Seven Bridges Road Of Manoa and Waiakeakua Falls [PRIVATE PROPERTY]

MITTELSCHWER 49 Bewertungen

Seven Bridges Road Of Manoa und Waiakeakua Falls [PRIVATE PROPERTY] ist ein leicht befahrener Wanderweg in der Nähe von Honolulu, Oahu, Hawaii, der einen Wasserfall aufweist und als mittelmäßig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern genutzt und ist das ganze Jahr über zugänglich.

Distance: 3.4 km Höhenunterschied: 231 m Routentyp: Hin & zurück

Wandern

Wald

Fluss

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

Wildtiere

Sturmholz

Insekten

schlammig

Privatgrundstück

keine Hunde

wandern
ausgewaschen
privatgrundstück
schlammig
sturmholz
überwachsen
17 days ago

wandern
privatgrundstück
schlammig
überwachsen
28 days ago

Tolle kleine Wanderung, aber wie bereits erwähnt, ist es so einfach, von der Strecke abzukommen. Schau weiter auf die Karte! Ich fügte noch mehr hinzu, weil ich zweimal in die falsche Richtung ging und mich zurückziehen musste, obwohl es einfach war. Felsen können sehr rutschig sein, ich bin einmal auf meinen Hintern gefallen. Ich war der einzige, der heute gewandert ist, habe zwei Damen gesehen, die den Kamm hinaufgegangen sind. Ich war noch nie auf einem Trail gewesen, auf dem es so viele verschiedene Wanderungen gibt! Ich würde diese Gegend gerne mehr erkunden! Außerdem haben nur 4 Brücken gezählt ... unsicher, ob es wirklich 7

käfer
schlammig
29 days ago

Dies ist eine meiner Lieblingswanderungen zum Spaß. Es geht nicht viel bergauf und gibt Raum, um ein wenig zu erkunden. Viele andere Bewertungen sagen, dass sie vor kurzem eine Menge neuer "Government Property: No Trespassing" -Registrierungen vorgenommen haben. Es sieht so aus, als würden sie elektrische Arbeiten an den Stromleitungen ausführen. Achten Sie daher auf heruntergefallene Leitungen / Trümmer, die von den Arbeitern hinterlassen wurden. Folgen Sie dem Weg auf der Karte, so gut Sie können. Auf diesem Weg ist es leicht, den falschen Weg einzuschlagen. Ich habe diese Wanderung immer in der Wohngegend begonnen, aber diesmal wurde ich von einem Polizisten begrüßt. Er warnte uns, dass das "Privateigentum" eine legale Grauzone ist, und da ich ihm sagte, dass wir vorher auf der Wanderung waren, sagte er uns, dass er uns nicht davon abhalten würde, sondern warten würde, bis er gegangen sei weitermachen. Die Route hat sich auch aufgrund von Regen / möglichen Schlammlawinen geändert. Achten Sie daher auf die neuen Wegmarkierungen (pink). Ich liebe diese Wanderung, ich wünschte, sie würde wieder legal geöffnet, aber bis dahin würde ich empfehlen, den Pu'u Pia-Weg zu benutzen, um gegen Ende die besten Teile dieser Wanderung zu erreichen.

wandern
privatgrundstück
1 month ago

Gute Dschungelwanderung! Viele Parkplätze an der Straße am Trail Head. Am Anfang gibt es eine Reihe von Schildern mit der Aufschrift „Kein Betreten - Staatseigentum“ und ein Tor, an dem Sie problemlos herumlaufen können. Ich würde diese Wanderung nicht alleine empfehlen. Dieser Trail ist auch der Anfang des Naniuopo Falls Trail und der Manoa Middle Ridge Trails. Behalten Sie also den Überblick, wo Sie sich auf der Karte befinden, damit Sie nicht von der Route abweichen. Wenn Sie klettern und Seile benutzen, befinden Sie sich auf dem Manoa Middle Ridge Trail, der mir passiert ist. Der Wasserfall ist nicht der Höhepunkt der Reise, es ist ein bisschen schwach, aber immer noch hübsch. Ich würde das wieder tun.

wandern
schlammig
2 months ago

Lustige Zeiten! Wir fühlten uns wie in einem Dschungel, weit weg von der Zivilisation! Wir sind auf 2 Gruppen von Wanderern gestoßen, aber wir waren die meiste Zeit alleine! Manchmal schlammig und rutschig, ich bin froh, dass es Bambus gibt, an dem man sich festhalten kann! Es hat ein bisschen geregnet und wir haben uns abgekühlt. Wir kehrten vor Mittag ... nicht so heiß!

wandern
käfer
schlammig
2 months ago

Großartiger Trail! Meist Schatten, aber ein Teil des Gewühls ist sehr eng. Ich habe auch nur 5 Brücken gezählt. Sah schwarze und grüne Frösche sowie eine Menge Vögel.

wandern
2 months ago

Ich habe nur die zweite Hälfte dieses Weges gemacht, als ich den Weg von Pu'u Pia überquerte. Es ist wahrscheinlich der beste Trail, den ich bisher gemacht habe. Am Ende befindet sich ein wunderschöner kleiner Wasserfall. Es war ein bisschen nass, als Sie ein paar Mal über das fließende Wasser gingen. man könnte eigentlich nur dem Bachbett bis zum Wasserfall folgen und nicht den Weg nehmen. Ich würde es trotzig wieder tun!

wandern
schlammig
2 months ago

Tolle kurze Wanderung! In der folgenden Rezension heißt es, dass aufgrund von Parkplatzproblemen am Ausgangspunkt in Pu'u Pia geparkt werden muss, dies jedoch nicht erforderlich ist. Tonnen von Straßenparkplätzen bis zur Straße der Wanderung. An der zweiten Gabelung biegen Sie links ab auf den grasigen / schlammigen Pfad. Die erste Gabelung ist immer noch eine Nebenstraße. Wenn Sie das heruntergekommene Auto sehen, sind Sie in die falsche Richtung gefahren. Es wurden nur 5 Brücken gezählt, aber wenn Sie der Herausforderung gewachsen sind, befindet sich links von diesem Fall ein Seil, mit dem Sie bis zu 2 weitere Fälle bewandern können. Meine übliche Wanderung ist 6+ Meilen, das war also eine schöne Abwechslung. einfach und kurz, wenn Sie viel wandern. stellenweise schlammig und müssen mehrmals strömen. könnte für eine bessere Traktion barfuß gehen. Snacks mitnehmen, die Wasserfälle sind so hübsch zum Sitzen und Entspannen. nicht viele Leute. und der umgestürzte Baum wurde gepflegt. Respektiere die Leute, die in der Gegend leben und nimm deinen Müll und jeden Müll mit. Aloha!

wandern
schlammig
2 months ago

Empfehlung: Warten Sie mit dieser Wanderung bis zum Tag nach starkem Regen. Auf diese Weise werden die Fälle wirklich protzen. Waiakeakua ist ein großartiger dreistufiger Wasserfall mit einem großen Pool am Fuß. Parken: Parken Sie am Pu'u Pia Trailhead und gehen Sie zu diesem Trailhead. Es gibt keine legalen Parkmöglichkeiten am Anfang dieser Strecke. Halten Sie sich zu Beginn der Wanderung auch auf ein halbes Dutzend Regierungs- / Verbotsschilder gefasst. Solange Sie ein respektvoller und störungsfreier Wanderer sind, glaube ich nicht, dass Sie belästigt werden. Ich sah einen besetzten Regierungslastwagen am Eingang parken. Sie sagten mir nichts. Route: Dieser Weg beginnt auf einer Zufahrtsstraße, die sich schließlich nach links auf einen Schotterweg teilt. Nach der Verengung verwandelt es sich in einen typischen Manoa-Schlammpfad, der drei Flussüberquerungen über die nächste 3/4-Meile erfordert. Es gibt viele optionale Pfade, die sich auf beiden Seiten des Streams schlängeln. Vermeiden Sie steile Pfade am Westufer, die bergauf zum Manoa Middle Ridge Trail führen, oder den östlichen Abzweig, der vom Bach zum Manoa Tunnel Trail (auf der Trailroute markiert) führt. Wenn Sie die dritte Flusskreuzung erreichen, befinden Sie sich am Zusammenfluss zweier Flüsse. Nehmen Sie den "versteckten" Weg Eingang zwischen den beiden Bächen; Dadurch gelangen Sie schnell zur Basis der Waiakeakua-Wasserfälle. Der Weg endet am Fuße der Wasserfälle, 70 Meter unterhalb der Wasserfälle. Lassen Sie Ihren Rucksack, Ihre Ausrüstung und Ihre Schuhe am Ende des Pfades fallen und klettern Sie vorsichtig die Felsen hinauf zu den Wasserfällen. Es gibt einige tolle Pools auf dem Weg nach Waiakeakua. Dieser Weg ist wirklich ein verstecktes Juwel. Es ist schlammig, rau und unmarkiert (aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall für diejenigen, die sicher sind, den Weg entlang eines Upstream-Scrambles zu finden). Hinweis: Die letzte Brücke zeigt allmählich Abnutzungserscheinungen. Ich denke nicht, dass es sicher viel Gewicht tragen wird. Tatsächlich wird es wahrscheinlich nicht mehr lange halten. Apropos Brücken, ich habe nur fünf gezählt (nur gesagt).

wandern
ausgewaschen
schlammig
überwachsen
4 months ago

Keine Ahnung, welche Spur ich gemacht habe, landete am 3. Wasserfall ohne Ziel. Ich habe ungefähr eine Stunde lang nach der Spur gesucht. kam an einer anderen Gruppe vorbei, die dasselbe gesagt hatte.

wandern
Saturday, September 08, 2018

Stimmen Sie mit Hannah überein, keine leichte Wanderung und nicht sehr deutlich markiert. Planen Sie, matschig zu werden, es sei denn, Sie werden durch die Schilder von No Trespassing davon abgehalten, zu gehen.

Saturday, June 09, 2018

Diese Wanderung ist NICHT EINFACH !! Es ist sehr matschig und ich empfehle es nicht für kleine Kinder. Ich würde diese Wanderung als moderat einstufen und bin ein begeisterter junger Wanderer. Wunderschöne Landschaft und schwer den richtigen Weg zu suchen. Wir mussten es bei Google suchen und jemanden finden, der Play-by-Play-Bilder gepostet hat, wie man auf dem richtigen Weg bleibt!

wandern
Sunday, April 08, 2018

Hat diesen Weg heute gemacht. An einem Punkt seit über einer Stunde verloren. Sobald wir wieder auf der Strecke waren, haben wir es geliebt! Super schlammiger, gelber Bambus, mehrere Bachdurchgänge und das Wasser fällt! Nur den ersten geklettert. Einige andere Wanderer, die wieder heruntergekommen sind, sagten, das Seil sei am anderen gekürzt worden. Tonnen von Mücken!

Tuesday, April 03, 2018

Schöner Weg, wunderschön im Regen, aber sehr schlammig.

Saturday, January 27, 2018

Großartig für einen leichteren Weg. Gute Sehenswürdigkeiten

wandern
Monday, January 08, 2018

Einfache Wanderung, Klettern, Bachüberqueren, Klettern durch Bambus, gut für Kinder. Sehr hoher Wasserfall am Ende. Respektiere das Land.

Thursday, July 07, 2016

Der Weg wird durch einen riesigen umgestürzten Baum gesperrt. Nicht wirklich ein Weg, um es zu umgehen :(

Monday, June 20, 2016

Leider ist der Weg jetzt gesperrt. Der Eingang ist mit einem Tor und 2 großen No-Transponding-Zeichen blockiert.

wandern
Sunday, April 17, 2016

Lustige kleine Wanderung für die Familie!

Mehr laden

Empfohlene Wege