefunden, also haben wir uns dort akklimatisiert (es ist ungefähr 10.000 ') und darauf gewartet, dass der meiste Schnee schmilzt, bevor wir über den Pass gehen ... wenn Sie jemals Höhenkrankheit hatten, DO NICHT versuchen, den Pass in der Nähe von 18000 zu überqueren, und Muktinah in der Nähe von 12000 bereitet einigen Leuten Probleme ... Alles in allem war diese Wanderung einer der Höhepunkte in meinem Leben; mach es wenn du die zeit hast (dauert ca. 3 wochen) ....

wandern
3 months ago

Beste Wanderung aller Zeiten. War super

wandern
5 months ago

Das beste überhaupt. Mach es, bevor es zu spät ist.

wandern
schlammig
schnee
6 months ago

Die Definition einer Reise. Auf dieser Wanderung fühlte ich mich jeden Tag in einer neuen Welt. Jeder engagierte Wanderer sollte diese Wanderung in seinem Leben machen. Die Aussicht auf die Berge ist atemberaubend und die unglaubliche Freude, über den Thorang La Pass zu fahren, ist unschlagbar. Dies ist eine Wanderung für die Seele. Während Straßenbau unvermeidlich ist, hat ACAP es möglich gemacht, die Straße zu umgehen, indem neue, schöne und sogar herausfordernde Wege erschlossen wurden, die Sie tagelang von der Straße abbringen können. Sogar im Kali Gandaki Valley ist es möglich, am Ostufer zu bleiben und sich fern von der Straße zu fühlen. Lassen Sie sich nicht von Bauarbeiten abschrecken, machen Sie diese Wanderung!

Mehr laden

Empfohlene Routen