Monte Fallere ist ein 10,2 km langer, leicht begehbarer Wanderweg in der Nähe von Saint-Pierre im Aostatal, Italien, der über einen See verfügt und nur für sehr erfahrene Abenteurer empfohlen wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Schneeschuhwandern und für Rucksacktouren genutzt und wird am besten von Mai bis September genutzt.

ENTFERNUNG
16.4 km
HÖHENUNTERSCHIED
1,356 m
ROUTENTYP
Hin & zurück

Rucksacktour

Wandern

Schneeschuhwandern

See

Aussicht

Schnee

wandern
Saturday, June 25, 2011

Empfohlene Wege