Der Hanakapi'ai Falls Trail ist ein stark befahrener Wanderweg in der Nähe von Hanalei, Kauai, Hawaii, der über einen Wasserfall verfügt und als mittelmäßig eingestuft wird. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und ist ganzjährig zugänglich.

Entfernung: 10.8 km Höhenunterschied: 699 m Routentyp: Hin & zurück

Rucksacktour

Wandern

Naturausflüge

Trailrunning

Gehen

Vogelbeobachtung

Strand

Wald

Fluss

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

Wildtiere

schlammig

überwachsen

steinig

keine Hunde

HINWEIS: Für alle Besucher (außer Einwohner des Staates Hawaii) ist jetzt eine Vorreservierung erforderlich. Reservierungen und Informationen finden Sie auf der Website des State Park. Https://www.gohaena.com/ Die ersten 2 Meilen sind eine mittelschwere Wanderung zum Hanakapiai Beach. Von dort sind es noch 2 anstrengende Meilen bis zu den Wasserfällen. Der Weg ist auf der ersten Meile sehr matschig und rutschig. Hollywood ist ein großer Fan der spektakulären Landschaft dieser hawaiianischen Insel, weshalb es ein beliebter Drehort für Filme wie Raiders of the Lost Ark und Jurassic Park ist. Wie die meisten Trails auf Kauai ist der Weg bis zu den Wasserfällen ziemlich schroff und normalerweise ziemlich rutschig. Diese Route sollte nicht während oder unmittelbar nach starken Regenfällen versucht werden.

wandern
1 day ago

Ich liebe diesen Trail auf jeden Fall. Die Aussicht auf das NaPali ist unglaublich, der Bambuswald ist mystisch, überquert Bäche und endet schließlich an einem magischen Wasserfall. Könnte nicht besser werden. Ich denke, der ganze Weg ist näher an 8 Meilen. Ich fing um 6 Uhr morgens an, war gegen Mittag fertig und nahm mir Zeit für Pausen.

wandern
schlammig
scrambling
steinig
1 day ago

Ich habe gemischte Gefühle in Bezug auf diesen Trail. Zum wunderschönen Wasserfall hinunterzukommen und zu schwimmen ist etwas, das ich nie vergessen werde und das unglaublich war. Aber der Weg ist im Grunde eine große Treppe nach der anderen. Es gibt mehrere Stream Crossings, die sehr viel Spaß gemacht haben. Aber auf dem Rückweg, gleich nachdem Sie den Strand verlassen haben, steigen Sie ungefähr eine Meile lang in voller Sicht auf die Sonne. Sie werden eine Menge Wasser durchbrennen, tatsächlich sind wir mit 5 l (je 2,5 l) hineingegangen, und wir sind ausgegangen, als wir ungefähr ein Viertel des Weges durch die Treppe waren. Diese Wanderung dauert länger als Sie denken. Es wird viel über Felsen geklettert, um zum Wasserfall zu gelangen, und so dauert es lange. Ich empfehle gute Wanderschuhe und Trekkingstöcke. Ich war noch nie so glücklich, meine Stöcke bei uns zu haben. Wir haben sie den ganzen Weg benutzt. Es dauerte 7,5 Stunden mit einem 30-minütigen Stopp an den Wasserfällen. Die Luftfeuchtigkeit ist hoch und Sie werden schwitzen, bringen Sie also mehr Wasser mit als üblich. Ich würde sagen, wir hätten ungefähr 3,5 oder 4 l pro Person brauchen können, um uns wohl zu fühlen. Ehrlich gesagt denke ich, dass die Bewertung in dieser Hinsicht etwas abweicht. Ich würde dies als harte Wanderung einstufen.

wandern
2 days ago

Ich bin mir nicht sicher, wie die Leute sagen, dass sie am Hanakapiai-Strand geparkt haben. Wir mussten am Haena-Eingang in der Nähe des Kee-Strandes parken und 2 Meilen zum Hanakapiai-Strand und dann weitere 2 Meilen in die Wasserfälle wandern. Planen Sie eine 8-Meilen-Rundreise und geben Sie sich mindestens 6 Stunden Zeit, wenn Sie Pausen einlegen möchten. Bringen Sie viel Wasser und Snacks mit. Kommen Sie vorbereitet, aber es lohnt sich!

wandern
schlammig
steinig
4 days ago

Schöne Wanderung von insgesamt mehr als 16 km. Muss oft kleine Gewässer überqueren. Die Felsen sind sehr rutschig, ich rate dir gute Schuhe, außerdem viel Wasser, besonders wenn es ein sehr heißer Tag ist. Wir haben 5 Liter für zwei mitgebracht und die letzten zwei Kilometer ist uns das Wasser ausgegangen. Die Wanderung lohnt sich auf jeden Fall für den Wasserfall / Herbst am Ende. Sie müssen dort schwimmen, das Wasser ist sehr erfrischend.

wandern
4 days ago

Es war ungefähr 8 Meilen insgesamt und die Wanderung wert !!! Ein bisschen von allem, von Felsen, Stufen, nassen Felsen, Schlamm und der schönsten Landschaft, die es je gab. Achten Sie darauf, viel Wasser und geeignete Schuhe mitzubringen.

wandern
steinig
7 days ago

wandern
schlammig
9 days ago

Wir konnten an der Öffentlichkeit am Strand parken und über eine Meile in den Park laufen. (Eine bessere Möglichkeit ist, das Shuttle vorab zu reservieren, aber es war bereits voll, als ich es mir ansah.) Wir bekamen den Walk-In-Pass für den Haena Park. Tolle Wanderung, schöne Aussicht und ein tolles Schwimmloch und Wasserfall am Ende. Tragen Sie gute Schuhe - wir hatten alle Trailschuhe an und waren froh darüber. Sie werden wahrscheinlich ein bisschen matschig und es gibt viele Flussübergänge auf Felsen.

wandern
9 days ago

Wunderschöne und herausfordernde Wanderung mit lohnenden Erträgen am abgelegenen Strand auf halbem Weg und einem herrlichen Wasserfall am Ende. Stellen Sie sicher, dass Sie Tageskarten und einen Shuttle / Parkplatz im Voraus buchen. Sie werden dich ohne Tageskarte abweisen und wir kamen mit einem Uber an, mussten aber per Anhalter raus.

wandern
9 days ago

Einige der besten Aussichten der Welt befinden sich auf diesem Pfad. Sie beginnen die ersten drei Kilometer mit einem spektakulären Blick auf den Pazifischen Ozean, bis Sie den Strand erreichen. Dann fahren Sie landeinwärts zu den Wasserfällen, wo alles im Dschungel liegt. Die Wasserfälle selbst sind eine wunderbare Wanderung wert und laden zu einem erfrischenden Bad ein. 8 Meilen und nahm 3 Stunden Hin- und Rückfahrt mit einer halben Stunde an den Wasserfällen ausruhen.

wandern
schlammig
steinig
11 days ago

wandern
schlammig
14 days ago

Vom Kalalau-Trailhead bis zu den Wasserfällen sind es etwas mehr als 6 km. Bei Ihrer Rückkehr haben Sie eine Höhe von über 600 m erreicht (aufgrund des steilen Auf und Ab dieser Route). Die erste Hälfte ist ein Auf- und Abstieg zu einem fantastischen Strand, und die zweite Hälfte zu den Wasserfällen ist schlammig, rutschig und herausfordernd. Ich war neidisch auf Menschen mit Wanderstöcken. Die letzte halbe Meile fühlte sich wie ein steiles, schlammiges Bouldererlebnis an, und als ich an den Wasserfällen ankam, konnte ich meine Kamera kaum noch hochhalten, haha. Aber es hat sich gelohnt, mein Mittagessen zu genießen und ein Bad im Pool zu nehmen (und mir die Kraft gegeben, ein paar Fotos zu machen). Die Rückkehr zum Strand war wohl verräterischer und obwohl ich in guten Schuhen bin, bin ich ziemlich überrascht, dass ich nichts verstaucht habe, haha. So matschig und glatt!

wandern
schlammig
steinig
15 days ago

Tolle Wanderung lohnt sich der Wasserfall am Ende. Mehrere Wasserdurchfahrten, bei denen Sie sich die Füße nass machen. Wenn es regnet, werden die Felsen sehr glatt und Teile des Pfades werden unglaublich schlammig und rutschig. Sei einfach in Ordnung damit, nass zu werden, matschig zu werden und an bestimmten Stellen des Trails auszurutschen. Tragen Sie gutes Schuhwerk und genießen Sie! Die Wanderung ist weit über 8 Meilen (über 9 nach GPS) Hin- und Rückfahrt, also seien Sie mit Wasser und Snacks vorbereitet. Gehen Sie wenn möglich früh, die Menschenmengen nehmen später zu und viele von ihnen rücken nicht über oder warten auf engen Streckenabschnitten. Das Schwimmen unter dem Wasserfall lohnt sich.

wandern
schlammig
steinig
16 days ago

wandern
käfer
schlammig
scrambling
steinig
17 days ago

wandern
22 days ago

Dies war eine Herausforderung, aber die Mühe hat sich gelohnt. Schöne Landschaft von Anfang bis Ende!

wandern
23 days ago

Bezaubernder Wasserfall. Etwas matschiger als auf dem Kalalau-Trail. Zieh Schuhe an, die nicht zu schade sind, damit du einfach durchs Wasser laufen kannst. Wer am frühen Morgen startet, hat Zwit für ein Bad im Wasserfall und im Meer. Einfach top!

wandern
schlammig
scrambling
steinig
25 days ago

Wer diesen Trail als moderat bewertet hat, ist von seinem Rocker abgewichen. Die härteste Wanderung, die ich je gemacht habe und wir haben es nur bis zur halben Meile auf dem Gipfel geschafft !! Die Aussicht auf die Küste von Napali ist atemberaubend und den Aufstieg wert, aber es ist alles Felsen und es regnet und sie werden super glatt. Meine Tochter und ihr Freund machten weiter und schafften es zum Strand. Sie bestätigten auch, dass der Trail nach dem Gipfel verrückt ist mit verrücktem Terrain. Wieder lohnt es sich, aber seien Sie vorsichtig!

wandern
schlammig
scrambling
steinig
1 month ago

Mehr laden

Empfohlene Wege