Giro dei Nestrelli ist ein Rundwanderweg in der Nähe von Mantello in der Lombardei mit wunderschönen wilden Blumen, der als mittelschwer eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, für Ausflüge in die Natur und zur Vogelbeobachtung genutzt.

Distance: 7.4 km Höhenunterschied: 691 m Routentyp: Rundweg

Wandern

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wildblumen

Der Ring Cino - Prati dell'O - Nestrelli ist eine für jedermann geeignete Route mit herrlichem Blick auf den Comer See und überraschenden Farben im Herbst. Um Ihre Rundreise zu beginnen, müssen Sie in das charakteristische Dorf Cino im Westen der Cech-Küste fahren. Zwischen den engen Gassen und den noch gut erhaltenen alten Häusern erreichen Sie den Sportplatz. Von hier aus beginnt Ihr Spaziergang. Nehmen Sie die Zementstraße nach links, die in den dichten Nadelwald führt. Der Aufstieg ist steil bis zum Ende der Straße und bis zum Beginn des Pfades. Klettern Sie weiter im Wald, der Weg ist ohne Zeichen, aber da es keine anderen Abzweigungen gibt, müssen Sie nur den einzigen Pfad hinaufsteigen, die weiten Panoramen bewundern und die Stille des Waldes genießen. Am Ende des Weges gehen Sie auf dem Brandschutzweg bei Prati dell'O aus, einer herrlichen Lage mit Blick auf das untere Tal und den oberen Lario. Folgen Sie weiter der Brandspur, die uns zur Ortschaft Nestrelli führt, einer Gruppe wunderschöner Hütten, die sich in der Sonne der Cechs erstrecken. Gehen Sie hinunter, bis Sie den Weg überqueren, der direkt nach Cino führt, um in den dichten Wald zu gelangen. Schneiden Sie den Feldweg, der Ihre Reise verlängern würde. Eine schöne Abfahrt, die durch den Schatten und die Düfte des Waldes angenehm gemacht wird, bringt Sie zum Sportplatz von Cino und schließt so eine schöne Ringfahrt, die für alle geeignet und perfekt für die milden Herbsttage ist.

Noch hat niemand diesen Weg bewertet. Sei der oder die Erste!

Empfohlene Wege