Der Rauðhólar Circle ist ein 3,2 km langer, mäßig befahrener Rundwanderweg in der Nähe von Norðurþing im Nordosten Islands, der malerische Aussicht bietet und als gemäßigt bewertet wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Spazierengehen, für Ausflüge in die Natur und zur Vogelbeobachtung genutzt. Er wird am besten von März bis September genutzt.

Entfernung: 5.1 km Höhenunterschied: 134 m Routentyp: Rundweg

Wandern

Naturausflüge

Spazieren

Vogelbeobachtung

Aussicht

wandern
käfer
steinig
1 month ago

Toller Trail voller der meisten Basaltformationen, die ich je gesehen habe. Toller Blick auf den ganzen Canyon und den Fluss. Achten Sie auf Bugs am Trailhead! Eine Art Riesenmücke, die sich weigert, aus deinem Gesicht zu kommen, bis du den Pfad groß runter kommst. Mein Freund nahm drei in den Mund, nur um zu reden. Außerdem empfehlen wir Ihnen, im Uhrzeigersinn zu fahren. Bietet Ihnen einen stetigen Aufstieg, um den Basalt zu bewundern, bevor Sie eine großartige Aussicht genießen. Außerdem ist der große rote Hügelsporn am Ende noch geschlossen, aber Sie können sich ihm nähern und es ist cool, ihn sich anzusehen.

wandern
Fri Feb 24 2017

Der erste Teil des Weges ist derselbe wie auf der Route V-3, aber bei der Höhle von Kirkjan (der Kirche) zweigt der Weg vom Hauptweg ab und steigt entlang eines sanften bewaldeten Abhangs nach Rauðhólar (rote Hügel). Rauðhólar ist eine Reihe von Scoria-Zapfen. Bei diesem faszinierenden Spaziergang können Sie eine Vielzahl geologischer Phänomene erleben und die Aussicht auf die Schlucht im Norden und Hljóðaklettar im Süden ist außergewöhnlich. Bitte beachten Sie, dass die Parkbehörde das Betreten des höchsten Hügels untersagen musste. Aufgrund des Eindringens begann es sich zu verflachen.

wandern
2 months ago

wandern
2 months ago

aufgezeichnet Rauðhólar Circle

wandern
2 months ago

wandern
5 months ago

aufgezeichnet hljodaklettat

Thu Aug 13 2015

Empfohlene Routen