San Piero a Sieve ist ein 10,3 Meilen langer, mäßig befahrener Rundwanderweg, der sich in der Nähe von Scarperia und San Piero in der Toskana befindet. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Spazierengehen, für Ausflüge in die Natur und zur Vogelbeobachtung genutzt. Er wird am besten von März bis Oktober benutzt.

Entfernung: 16.6 km Höhenunterschied: 582 m Routentyp: Rundweg

Wandern

Naturausflüge

Spazieren

Vogelbeobachtung

historischer Ort

Thu Mar 09 2017

Ring weitgehend auf dem Weg der Götter

Empfohlene Routen