Hahaione to Pyramid Rock Loop

SCHWER 32 Bewertungen
#5 von 7 Wegen in

Der Hahaione to Pyramid Rock Loop ist ein 2,6 km langer, leicht befahrbarer Rundwanderweg in der Nähe von Honolulu, Oahu, Hawaii, der malerische Aussicht bietet und als schwierig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Wandern, für Naturausflüge und zur Vogelbeobachtung genutzt und ist das ganze Jahr über zugänglich.

Entfernung: 4.2 km Höhenunterschied: 440 m Routentyp: Rundweg

Wandern

Naturausflüge

Spazieren

Vogelbeobachtung

Aussicht

Sturmholz

Insekten

überwachsen

steinig

Scrambling

keine Hunde

Hierbei handelt es sich um eine Variationswanderung, die die Hahaione Ridge-Wanderung mit einem Teil des KSRT zum Pyramid Rock kombiniert und über den Fingerkamm zurück zum Ausgangspunkt führt. Die KSRT-Sektion kann etwas verwirrend sein, da es sich nicht um eine reine Klippenwanderung handelt. Einige Abschnitte sind auch mit Gras überwachsen, so dass lange Ärmel und Hosen erforderlich sind.

wandern
scrambling
steinig
7 months ago

Ich bin vor ein paar Tagen gewandert. Ich brauchte 3 Stunden, 1 Stunde von der Straße bis zur Pyramide, 45 Minuten über den Grat und den Rest zum Abstieg. Ich folgte den Tipps von Youtuber namens "Die nicht so guten Wanderer". Sie geben gute Tipps, wohin sie gehen sollen, worauf sie achten müssen, wohin sie sich wenden müssen. Sie können einfach den Grat entlanggehen und so lange wandern, wie Sie möchten, aber seien Sie besonders vorsichtig und achten Sie auf Markierungen und Bänder. Wenn Sie eine oder zwei Minuten gehen, ohne zu sehen, sind Sie wahrscheinlich nicht auf der Spur. Der Aufstieg zur Pyramide ist steil und gefährlich. Beobachten Sie also Ihren Blick und Ihre Füße, aber die Aussicht ist es wert.

wandern
7 months ago

Dies ist eine komplexe Wanderung. Ich bin nicht sicher, wie All Trails sagt, dass es 2,6 Meilen sind, und ich habe sichergestellt, dass alle Aufzeichnungen für diese Wanderung betrachtet werden, und sie sind irgendwie alle 2-3 Meilen (Hin- und Rückfahrt). Das ist einfach nicht wahr, dies ist leicht 6 Meilen, 2.200 Fuß Höhenunterschied und dauert 5-6 Stunden. Auf dem Weg nach oben trafen wir drei Leute, die alle sagten, dass sie einfach nach oben und zurück auf die gleiche Art und Weise gingen, anstatt die Schleife zum Pyramid Rock zu machen. Jeder dieser Leute hatte jedoch einen Hund und sagte deshalb, dass der Auf- und Abstieg den Felsen für einen Hund nicht geeignet sei. Die Kurve, um zum Pyramidenfelsen zu gelangen, ist versteckt. Wir fuhren also aus Versehen den Weg in Richtung Kouliouou Ridge fort. Wenn Sie den hängenden Bilderrahmen sehen (ich habe das Foto auf der Spur gespeichert), sind Sie zu weit gegangen (obwohl es eine coole Gelegenheit zum Fotografieren ist). Pyramidenfelsen waren cool, aber anstrengend. Ich würde diese Wanderung mit Three Peaks (Olamana) vergleichen, keinesfalls für einen unerfahrenen Wanderer. Wir haben uns einige Male verloren. Ich weiß, dass meine Muskeln morgen wund sind.

wandern
privatgrundstück
scrambling
überwachsen
7 months ago

Brillante Aussichten, besonders im letzten Abschnitt des Weges. Der Pyramidenfelsen ist sicherlich das Highlight dieses Weges. Es ist ausgesetzt und ein Ringen, um dort hinaufzukommen, aber es lohnt sich. Der Höhenweg von Hahaione zum Pyramidenfelsen kann manchmal verwirrend sein, mit einem stark überwachsenen, aber regelmäßig markierten Pfad. Das ist nichts für Höhenangstige

wandern
abseits des Weges
privatgrundstück
scrambling
steinig
überwachsen
7 months ago

Der Trail beginnt in einem Wohngebiet mit ausreichend Parkmöglichkeiten an der Straße. Es gibt ein Zeichen, das Privateigentum angibt, aber es sieht nicht so aus, als würde die Stadt es dort hinstellen. Viele verwachsene Bereiche und Scramble-Bereiche, wenn Sie die gesamte Schleife ausprobieren. Mehrere Seile für die harten Stellen. Am Pyramidenfelsen angekommen, genügte der Wind allein gegen die schmale Felswand, um die Umgebung zu nutzen. Lesen Sie die Topographie und finden Sie einen alternativen Pfad, der durch den Mariners Ridge führt. Die Strecke war 6,96 Meilen in etwa 4,5 Stunden. Nur erfahrene Wanderer sollten es versuchen.

wandern
scrambling
steinig
überwachsen
7 months ago

Die frühen Teile dieses Weges sind ziemlich gut erhalten und eine leichte Steigung zur ersten Landung. Biegen Sie links ab und überqueren Sie das Bachbett (war trocken), um die Lichtung zu erreichen. Dort biegen Sie rechts ab, um einen anderen Flusslauf entlang (ebenfalls trocken). Wo das zweite Bachbett an einer Felswand beginnt, überqueren Sie und beginnen den Aufstieg, um zum Grat zu gelangen. Ein paar Serpentinen führen Sie von mehr tropischer Flora bis zu einem Pinienwald. Wenn der Pfad auf dem Kamm flacher wird, biegen Sie wieder rechts auf den Berg ab, um weiter bergauf zu fahren. Folgen Sie dabei den rosafarbenen Flaggen und rechts an der Y. Ein mäßiger Aufstieg führt schnell zu einem steilen Anstieg mit Seilen, die Sie ergreifen können für Unterstützung. Der Weg hier wurde viel steiler und mit dem Bett aus rutschigen Kiefernadeln und unseren müden Beinen hielten wir dort an. Der Weg zurück über den steilen, mit Piniennadeln bewachsenen Boden war schwer zu fassen und erforderte ein wenig Schießen / Rutschen, um sicher herunterzukommen. Auf jeden Fall eine anspruchsvolle Wanderung, um den ganzen Weg hinaufzugehen, aber es könnte trotzdem ein unterhaltsames Abenteuer sein, unten zu bleiben, um die Ufer und Bachbetten zum Bouldern zu erklimmen oder einfach im Kiefernwald im unteren Teil des Kamms zu entspannen. Großartige Gegend, cool und schattig und wir werden auf jeden Fall wieder kommen!

8 months ago

Von Ost nach West, nach Kuliouou und wieder runter. Ich verlor die Spur ein paar Mal, nahm sie aber wieder hoch, es gibt am Anfang rosa Bänder für eine andere Spur - folgen Sie ihnen nicht, bleiben Sie links und gehen Sie den Grat hinauf. Es ist eine steile Wanderung, aber nicht schlimm.

wandern
abseits des Weges
steinig
überwachsen
8 months ago

wandern
privatgrundstück
schlammig
scrambling
überwachsen
8 months ago

Unglaublich! Die besten Aussichtspunkte auf die Insel sind zweifellos.

10 months ago

wird vom 4. bis 10. Januar in der Gegend sein und Wanderfreunde suchen! E-Mail orangecky2k10@gmail.com

wandern
Mon May 28 2018

Dies war ein großartiger Wanderweg, ich würde diesen Schwierigkeitsgrad für schwierig halten. Ich habe die Wanderung mit meinem FitBit aufgezeichnet und es wurden 6,7 Meilen zurückgelegt, was insgesamt etwa 6 Stunden dauerte. Wir folgten dem Weg im Uhrzeigersinn und es dauerte ungefähr 4,5 Meilen bis wir Pyramid Rock erreichten. Sobald Sie den Koolau Summit Trail erreicht haben, ist die Markierung schlecht und wir haben uns bei zwei verschiedenen Gelegenheiten verloren (dies hat wahrscheinlich eine weitere Stunde und eine weitere Meile hinzugefügt). Mehrere gefährliche Bereiche, definitiv nicht für Kinder oder Haustiere. Tolle Aussicht, absolut wert !!!

Wed Nov 22 2017

Ich habe den Rundweg mit einem erfahrenen Wanderer gemacht. Wir sind etwa 4,5 Meilen gewandert, nicht 2,6 wie oben angegeben. Es ist ein anspruchsvoller "direkter" Aufstieg und Abstieg mit einer schönen bewaldeten Höhenwanderung dazwischen. Ein Leckerbissen ist, dass die Temperatur beim Aufstieg etwas abkühlt

wandern
Thu Jul 06 2017

Ich habe diese Wanderung genossen und die Strecke im Uhrzeigersinn verfolgt. Die Wanderung zum Grat führte uns durch eine Vielzahl von Mikroklimas, die von dicht bewaldeten Bachläufen über weniger dicht bewaldete Gebiete über Kiefernwälder bis hin zu offener Vegetation reichen. Es gab mehrere Abschnitte mit Seilen auf der westlichen Seite dieser Wanderung, die, da wir beim Wandern ziemlich trocken waren, die Seile nicht notwendig waren. Wenn es jedoch nass wäre, könnte ich mir vorstellen, dass sie sich als nützlich erweisen würden. Sobald Sie den Koolau Summit Trail (KST) erreicht haben, arbeiten Sie Richtung Osten zum Pyramid Rock. Seien Sie vorsichtig bei der KST, denn es gibt einige Abschnitte, die täuschend rutschig sind. Wenn Sie keine gute Traktion auf Ihren Schuhen haben, kann dies sehr gefährlich oder tödlich sein. Die meisten unserer Gruppe trugen Mikrospikes, was die Navigation ziemlich einfach machte, aber einige hatten keine Mikrospikes und sie rutschten und fielen ein paar Mal (zum Glück nicht von der Klippe!). Wenn Sie die Pyramid Rock-Sektion erreichen, beginnt der Spaß! Ich würde diesen Abschnitt nur bei trockenen Bedingungen versuchen, da es viel Klettern erfordert. Einige Abschnitte bieten Seile für zusätzliche Unterstützung / Stabilität während des Aufstiegs. Die Flammen sind in Gebieten weit verbreitet und einige Abschnitte des Felsens sind viel einfacher und sicherer als andere. Obwohl ich Höhenangst habe, habe ich diesen Abschnitt der Wanderung wirklich genossen. Sobald wir den Pyramid Rock hinuntergestiegen sind, war es ein bisschen "Jagd", um den Pfad und die Flammen auf dem Weg zu finden. Der Abstieg war anfangs steil und interessant, aber nach einer Weile wurde derselbe Blick auf Kiefern, Kupferbäume und rosa / orangefarbene Flammen und schließlich erreicht man einen Abschnitt mit einem Maschendrahtzaun, in den man hinuntersteigen muss dicht bewaldetes Bachbett / Sturzflut - eine Art Abschnitt, in dem es so aussieht, als hätten Teenager ein paar zu viele alkoholische Getränke genossen, da sie mit Müll gefüllt sind. Es ist immer noch lodernd, erfordert jedoch einige zusätzliche Schritte zwischen den glühenden Abschnitten, um die nächste Glut auf dem Weg zu finden. Schließlich erreichen Sie einen Wassertankbereich auf einer asphaltierten Straße, die sich zu Häusern in der Nachbarschaft und zurück zur Nachbarschaftsstraße windet. Ich habe die erste Hälfte der Wanderung durch und durch genossen, ich habe den Aufstieg und Abstieg des Pyramid Rock absolut geliebt, war dann aber nicht so begeistert von der letzten Etappe des steilen Abstiegs in das abfallende Waldgebiet am Ende. Aus diesem Grund habe ich keine fünf Sterne vergeben. Die Aussicht auf Waimanalo und das Tal ist vom Gipfel des Pyramid Rock und von Abschnitten des KST recht hübsch.

Tue Jun 27 2017

intensive Wanderung mit guten Aussichten an der Spitze. Der Weg ist manchmal steil, liegt jedoch im Schatten. In der Nähe des Startpunkts kann der Weg leicht verloren werden, da nicht immer klar ist, welchen Weg er gehen soll. In der Nähe der Spitze befinden sich pinkfarbene Bänder, die Sie führen. Am Anfang des Weges befindet sich ein Hinweisschild "Privateigentum"

wandern
2 months ago

wandern
2 months ago

wandern
2 months ago

Mehr laden

Empfohlene Routen