Memorial Day Verkauf! Holen Sie sich ein Jahr AllTrails Pro für nur $14.99
Erste Schritte

Colle di Entrelor ist ein 6,9 Meilen langer Wanderweg, der sich in der Nähe von Rhêmes-Notre-Dame im Aostatal, Italien, befindet. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Wandern und für Rucksacktouren genutzt und wird am besten von Mai bis Oktober benutzt.

ENTFERNUNG
11.1 km
HÖHENUNTERSCHIED
1,203 m
ROUTENTYP
Hin & zurück

Rucksacktour

Wandern

Gehen

Wald

Fluss

Aussicht

historischer Ort

Vom Dorf Bruil aus betreten Sie das Dorf, neben der Kirche und den Häusern, passieren Sie eine Brücke und gehen den Waldweg hinauf, den Schildern "Entrelor" und der Alta Via No. 2 Wegmarkierungen. Nach einigen Kurven im schönen Lärchenwald, der mit Rhododendren bedeckt ist, kommen wir zu einem schönen "Ru", einem Wasserkanal, der seit Jahrhunderten zur Bewässerung genutzt wird. Der schöne Weg führt um das Chateau du Couélet herum, führt weiter durch den Wald, erreicht dann eine wunderschöne und landschaftlich reizvolle Esplanade mit einem Kreuz, das im Vallone di Entrelor ein entscheidendes Comeback darstellt, das die gleichnamigen Almen berührt und einen herrlichen Blick auf das Tal bietet , die Gipfel des Entrelor, der Gran Rousse, der Rabouigne, die Treutse, die Becca Tsambeina ... Wir gehen jetzt mit dem Pfad hinauf, der steiler ist als das rechte hydrografische Ufer des Tals, und lässt die Felsen, die zum Tal führen, zur Seite Entrelor Gletscher. Sie betreten das geschlossene Tal durch die steilen Felswände südlich des Cime di Gollien, der Weg wird zu einem Pfad und durch steiniges Gelände gelangen Sie zum Colle di Entrelor (3007 m). Von dort oben genießen Sie einen schönen Blick auf das Vallone di Nampio in Richtung Valsavarenche und die herrliche Gipfelkuppe der hydrografischen rechten Seite des PNGP-Tals: von Gran Nomenon über Grivola über Herbete bis zu Piccolo und Gran Paradiso. Der Abstieg kann von derselben Route aus erfolgen oder auf der Höhe des Alpe Plan de la Feya (2403 m) in Richtung des Gollienpasses (2560 m), der sich unter dem Kopf des Entrelor befindet, abweichend sein. Im Tal von Sort geht es wieder abwärts in Richtung Casotto del Parco, und dann geht es fast bis zum Ausgangspunkt beim Maison Prè du Bois und von dort nach Bruil.

Noch hat niemand diesen Weg bewertet. Sei der oder die Erste!