Tholt y Will ist ein 3,1 Meilen langer Wanderweg, der sich in der Nähe von Lezayre, Ayre, Isle of Man befindet und über einen Fluss verfügt. Der Weg wird hauptsächlich für Wanderungen, Spaziergänge, Trailrunning und Naturausflüge verwendet und wird am besten von März bis November genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Distance: 5.0 km Höhenunterschied: 216 m Routentyp: Rundweg

angeleinte Hunde

Wandern

Naturausflüge

Spazieren

running

Wald

Fluss

Aussicht

kein Schatten

Dieser Spaziergang führt durch die wohl schönste Schlucht der Isle of Man und führt entlang des wilden und schönen Flusses Sulby und des Stausees Sulby mit Blick auf Snaefell neben der Schlucht. Es liegt in einer schönen Gegend im Landesinneren, in der sich Hügel, Schluchten, Kiefernwälder, See und Fluss befinden. Vom Parkplatz an der Seite des Sulby-Stausees ausgehend beginnt der Weg über dem Damm in ein Waldgebiet. Der Pfad läuft in der Nähe des Sulby River ab, der zu diesem Zeitpunkt ein kristallklarer, sprudelnder Strom ist, bevor er stetig die Schlucht hinaufsteigt. Auf dem Weg kaskadiert der Bach durch die Schlucht, wobei einige scharfe Fälle deutlich sichtbar sind. Ganz oben führt ein komplizierter Pfad auf einer Promenade über den Bach und den Felsvorsprung. Die Hauptroute führt Sie durch eine Farm und dann hinunter zum Sulby Reservoir. Alternativ können Sie direkt zum Parkplatz zurückkehren und die Route rund um den Stausee verpassen. Sie müssen mehrere Brücken, Tore, Stufen und einige Stile auf der Route überwinden. Die Gesamthöhe, die im Laufe der Wanderung bestiegen wurde, beträgt 590 m. Da die Schafe auf den Hügeln frei laufen, ist es für Hundebesitzer ratsam, ihre Haustiere auf offenem Gelände an der Leine zu führen. Nehmen Sie 1,5-2 Stunden für die Wanderung ein.

wandern
3 months ago

Empfohlene Wege