Pu'u Heleakala and Nanakuli Trail [PRIVATE PROPERTY]

SCHWER 29 Bewertungen
#1 von 2 Wegen in

Der Pu'u Heleakala und Nanakuli Trail [PRIVATE PROPERTY] ist ein 3,3 Meilen langer Wanderweg, der sich in der Nähe von Waianae, Oahu, Hawaii befindet und über wunderschöne Wildblumen verfügt. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Wandern, für Naturausflüge und zur Vogelbeobachtung genutzt und ist das ganze Jahr über zugänglich.

Distance: 5.3 km Höhenunterschied: 500 m Routentyp: Hin & zurück

Wandern

Naturausflüge

Gehen

Vogelbeobachtung

Aussicht

Wildblumen

steinig

Scrambling

kein Schatten

Privatgrundstück

keine Hunde

Kurze Wanderung entlang des Südkamms nach Pu'u Heleakala in Nanakuli, Oahu. Achten Sie auf Windböen und keine Abdeckung. Etwas Felsklettern und Klettern erforderlich. Dieses viel kürzere Pu'u kann nicht mit seinem hohen Verwandten auf Maui (Haleakala) verwechselt werden. Obwohl es kürzer ist, ist es immer noch ein guter Aufstieg auf etwa 1900 Fuß. Es gibt zwei Wege, um die Spitze von Pu'u Heleakala zu erreichen. Eine Annäherung von Süden und eine von Westen. Die Karte zeigt derzeit die Annäherung von Westen. Der Südzugang beginnt in einer Nachbarschaft und ist mit mehreren Schildern "No Trespassing" versehen. Man könnte es von Norden her erreichen, aber das würde bedeuten, zuerst Puu Palikea zu erklimmen. Was diese Wanderung schwierig macht, ist die Hitze, da es auf diesem Weg überhaupt keine Abdeckung gibt. Stellen Sie sicher, dass Sie viel Wasser mitbringen.

wandern
kein schatten
scrambling
1 month ago

Tolle Wanderung. Die West-Zugangskarte oben ist genau, um den Ausgangspunkt zu identifizieren. Begonnen um 06:30 Uhr nach dem Parken im McDonalds an der Farrington Road, basierend auf Bryces Rat. Joggte runter zum Trail Head (West Access Point) und war der einzige auf dem Trail der gesamten Wanderung. Dies ist eine Wanderung, die immer weiter ansteigt, aber keine technische Wanderung mit komplexen oder gefährlichen Anstiegen. Sie müssen nur koordiniert und in guter Verfassung sein. Der Weg war sehr gut markiert und sogar ein paar Klettersteige (sowohl hinauf als auch hinunter) waren super einfach, wenn man dem Weg folgte. Auch dies ist eine Ausdauertour - Leute, die in guter Verfassung sind oder viel Treppenkönnen, kommen gut an die Spitze. Es hat 1,5 Stunden gedauert und ich bin ziemlich fit, nur kein großer Wanderer. Ich habe mehrmals angehalten, um das Brennen in meinen Beinen nachlassen zu lassen. Es dauerte 50 Minuten, und einige Teile in der unteren Hälfte / einem Drittel sind flach genug, um beim Herunterkommen zu joggen (nimm deine Füße hoch) hat wenig Bürste wegen des vorhergehenden Feuers; Das letzte Drittel ist mehr bepflanzt, aber nichts verbirgt den Weg oder verlangsamt den Fortschritt. Vier Sterne, denn während die Aussicht auf dem Weg nach oben fantastisch ist, ist die Aussicht ganz oben ein wenig überwuchert und es gibt keinen freien Rundumblick von einem Punkt aus. Dies lässt sich leicht beheben, indem Sie einige Meter von den Sätteln des Gipfels entfernt wandern. Wenn ich ihm 4,5 Sterne geben könnte würde ich. Der Blick von der Rückseite des Gipfels der östlichen Berge ist einfach spektakulär. Um 09:10 Uhr kehrten wir zum Auto zurück und McDonalds / Einkaufszentrum war geschäftig, so dass es keine Probleme gab.

wandern
kein schatten
scrambling
steinig
3 months ago

Zuerst gab es vor kurzem ein Feuer, so dass die Landschaft einzigartig und schön ist, da alles schwarz ist. Dies macht es zu einem sehr einzigartigen Start zu einer Spur. Wir parkten auf der Straßenseite, zwanzig Meter vom Wegekopf entfernt, eine offene und leere Straße, in der sich nichts befand, und machten uns auf den Weg die Straße hinunter und dann den Versuch zum Pillbox und auf den Kamm. Nach etwa 45 Minuten schaue ich nach unten und bemerke, dass mein Auto zwei Polizeibeamte hat, die um ihn herum geparkt sind und sie in das Auto schauen sehen. Die Polizei fährt dann die zwanzig Fuß zum Eingang des Weges und parkt ihre Autos. Besorgt darüber, dass ich illegal geparkt wurde oder nicht auf der Strecke erlaubt ist oder möglicherweise ein Abschleppwagen unterwegs ist, kehren wir um. Ich wende mich an die Polizei, während sie warten, und frage, ob ich etwas falsch gemacht habe. Sie sagen mir nein, aber die Gegend ist nicht sehr sicher und es wurden viele Autos angebrochen. Ich glaube, sie saßen nur da, um sicherzustellen, dass niemand in mein Auto einbrach, und mir versicherten, dass der Parkplatz und die Wanderung legal waren. Mein Rat und die Polizei waren sich einig, dass es besser ist, eine Viertelmeile zurück auf dem Parkplatz für die Geschäfte direkt an der Hauptstraße zu parken und von dort aus zum Wanderweg zu laufen. Es ist weniger wahrscheinlich, dass Ihr Auto auf einem belebten Parkplatz geparkt wird als auf der Straßenseite, wenn nur wenige Autos vorbeifahren. Trail sah zwar großartig aus und ich freue mich darauf, zurück zu gehen und es noch einmal zu versuchen.

wandern
kein schatten
scrambling
4 months ago

Dies war das dritte Mal, dass ich diese Wanderung gemacht habe. Es ist ein Training, aber die Zeit wert. Wir haben keine Übertretungszeichen gesehen. Es gab ein großes Feuer, durch das der Weg leicht zu finden war.

7 months ago

Yup Trail nicht vorhanden! Die Liegenschaft gehört der Regierung, Schilder mit der Aufschrift Gov, No Trespassing. Dies ist ein Mist, der Blick nach oben ist wunderschön !!

Sunday, October 01, 2017

Der Zugang zum Trail Head ist nicht ersichtlich und sobald Sie den Trail gefunden haben, ist er ziemlich groß. Wenn Sie es erst einmal gefunden haben und den Hügel hinaufgehen, ist die Aussicht von oben recht angenehm.

Wednesday, September 20, 2017

Dieser Weg ist nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Es gibt Anzeichen, die besagen, dass keine Verstöße gegen staatliche Eigentumsverstöße unterbunden und strafrechtlich verfolgt werden. Abschnitt: 708-814 / 815 HAWAII überarbeitete Satzung Department of Hawaiian Home Lands of HAWAII Wenn Sie Leute von Ihrer Website auf den Berg schicken, werden wir dort Autos abschleppen lassen, aufpassen, unko nickie.

wandern
Friday, September 15, 2017

Wunderschöne Küstenrückenwanderung, die meisten waren ziemlich steinig!

Saturday, August 26, 2017

Meine Freundin und ich haben heute versucht, es zu wandern, wurden aber von einem der Einheimischen auf der gegenüberliegenden Straßenseite des Parkplatzes abgewiesen. Uns wurde gesagt, dass es sich um privates Land handelt (auf dem Weg nach draußen sahen wir ein altes verwittertes Schild, dass wir kaum lesen konnten, dass Keep Out stand) und dass es nicht öffentlich war und die Leute aufhören sollten, es zu wandern. Nur ein Heads-Up. Sah schön aus und wünschte, wir hätten ihn wandern dürfen.

Sunday, August 20, 2017

Es ist nicht gut markiert, aber es lohnt sich. Toller Blick auf die Westküste Nanakuli / Waianae. Je weiter Sie kommen, desto spannender und schmaler wird der Weg.

wandern
Tuesday, July 25, 2017

Lang, heiß und meistens bergauf! Bring Wasser! Vorsicht vor losen Steinen! Der Blick auf die Pyramide ist ziemlich cool, ebenso wie die gesamte Lee-Seite auf und ab!

wandern
Monday, July 24, 2017

Toller Panoramablick, härter für kurze Beine, einige 6-10 'Felswände, bringen Wasser, werden heiß, kein Schatten. Parken Sie auf dem Schottergelände, können Sie Ihr Auto meistens von der Wanderung aus sehen. Die Einheimischen waren sehr freundlich und hilfsbereit!

Saturday, July 15, 2017

Guter Weg. Beginnen Sie früh, bevor die Sonne Sie aufschlägt

Wednesday, May 24, 2017

es ist schwer!!!

wandern
Monday, April 03, 2017

Ziemlich anspruchsvolles Klettern. Ein bisschen steil, am Anfang ziemlich bewachsen und Choke kiawe .., etwas Klettern (aber Griffe vorhanden), bröckelige Felsen. Tolle Aussicht auf die Pyramide und die umliegenden Täler. Sehr exponiert und heiß, bringen Sie einen Hut, viel Wasser.

Monday, February 13, 2017

Sicher nicht meine Lieblingswanderung. Es ist eine extrem heiße und trockene Wanderung. Der Großteil der Wanderung ist ziemlich steil, da Sie direkt auf die Seite des Berges gehen. Muss auf den Tritt achten, aber oben gibt es einige schöne Sehenswürdigkeiten.

wandern
Wednesday, May 04, 2016

In den höheren Lagen war der Berg grün, aber nach dem Brand, der von den HECO-Stromleitungen auf der gegenüberliegenden Talseite ausging, zog er das ganze Tal um sich. Der größte Teil des Tales war verbrannt, jedoch überlebte der letzte Na'u-Baum auf Oahu und der größte Teil des Nanakuli-Waldreservats unter Palikea.

wandern
Monday, September 29, 2014

Nicht nur für Einheimische geeignet

wandern
3 months ago

wandern
11 months ago

wandern
Sunday, May 06, 2018

wandern
Sunday, April 22, 2018

wandern
Thursday, December 07, 2017

wandern
Friday, August 25, 2017

wandern
Saturday, July 15, 2017

Mehr laden

Empfohlene Wege