Der Pu'upiei Trail ist ein moderat befahrener Wanderweg in der Nähe von Kaaawa, Oahu, Hawaii, der die Möglichkeit bietet, wild lebende Tiere zu beobachten und als schwierig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern genutzt und ist das ganze Jahr über zugänglich.

Entfernung: 3.9 km Höhenunterschied: 417 m Routentyp: Hin & zurück

Wandern

Wald

Aussicht

Wildtiere

schlammig

überwachsen

steinig

Scrambling

keine Hunde

wandern
überwachsen
2 months ago

wandern
käfer
überwachsen
2 months ago

Eins und fertig. Ich würde nicht wiederkommen. Super verwachsen und lückenhaft.

wandern
schlammig
scrambling
überwachsen
2 months ago

Der Weg beginnt im Kahana State Park und führt über den Kapa'Ele'Ele Trail. Gehen Sie den Pfad ungefähr eine Viertelmeile entlang, bis die Vegetation dicht wird, und folgen Sie dem Pfad nach links. Nach ca. 15 Minuten treffen Sie eine Bank mit Aussicht. Auf der linken Seite befinden sich zwei Pfade. Nehmen Sie den ersten, der den Berg hinaufgeht, und nicht den, der den Berg hinuntergeht. Die, die hinuntergeht, ist der Kapa'Ele'Ele Trail und ist viel länger. Nach weiteren 20 Minuten treffen Sie auf ein offenes Stück Orangenschmutz ohne erkennbare Spurmarkierungen. Klettere den steilen Erdhügel nach rechts hinauf und folge ihm weiter, es wird ein offensichtlicherer Pfad. Von hier aus folgt man einfach weiter dem Weg. Wirklich großartige Aussichten von oben, aber es ist super übergewachsen und hat eine Firstlinie, so dass Sie nie wirklich auf eine gute Lichtung treffen werden. Gehen Sie einfach ein Stück nach oben, um eine klarere Sicht zu erhalten. Der Abstieg war schwieriger als der Aufstieg. Dies ist sicherlich keine Wanderung, die ich aufgrund möglicher Gefahren alleine machen würde, aber wenn Sie einen abenteuerlustigen Geist haben, sollten Sie es versuchen! Ich bin 20 Wochen schwanger und habe es geschafft, vorsichtig zu sein und einen guten Wanderpartner zu haben. NICHT an besonders schlammigen / regnerischen Tagen machen, viel zu steil.

wandern
2 months ago

Beste Wanderung, die ich je gemacht habe. Sehr schwer, aber es lohnt sich. Ich würde zwei Wasserflaschen pro Person und gute Schuhe empfehlen.

wandern
scrambling
steinig
überwachsen
2 months ago

Dieser Trail war unglaublich !! Das Erreichen des Gipfels bietet die besten Aussichten in Hawaii (ich bin der Meinung, dass ich in den letzten 10 Tagen etwa 15 verschiedene Trails gewandert bin). Wir stiegen in ungefähr 1 + 15 auf den Gipfel, genossen die Aussicht mit einem Snack für ungefähr 15 und erreichten dann in ungefähr 2 + 30 All-In den Boden. Der Weg ist ziemlich überwachsen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Beine zerkratzt werden, tragen Sie eine Hose. Ich würde es trotzdem noch einmal in kurzen Hosen machen, da Hosen für mich eher abschreckend sind als Kratzer. Das Scramble an der Spitze ist ziemlich intensiv. Nach oben Ich habe es geliebt, nach unten zu kommen Ich war leicht skizziert und nahm mir Zeit, meistens mit 5 Kontaktpunkten. Ich habe nicht versucht, die Kerben zu verkleinern (scheint genau an meiner Adrenalinschwelle zu liegen), aber ich denke, ich werde es tun, wenn ich für Runde 2 zurückgehe Die meiste Zeit der Wanderung bietet sich ein atemberaubender Blick auf die Bucht, das Meer und die Berge. Dies ist ein Muss für Sie begeisterte Wanderer. Nicht lauffähig.

wandern
kein schatten
scrambling
steinig
überwachsen
3 months ago

Zufälliger Weg zum Start in Eisenwäldern. Wenn Sie keine super festen Schuhe haben, versuchen Sie es nicht. Aufstiegshöhe ganz nach oben. Am besten am frühen Morgen, sehr wenig Schatten auf dem Weg. Schöner vertikaler Felsaufstieg kurz vor dem Gipfel. Aussicht und kühle Brise sind es wert. Einfacher runter zu kommen. Brauche unbedingt feste Schuhe. Perfekt, um sich danach in Kahana Bay abzukühlen. Sie werden sehr staubig sein.

wandern
scrambling
steinig
überwachsen
3 months ago

wandern
ausgewaschen
schlammig
scrambling
steinig
überwachsen
4 months ago

Dies war eine schwierige Frage. Es fing relativ einfach an. Wir hatten geplant, einfach auf den Kapa'Ele'ele-Trail zu gehen, aber irgendwie bin ich auf diesen gekommen. Von all den jüngsten Stürmen gibt es eine Menge Bäume auf dem sehr kleinen Weg. Manchmal sieht es buchstäblich so aus, als wäre es nur die Spur vom Wasser, die den Berg hinunterkommt, und nicht eine tatsächliche Spur. Ab und zu sehen Sie jedoch ein rosa, orange oder gelbes Band, um Sie daran zu erinnern, dass Sie nicht völlig verloren sind. Übrigens bin ich oben in der Nähe der Spitze auf einen zufälligen Tierweg gestoßen. Erschrocken den Mist von mir. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es ein Schwein war. Es war schwarz und hatte die Größe eines großen Hundes - mit all dem Pinsel konnte ich es nicht identifizieren, also pass auf. Es gibt einige extrem steile Stellen - gerade Felswand mit nicht vielen Wurzeln oder Handgriffen. Einige Teile sind mit Kabeln ausgestattet, die Ihnen das Aufsteigen erleichtern. Die meisten skizzenhaften Teile jedoch nicht. Ich schaffte es auf 1,455 Fuß, bevor ich mich umdrehte und mich wieder auf den Weg machte. Ich konnte den Pfad zu meiner Linken sehen, der durch ein gelbes Band gekennzeichnet war, aber da ich mich auf einem 2 Fuß breiten Gipfel befand und der Wind aufgeholt hatte, ging ich nicht weiter. Der Abstieg war definitiv der schwierigste. Alles war moosig, nass und rutschig. Am Ende zog ich meine Schuhe aus, um den Abstieg besser in den Griff zu bekommen. Ich bin ausgerutscht und viel ausgerutscht. Ich brauchte 3 Stunden, um auf die 1455 Fuß und wieder runter zu kommen. Auf jeden Fall empfehlen, früh am Tag zu gehen, da es dunkel wurde, bevor ich zurückkam. Nun, das ist verrückt. Es ist auch extrem schwierig, mit nur einer iPhone-Taschenlampe auf dem Trail zu navigieren.

wandern
käfer
abseits des Weges
schlammig
überwachsen
4 months ago

Der Weg ist gut ausgeschildert, aber aufgrund des Mangels an Besuchern und Wartungsarbeiten ist er überwachsen und an einigen Stellen schwer zu passieren. Ich habe dort niemanden gesehen. Einige Landrutsche beschädigten einige Teile des Pfades. Einige Bäume fielen darauf und erschwerten den Zugang. Es gibt insbesondere zwei Abschnitte, in denen Sie unter großen Protokollen kriechen müssen, die den Pfad blockieren. Es gibt zwei Abschnitte, durch die Metallkabel geführt werden. Sie scheinen zu halten, sind sich aber nicht sicher, ob sie länger halten. Die Aussicht von oben ist fantastisch, aber es ist wahrscheinlich zu viel Mühe für die kleine Belohnung.

8 months ago

wandern
abseits des Weges
schlammig
steinig
8 months ago

Sehr schwierig, nachdem Sie den Gipfel erreicht haben und sogar etwas vorher. Versuchen Sie es nicht, wenn Sie nicht sehr erfahren sind

Mehr laden

Empfohlene Routen