Pupukea Summit Trail

MITTELSCHWER 72 Bewertungen

Der Pupukea Summit Trail ist ein 10,3 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Haleiwa, Oahu, Hawaii, der schöne Wildblumen aufweist und als gemäßigt eingestuft wird. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Entfernung: 16.6 km Höhenunterschied: 686 m Routentyp: Hin & zurück

angeleinte Hunde

Wandern

Mountainbiking

Naturausflüge

Spazieren

Vogelbeobachtung

Laufen

Wald

teilweise befestigt

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Sturmholz

Insekten

schlammig

überwachsen

Eine lange Wanderung, aber der größte Teil ist auf einer Straße.

wandern
ausgewaschen
käfer
abseits des Weges
schlammig
steinig
überwachsen
1 month ago

Toller Trail. Nicht auf den Gipfel gekommen, da der Weg stark bewachsen und überflutet war. Der Ausblick war wunderschön. Nächstes Mal. Immer noch eine tolle Wanderung.

wandern
abseits des Weges
schlammig
überwachsen
1 month ago

Hatte heute keine Anmietung für den Summit geplant und muss leider auf einen weiteren Tag warten. Wäre abgeschlossen, aber der Donner, der von den benachbarten Bergrücken widerhallt, hat mich ein bisschen erschreckt. Zumal der Weg von der Hauptstraße abzweigt und matschig ist, zunächst eng. Werde das bald wieder machen !!! Toller Lauf mit schöner Aussicht

3 months ago

Gefährlich und keine gute Wanderung. Schlechte Sicht im Vergleich zu hockenden Löwen und anderen Wanderungen auf der Nordostseite. Würde es nicht empfehlen

wandern
4 months ago

Extrem bewachsen. Schöne Aussicht vom Gipfel, aber es lohnt sich nicht. Wenn Sie sich für diesen Trail entscheiden, tragen Sie eine Hose und bringen Sie eine Machete mit. Das meiste davon ist nicht einmal ein richtiger Pfad, sondern geht nur durch hohes Gras und Büsche.

wandern
käfer
schlammig
steinig
sturmholz
überwachsen
4 months ago

Wunderschöner Trail. es gibt viele marker, aber leider wurde der größte weggelassen. Es gab einen Teil des Pfades, der umgeleitet wurde, und so mussten wir auf einer felsigen Straße einer Karte mit schlechtem GPS-Signal folgen. Ansonsten wunderschön bewachsen in vielen verschiedenen Landschaften. Wald, tropisch, über Bäche, über Brücken. Ich habe 1L Wasser für 2 Personen mitgebracht, das am Ende leer war.

wandern
4 months ago

Die Westseite des Pfades ist größtenteils asphaltiert. Es ist rutschig und es gibt verwaschene Stellen.

wandern
schlammig
scrambling
4 months ago

Anständige Wanderung. Ein paar gute Ansichten. Meist schöner Regenwald.

wandern
5 months ago

11 Std. Älter

wandern
überwachsen
8 months ago

wandern
11 months ago

Ich habe diese Wanderung wirklich genossen. Ich startete mit klarem Himmel und ungefähr ein Drittel des Weges in die Wanderung begann zu regnen. Dies ist keine große Sache, da der Regen mich kühl hielt und meinem Körper half, sich zu regulieren. Diese Wanderung verwandelte sich in drei verschiedene Pfade, an der Trennstelle auf dem langen Abschnitt des Pfades können Sie die Abbiegung zum Gipfel sehen, der Weg ist gewachsen, aber es ist eine kurze Wanderung zur Lichtung. Wenn Sie zum Trennungspunkt zurückkehren, ist der Weg nach (Koolau Summit) viel länger, und wenn Sie glauben, dass Sie das Ende des Weges erreicht haben, haben Sie dies nicht getan! Der letzte Teil des Weges ist schwer zu finden (Mutter Natur arbeitet schnell) und Sie müssen durch den dichten Busch gehen, um ans Ende des Weges zu gelangen. Auf dem Rückweg entschied ich mich für die letzte Etappe (Kaunala Trail). Dieser Trail ist gut markiert und leicht zu navigieren. Auf allen Trails gibt es viel Auf und Ab und einige Herausforderungen. Ich habe diese Wanderung genossen, möchte aber auf einige Dinge hinweisen. Der Straßenteil ist der einzige leichte Teil der Wanderung, ohne zu sagen. Sobald Sie die Straße verlassen haben, sind die Pfade mit Ausnahme der beiden letzten Etappen gut zu navigieren und gut markiert. Wenn Sie dieses Ziel in klarem Himmel angehen und an einem warmen Tag eine Menge Snacks und Wasser nehmen, wird diese Wanderung Ihnen die Energie schnell nehmen. Ein gutes Paar Wanderschuhe sollte verwendet werden. Wenn Sie diese im Regen angehen oder nachdem es geregnet hat, werden die Wege schlammig und sehr schwierig zu navigieren, da die Wege an mehreren Stellen eng werden. Es gibt viele Orte entlang des Weges, wenn Sie ausrutschen, ist es ein weiter Weg bis Sie aufhören zu taumeln. Erwarten Sie schlammig zu werden, sehr schlammig. Ich würde einem Anfänger nicht raten, alleine hier zu wandern. Selbst fortgeschrittene Wanderer sollten am besten jemanden mitnehmen. Ich bin niemandem begegnet, als ich von der Straße abgebogen bin. Wenn Sie sich auf dem Weg verletzen, könnten Sie noch lange auf dem Weg sitzen, bevor Sie jemand findet. Felsrutschen sind sehr häufig, Teile der Straße werden leicht und regelmäßig ausgewaschen. Schließlich gibt es ein paar Orte entlang der Wanderwege, die ein paar Fotomöglichkeiten bieten. Auf andere Weise können Sie viele Baumkronen, interessante Bäume, Überhänge und einen guten Überblick über die Natur der Mutter bei der Arbeit sehen.

Sun Jun 10 2018

Fun Flowy Trail für Mountainbiker

wandern
Sat Jan 06 2018

Es ist sehr enttäuschend, über alle Autounfälle zu lesen, die vorkommen. Dies scheint bei fast jeder Wanderung zu passieren, über die ich gelesen habe.

wandern
Sun Sep 17 2017

Beim Lesen dieser Kritiken denke ich, dass die meisten Poster diesen Pfad mit dem Kaunala Loop Trail vermischt haben. Beide parken an derselben Stelle, beide beginnen auf derselben gepflasterten Armeestraße, der Loop Trail ist jedoch der "echte" State Trail. Dieser "Gipfel" -Pfad soll nur eine lange Abfahrt auf den alten Trainingsstraßen der Army sein. Leider sieht es so aus, als würden viele Beiträge hier den Kaunala Loop Trail beschreiben.

wandern
Fri Aug 04 2017

Sehr interessanter Ort. Schöne Wanderung.

wandern
Tue Mar 28 2017

Schöner Weg. Würde sagen, leicht gegenüber dem Moderaten wie gezeigt. Eine gute Möglichkeit, anderthalb Stunden im Sonnenschein zu verbringen.

wandern
Wed Mar 22 2017

Dieser Weg ist nicht so schlimm. Ziemlich coole Aussichten, auch einige gute Anstiege. Das einzige Problem bei dieser Karte sind die beiden Punkte, die sich überlappen. Sie haben uns ziemlich verloren, weil sie nicht genau sind. Wandern Sie den "asphaltierten" Weg hinunter, bis Sie das zweite gelbe Warntor sehen. Biegen Sie links ab und folgen Sie der alten, verlassenen Autobahn, bis Sie zu einem weiteren Warnzaun kommen. Kurz davor befindet sich rechts ein ausgewaschener Teil der Autobahn und ein steiler, mit rotem Schlamm bedeckter Weg mit einem weiteren Warnschild. Es kann viele Trümmer haben, aber es klärt etwas über dem Hügel. Folgen Sie dem Pfad, bis Sie auf der linken Seite einen Pfad zum Kaunala-Pfad sehen (über der Abzweigung auf Ihrer rechten Seite wächst ein brauner Baum). Folgen Sie diesem Weg einige Zeit und Sie gelangen zurück zu der ursprünglichen "asphaltierten" Straße. Sichere Reisen!

wandern
Sun Feb 05 2017

Ich liebe es, so schön. Es gibt eigentlich zwei großartige Stellen für eine fantastische Aussicht, aber man muss die kurzen kleinen Sprossen für beide finden, die zu Lichtungen führen, um das Tal zu überblicken, sie sind beide irgendwie versteckt. Ich bin diesen Weg jeden Morgen gelaufen, wenn ich in Pupukea geliebt habe, absolut perfekt für einen schönen 45-minütigen Lauf, der nie zu viel an Höhe gewinnt oder verliert. Lassen Sie sich nicht von den Toren und Warnschildern am Eingang erschrecken, es ist für die Öffentlichkeit zugänglich, obwohl Sie unter der Woche möglicherweise einige militärische Übungen im Bereich der Pupukea durchführen und es ist auch ein beliebter Ort für die Umarmungssuche. Wie alle anderen Trail-Heads auf Oahu, parken Sie hier nicht mit einem Mietwagen. Lass dein Auto wie ein North Shore-Auto aussehen, verprügele es mit vielen Aufklebern und sie werden dich in Ruhe lassen :)

wandern
Fri Jan 13 2017

Wir hatten eine schöne Wanderung auf diesem Weg. Leicht zu folgen. In einigen Abschnitten sehr verwurzelt und schlammig. Wenn Sie Kinder oder Spaziergänger haben, können Sie den Straßenteil entlang der Ostseite machen. ACHTUNG: Auf dem Parkplatz am Ausgangspunkt ist unser Auto eingebrochen. Beide Beifahrerseitenfenster wurden eingeschlagen und einige Sachen gestohlen.

Mehr laden

Empfohlene Routen