Ka'ena Point Trail (from South)

MITTELSCHWER 426 Bewertungen
#1 von 6 Wegen in

Der Ka'ena Point Trail (von Süden) ist ein gut 6,6 km langer, stark befahrener und zurückgelegter Trail in der Nähe von Waianae, Oahu, Hawaii, der schöne Wildblumen aufweist und als gemäßigt eingestuft wird. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich.

Distance: 9.0 km Höhenunterschied: 135 m Routentyp: Hin & zurück

kinderfreundlich

Wandern

Mountainbiking

Naturausflüge

Paddel-Sportarten

Strand

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Käfer

schlammig

steinig

ausgewaschen

kein Schatten

keine Hunde

Achten Sie darauf, Wertgegenstände im Auto zu lassen. Die Badezimmer befinden sich an der Waianae-Seite und befinden sich einige Kilometer östlich von Mokuleias Parkplatz am Strand.

wandern
8 days ago

Wir lieben diese Wanderung. Beobachten Sie die Wale, den Sonnenuntergang. Es ist einfach wunderschön.

wandern
kein schatten
9 days ago

5 Sterne, weil es für den gesamten Trail einen wunderschönen Blick auf die Küste gibt. Keine wirkliche Wanderung, weil Sie auf einem Feldweg sind. Auf diesem Weg habe ich auch zweimal Seehunde gesehen! Benutze Sonnencreme.

wandern
kein schatten
steinig
16 days ago

Das Ende ist, warum es sich lohnt. Badeanzug und Wasserschuhe mitbringen!

wandern
17 days ago

Großartige Aussichten. ist sehr flach und kein Schatten. Es kann schlammig sein, wenn es kürzlich geregnet hat.

wandern
17 days ago

Eine meiner Lieblingswanderungen, liebe das Albatros-Heiligtum. Schöne Westseite. Kann heiß werden, nicht viel Schatten. Aber ziemlich leichte Wanderung mit toller Aussicht.

wandern
kein schatten
steinig
22 days ago

Tolle Wanderung entlang der Küste, die zu einem Vogelschutzgebiet führt. Der Trail ist flach, aber es gibt viel steinigen / lockeren Untergrund. Viel Landschaft auf dem ganzen Weg. Wir sind im April gewandert und haben in der Ferne Wale durchbrechen sehen. Wir haben ca. 3 Stunden auf dem Trail verbracht und sind dann am Strand geschwommen, wo wir unser Auto geparkt haben.

wandern
ausgewaschen
schlammig
25 days ago

Morgen nach starkem Regen gewandert und der Weg war sehr schlammig mit vielen Bereichen überflutet. Die Aussichten waren den Schlamm wert.

wandern
1 month ago

Die Wanderung ist "leicht", aber die "mäßige" Bewertung liegt wahrscheinlich an der Länge, wenn Sie bis zum Naturschutzgebiet am Kaena Point gehen. Gerader, abgenutzter Wanderweg, an den meisten Stellen eine breite Autolänge. Ich hatte gehofft, auf dem Weg zum Schnorcheln ein paar Plätze zu finden, aber das Wasser ist zu rau und es gibt keine großartigen Orte, um sich mit Kindern zu beschäftigen. Dies ist eine wunderbare Wanderung und das Naturschutzgebiet am Ende ist der beste Teil. Einige andere Wanderer sahen dort kurz vor unserer Ankunft eine Mönchsrobbe am Strand. Andere Wanderer sagten, Mönchsrobben würden in dieser Gegend oft gesichtet.

wandern
1 month ago

Schöner Tag mit schönem. Ansichten. Einfach mit ein paar kleinen Ausnahmen, die auf den Punkt kommen.

wandern
2 months ago

Parken zum Ka'ena Point

2 months ago

Einfach mit schöner Aussicht.

wandern
kein schatten
steinig
2 months ago

2 months ago

Ziemlich leichte Wanderung mit schöner Aussicht. Machbar in Turnschuhen. Wie alle anderen erwähnten, bringen Sie viel Wasser und Sonnencreme mit, da Sie überhaupt nicht vor der Sonne geschützt sind.

wandern
2 months ago

Einfacher Trail, wenn Sie das Ende vor dem Sonnenuntergangsplan erreichen möchten, wenn Sie vor dem Start um 1.30 Uhr abfahren.

wandern
kein schatten
2 months ago

Schöner Weg. Nicht zu anstrengend, aber auf jeden Fall heiß. Bring Wasser!

3 months ago

lange Wanderung Bring viel Wasser !, Nordküste hat weniger Verbrechen! Schön, wenn Sie abenteuerlustig sind, tun Sie die Pillendosen tiefer unterirdischer Bunker! Geh nicht hinein !!!! Unsicher, aber wirklich ordentlich! Nicht für kleine Kinder. Vorsichtig zugestimmt, es ist gefährlich. In HI kannst du fallen und sterben! Große ww2-Geschichte!

wandern
kein schatten
3 months ago

Tolle Wanderung zu einem gut geschützten Dünenlebensraum. Wir sahen Mönchsrobben und Albatrosse.

wandern
steinig
3 months ago

wandern
3 months ago

Wir waren in der Mitte des Tages. Die Sonne war draußen, aber die ganze Zeit wehte eine konstante Brise des Wassers. Nizza Tidepool am Ende zum Eintauchen. Nur auf ein Siegel gestoßen.

wandern
3 months ago

Diese Wanderung wurde im März 2018 abgeschlossen und ist eine unglaubliche Erfahrung. Atemberaubende Ausblicke. Nicht anstrengend, aber Sie müssen bequeme Schuhe tragen und viel Wasser mitbringen. Kann es absolut empfehlen!

wandern
kein schatten
3 months ago

Zerklüftete Küste, herrliche Wellen, schwarzer Bogen, Albatrosse, Seehunde, Gezeitenpools mit Fischen und Meerestieren.

wandern
kein schatten
steinig
3 months ago

Schöne wanderung! Die Aussicht ist atemberaubend und der Weg ist die ganze Zeit flach. Es wird wirklich sehr heiß, bringen Sie also viel Wasser mit und machen Sie sich bereit, gut zu schwitzen!

wandern
3 months ago

Toller Spaziergang. Habe es mit 4 und 7 jährigen Kindern gemacht. Um 1000 Uhr abgereist, hätte früher gehen sollen, da es keinen Schatten gibt und die Kinder früher müde geworden sind, als sie es sonst getan hätten (mussten viele Pausen für Älteste einlegen und die jüngsten für Strecken tragen). Gegen Ende war ein Teil weggespült, der Umweg war ein kurzer felsiger, schmaler Pfad auf einer Klippe. Schöne Aussicht am Punkt, einschließlich 2 Robben, die am felsigen Ufer baden! Tolle Aussicht auf das Meer. Andere Wildtiere habe ich leider nicht gesehen. Sah vielleicht 5-6 Gruppen auf dem Weg zum Punkt, war der Verkehr auf dem Rückweg definitiv stärker, wo viele überraschenderweise in der Mittagssonne unterwegs waren. Familienfreundlich und es lohnt sich, auch wenn die Kinder vor dem Ende müde werden, aber die Aussicht auf den Punkt ist großartig. Verlassen Sie das Hotel also frühzeitig, um die besten Chancen zu haben, es zu schaffen! Wir haben die ganze Reise in 2,5-3 Stunden gemacht

wandern
schlammig
3 months ago

wandern
kein schatten
scrambling
steinig
3 months ago

Es war eine schöne Wanderung, ziemlich flach - die ganze Zeit über herrliche Ausblicke auf die Küste. Wenn Sie Zeit haben, tragen Sie Ihren Badeanzug und Sie können in einige der natürlichen Becken hinabsteigen und herumschwimmen. Wir haben Wale und ein paar Mönchsrobben gesehen, viele Vögel. Am Keane Point ist alles sandig. Wir waren am späten Nachmittag (ca. 15 Uhr) da, also war es nicht schlammig, aber ich bin mir sicher, wenn Sie morgens als erstes gehen, könnte die Sonne nicht etwas von der Feuchtigkeit abgebrannt haben, so dass es schlammig ist. Es gibt Aussichtspunkte, an denen Sie auf eine der natürlichen Brücken klettern können. Es gibt auch einen Bereich, wo Sie ein bisschen Bouldern machen können, wo der vorherige Weg erodiert ist - das war cool. Alles in allem war es eine lustige und leichte Wanderung - gut für Familien und Kinder.

Mehr laden

Empfohlene Wege