Der Carrauntoohil Loop ist ein gut 7,8 km langer Wanderweg, der in der Nähe von Killorglin, County Kerry, Irland, liegt und über einen See verfügt. Der Wanderweg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von März bis November genutzt.

Distance: 12.6 km Höhenunterschied: 973 m Routentyp: Rundweg

Angeln

Wandern

Naturausflüge

Trailrunning

Gehen

Vogelbeobachtung

See

Aussicht

Scrambling

kein Schatten

wandern
22 days ago

Geniale Wanderung, die die Möglichkeit bietet, Fähigkeiten auf verschiedenen Untergründen / Wegen zu verbessern. Alles, von einem leichten Spaziergang vom Cronin's Yard bis zu herausfordernden Kletterpartien, klettert die Leiter des Teufels hinauf und hält die Steigung zum Gipfel aufrecht. Einmal im Sattel, bevor man nach Carrauntoohil aufsteigt, gibt es einen herrlichen Abhang zu den Tälern Bridia und Black. Oben hatte ich eine 360-Grad-Ansicht direkt unter der Wolkenbank, die sich mit großer Geschwindigkeit bewegte. Wenn Sie im Zickzack fahren, brauchen Sie Schwindelfreiheit und Schwindelfreiheit. Eine gute Kondition ist vor allem beim Abstieg erforderlich, der die Knie und Knöchel im lockeren felsigen Gelände belastet. Gute wasserdichte Knöchelstützstiefel können dabei helfen, durch sumpfige Sümpfe zu felsigen Furchen zu gelangen. Meine Wanderstöcke waren praktisch, als ich mein Knie nach unten drehte und mich schwer auf meine Stöcke stützen musste, um sicher runterzukommen.

wandern
steinig
1 month ago

kein schatten
off-trail
schlammig
steinig
1 month ago

Sehr schwer. Sehr wert es. Achten Sie auf gutes Schuhwerk und viel Wasser. Auch ein Imbiss ist ratsam. Wenn Sie Höhenangst haben ... denken Sie nicht einmal an diese Wanderung. 6 bis 7 Stunden Wanderung. Seien Sie auf jedes Wetter vorbereitet. Soooooo lohnt sich der Aufstieg an einem klaren Tag. Atemberaubend !!!

9 months ago

Liebte die Wanderung! Das Klettern auf den Felsen ist nicht zu extrem, obwohl Sie in anständiger Form / athletisch sein sollten. Der Tag begann klar mit blauem Himmel und es war wunderschön. Am Gipfel waren die Wolken eingezogen. Wir kletterten auf die Kletterfelsen, erreichten den Gipfel, und auf dem Anständigen gingen wir ein Stück hinunter, gingen den schmalen Grat entlang und die Serpentine hinunter. Ich empfehle das als Ihren Plan. Tolle schöne Wanderung !!

wandern
10 months ago

Tolle Wanderung! Mein Freund und ich haben die ganze Sache in etwa 3,5 Stunden gemacht. Wir gingen die Rutsche hinauf und die Serpentinen hinunter, da es während der gesamten Wanderung sehr stürmisch war. Wenn Sie ein starker Wanderer sind, benötigen Sie keine Stöcke und es ist eine sehr entspannte Annäherung, und Sie werden Ihre Hände für die Rutsche haben wollen. Für die Rutsche haben wir nichts gefunden, was als verräterisch erschienen ist, obwohl ich sehe, dass Leute in Schwierigkeiten geraten, wenn sie nicht genug Schichten tragen, da es wirklich kalt wird, besonders wenn wir uns der Spitze näherten. Eine gute Regenjacke, Regenhose und Handschuhe würde ich vor allem anderen empfehlen.

11 months ago

Wir waren ein bisschen nervös, als wir Cronins Hof wegen all der Warnschilder und Denkmäler am Hinterkopf verließen. Aber ich bin froh, dass wir weitermarschierten, denn es war eine tolle 6-stündige Wanderung mit epischen Ausblicken. Wir empfehlen, die Teufelsleiter hinaufzugehen, aber den Zickzack hinunterzugehen, um einen sichereren Weg nach unten zu erreichen. Achten Sie darauf, Ihre Schritte zu beobachten, während Menschen regelmäßig stolpern und fallen. Als wir die Leiter hinaufgingen, stießen wir auf eine Frau, die einen Abstecher vom Gipfel hinunter hatte und ziemlich zerkratzt aussah ... Seien Sie nur vorsichtig und prüfen Sie das Wetter, bevor Sie losfahren, um sicherzustellen, dass Sie nicht im Regen hängen bleiben, Nebel oder starke Winde. Es kann sehr rutschig werden, da der größte Teil der Wanderung auf Felsen geht. Wenn Sie nicht erwartet werden, empfehlen wir nicht, dies im Winter oder bei schlechtem Wetter zu tun. Außerdem werden Sie die atemberaubende Landschaft vermissen!

Sunday, September 24, 2017

Schöne Aussicht und gute Spur. Hat die Teufelsleiter genommen, um an die Spitze zu gelangen, und die Schleife zurück nach unten. Die Leiter scheint ziemlich gefährlich zu sein, macht aber Spaß beim Aufstieg. Die Schleife ist länger als der Teufel, dauert aber genauso lange. Wir brauchten 7,5 Stunden inklusive zwei größeren Pausen

wandern
Monday, February 13, 2017

Mein Lieblingswanderpartner (meine Frau) und ich waren im Juni 2009 an einem klaren blauen Sonnentag auf den höchsten Punkt in Irland gewandert. Der Berg ist ziemlich beeindruckend, und Sie scheinen sehr steil zu sein. Wir stiegen zwischen den beiden darunter liegenden Seen auf und stiegen die berüchtigte Devils Ladder auf. Dies ist eine steile Rutsche, die den ganzen Weg mit Talus und Felsbrocken gefüllt ist. Sie müssen Ihren Weg wählen, da es in diesem Abschnitt keine echten Spuren gibt. Es dauerte fast eine Stunde, um diese kurze Tonhöhe zu erklimmen. An einigen Stellen etwas skizzenhaft. Oben auf der Leiter ist sie nach oben weit offen. Nach etwa 2 1/2 Stunden Wanderung kamen wir oben an. Es ist ziemlich steil, aber Sie kämpfen hier nicht gegen hohe Höhen. Die Aussichten sind dort endlos. Sie können sowohl die Kenmare- als auch die Dingle-Buchten auf dem Ozean und unzählige Seen in der Umgebung von Killarney sehen. Es gibt ein großes Kreuz mit einigen Denkmälern für einige Wanderer. Wir hatten den Platz auch für uns, was es schön machte. Nach etwa einer halben Stunde oder mehr starteten wir runter. Als wir wieder oben waren, entschieden wir uns für eine andere Route. Von da aus wanderten wir weiter auf dem Gratweg, der zum Hauptweg hinuntergeht und die Leiter meidet. Wirklich schön entlang dieser Kammkante. Es war steil, hier die Weichen hinunterzuklettern, aber die Felsbrocken hinunter. Wir kamen zurück zum Hauptweg und von dort aus war es nur noch ein Auto. Schöne Wanderung an einem wunderschönen Tag. Wenn überhaupt, ist es eine großartige Möglichkeit, einen Tag zu verbringen. Auf dem Weg zurück zu unserem B & B haben wir uns für ein paar festliche Pints in das Ecklokal gerollt. Tolle Art, den Tag ausklingen zu lassen !!! Ich würde es auf jeden Fall wieder tun.

wandern
28 days ago

wandern
2 months ago

wandern
3 months ago

wandern
4 months ago

aufgezeichnet Toine Mtn.

wandern
8 months ago

wandern
Thursday, May 31, 2018

Saturday, May 27, 2017

Empfohlene Wege