Der Archa-Tor Pass ist ein 16,3 km langer, leicht begehbarer Punkt-zu-Punkt-Pfad in der Nähe von Jeti-Oguz, Ysyk-Köl, Kirgisistan, der die Möglichkeit bietet, die Tierwelt zu sehen, und wird als gemäßigt eingestuft. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Camping, Naturausflügen und zum Wandern genutzt. Er wird am besten von Juni bis Oktober benutzt.

Distance: 26.2 km Höhenunterschied: 1,514 m Routentyp: Direkte Route

Rucksacktour

Camping

Wandern

Naturausflüge

Wald

Aussicht

Wildtiere

Ein Erlebnis abseits des Pfades, das den Archa-Tor Pass auf dem Weg zur Schlucht bei Jeti-Oguz überquert. Präsentiert eine Reihe von Naturlandschaften, von Wiesen und Wacholderhainen bis zu schneebedeckten, zackigen Gipfeln. Diese Wanderung verfügt auch über eine Seilbahn-Fußgängerbrücke und bietet, je nach Saison, Möglichkeiten zur Schneegespritzung und Flussdurchquerung.

Noch hat niemand diesen Weg bewertet. Sei der oder die Erste!

Empfohlene Wege