Spring Sale! Get a year of AllTrails Pro for only $14.99
Get Started

Der Drubazas Botanical Trail ist ein 1,2 km langer, mäßig befahrener Rundwanderweg in der Nähe des Flusses Abava, Kurland, Lettland, der wunderschöne Wildblumen bietet und für alle Könnerstufen geeignet ist. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Wandern, für Naturausflüge und zur Vogelbeobachtung genutzt.

ENTFERNUNG
1.9 km
HÖHENUNTERSCHIED
52 m
ROUTENTYP
Rundweg

kinderfreundlich

Wandern

Naturausflüge

Gehen

Vogelbeobachtung

Aussicht

Wildblumen

Ein Weg für diejenigen, die botanische Spaziergänge mögen. Der Weg führt durch das Grasland des Abava-Tals den Hang hinauf und hinunter. Es enthält 2 Schleifen - die kurze (1,2 km) und die lange (2 km). Hier sehen Sie eine der dichtesten und schönsten Wacholderwälder in Lettland. Die unterschiedlichen Feuchtigkeitsbedingungen der Steigung und der Bodenunterschiede haben die Schaffung verschiedener Grünlandarten erleichtert. In der trockenen Kalkwiese oben auf dem Hang können Sie den Bergklee und einige geschützte seltene Arten sehen - wie die wohlriechende Orchidee Gimnadenia Conopsea und den violetten Milchwickel Astragalus Danicus. In feuchteren Gegenden können Sie den Purpurfalken Crepis Praemorsa sehen. Im reichhaltigen Sumpf können Sie einige weitere geschützte seltene Arten sehen, wie eine kleine insektenfressende Pflanze - gewöhnlicher Butterkraut (Pinguicula vulgaris), März hellerborine Epipactis Palustris, Davids dioeköse Segge Carex Davalliana, Baltische Orchidee Dactylorhyza Baltica, Vogelfalter Primula Farinosa. Der Weg wurde im Rahmen des Projekts "Grünlandschutz im Abava-Tal" geschaffen, das vom lettischen Naturfond und der vom PIN-MATRA-Fonds (Niederlande) finanzierten AVALON-Stiftung (Niederlande) durchgeführt wurde.

Noch hat niemand diesen Weg bewertet. Sei der oder die Erste!