Memorial Day Verkauf! Holen Sie sich ein Jahr AllTrails Pro für nur $14.99
Erste Schritte

Beim Waipio Valley Trail handelt es sich um einen 3,8 km langen und stark befahrenen Wanderweg in der Nähe von Honokaa, Hawaii, Hawaii, der einen Wasserfall aufweist und als gemäßigt eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern und Wandern genutzt und ist das ganze Jahr über begehbar. Hunde können diesen Weg auch nutzen.

ENTFERNUNG
6.1 km
HÖHENUNTERSCHIED
311 m
ROUTENTYP
Hin & zurück

hundefreundlich

kinderfreundlich

Wandern

Gehen

Strand

Wald

teilweise befestigt

Fluss

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

Wildtiere

privatgrundstück
4 days ago

Der Abstieg ist einfach, genauso steil wie alle sagen. Sie können den Wasserfall nur von weitem sehen, es sei denn, Sie gehen buchstäblich in den Bach. Mein Freund und ich hatten das Glück, von einem Paar in einem Jeep mitgenommen zu werden, und sie fuhren uns zum schwarzen Sandstrand und wieder den Weg hinauf. Die Wanderung lohnt sich!

wandern
5 days ago

Wunderschönen. Ich bin fett und außer Form, aber ich nahm mir Zeit auf dem Weg zurück nach oben. Der Weg nach oben ist fast eine Meile lang, aber jeden Schritt wert. Wir überquerten den Fluss und gingen auch zur anderen Seite des Strandes. Einer der Höhepunkte unseres Urlaubs. Wir brauchten ungefähr eine Stunde, um wieder runter zu kommen, und eine Stunde und 15 Minuten, um wieder hoch zu kommen. Eine Dame, die sagte, dass sie es oft tut, sagte, es sei besser auf den Beinen, sich im Zick-Zack den Weg hinunter und den Pfad hinauf zu bewegen. Wir trafen diese weise Dame erst, als wir fast fertig waren und meine Waden ein paar Tage danach schmerzten. Wenn Ihr Fett wie ich ist ... nehmen Sie sich einfach Zeit, trinken Sie Feuchtigkeit und fühlen Sie sich stolz auf sich selbst, wenn Sie fertig sind.

wandern
5 days ago

TOLLE! Wir haben das Tal ein bisschen erkundet und uns am Strand aufgehalten. Der Aufstieg ist rau. Einige Lastwagen holten Wanderer ab, um ihnen den Aufstieg zu erleichtern - wir hatten jedoch nicht so viel Glück.

wandern
15 days ago

Erstaunliche Landschaft bei dieser Wanderung. Die Strände sind wunderschön und die Wasserfälle sind so majestätisch. Wenn Sie von oben wandern, anstatt zum Strand hinunterzufahren, müssen Sie sich auf eine steile Steigung hinauf auf den Berg vorbereiten. Wir waren nicht in der Lage, den großen Wasserfall zu erreichen, weil dort ein Schild angebracht war, das besagte, es sei wegen einer alten Begräbnisstätte in der Umgebung gesperrt. Wir haben einige Einheimische gefragt, ob es einen anderen Weg gibt, und sie sagten, es sei verboten.

wandern
18 days ago

Zunächst ist der rote Pfad der Weg zum Strand und ein kleiner Wasserfall fällt direkt am Meer ab. Um zu sehen (kaum zu sehen) die hier auf vielen Bildern gezeigten Zwillingsfälle, ist dies eine etwas andere Route. Das sagte ... Diese Wanderung ist STEEEP AF. Ich habe meine Eltern mitgebracht und sie sind ungefähr gestorben und haben mich beschimpft. Sie steigen buchstäblich auf einer rissigen schmalen Straße am Berghang ins Tal ab. Wenn Sie auf der Suche nach einem Killer-Butt-Training sind und sich in einem anständigen Zustand befinden, fahren Sie fort. Vernünftige Leute und legere Urlauber, bleiben Sie fern. Bleiben Sie am höchsten Aussichtspunkt. Wir entschieden uns dafür, dass der Wasserfall nach links anstatt nach rechts an der Basis ging. Zeitverschwendung ist weit weg. Alle diese engen Bilder von Twin Falls befinden sich wahrscheinlich in Privatbesitz.

wandern
käfer
schlammig
28 days ago

wandern
ausgewaschen
schlammig
28 days ago

1 month ago

Eine Menge Arbeit, aber die Belohnung wert. Der Wasserfall ist absolut atemberaubend und wunderschön. Von all den Wasserfällen, die ich auf der großen Insel gesehen habe, war dies mein Favorit. Der Strand ist etwas überfüllt, daher empfehle ich, zum Pololu Valley Beach zu gehen. der Abstieg war ein bisschen hart auf den Knien und Zehen und etwas überfüllt. Wir waren an einem Donnerstagmorgen gegen 10 Uhr. Der Aufstieg ist bestraft. ein tolles Training, aber die Steigung ist steil. Sie müssen nicht in Form sein, aber diese Wanderung wird nicht für Leute empfohlen, die nicht in Form sind.

wandern
1 month ago

Öffentlicher Pfad, herrliche Aussicht! Die Wanderung zurück zum Wasserfall ist Privatbesitz, aber wenn man die Wanderwege meidet und einfach das Bachlaufproblem löst, ist das Problem gelöst

1 month ago

Meine Frau und ich haben diese Wanderung gemacht. Wir liefen so weit wie erlaubt ins Tal. Dann zurück zum Strand und entlang des Flusses. Vier anscheinend wilde Ponys begleiteten uns in Richtung Strand und gingen mit uns. Es vergrößerte sich. Es ist eine harte Wanderung und dann hinauf, wenn Sie nicht in Form sind.

wandern
schlammig
1 month ago

Dies ist eine großartige Anfängerwanderung - etwas steil, aber ohne Druck zu drängen und viel Schatten. Dieser Weg bietet die Möglichkeit, frei herumlaufende Pferde und einen Wasserfall zu sehen, es lohnt sich also auf jeden Fall!

wandern
1 month ago

Schöne Wasserfälle / Meerblick, üppiges Laub, schwarzer Sandstrand und der schwache Duft von blühenden Zitrusbäumen. Der Abstieg (erste Meile) und die Steigung (letzte Meile) sind 25-40% wert.

Es war schön, das Lavafeld im Nebel und Regen zu sehen. Ich wollte die Wanderung nicht fortsetzen, da die Sicht schlecht war und der Wind ziemlich kalt war. Auf jeden Fall cool!

wandern
schlammig
2 months ago

Gepflasterte Straßen, die ins Tal führen. Sie sind sehr steile Straßen. Mehrere 4x4 fahren hin und her. Etwa 30 Minuten bis ins Tal. Der Weg wird zu einem Schotterweg, um Zugang zum Strand zu erhalten, und kann an manchen Stellen sehr matschig sein. Etwa die Hälfte des Strandes ist felsig und die Hälfte besteht aus schwarzem Sand. Schöne Aussicht auf den Canyon und das Meer. Die Wellen waren wahrscheinlich zu rau zum Schwimmen / Schnorcheln an dem Tag, an dem wir gingen, aber es gab scheinbar erfahrene Surfer. Die Rückwanderung ist sehr steil und dauert mindestens doppelt so lange wie der Abstieg. Mein Rat ist, ein Mittagessen einzupacken und zu planen, mindestens ein paar Stunden damit zu verbringen, den Strand zu erkunden und sich zu entspannen, bevor es zurückgeht. Es lohnt sich wirklich nicht, einfach hinunterzuwandern und dann gleich wieder hochzusteigen.

wandern
2 months ago

Beeindruckend. Auf jeden Fall eine Wanderung wert. Ich wünschte, die 4WD-Fahrzeuge wären nicht erlaubt, so dass wir die Menschenmassen vermeiden könnten. Die Aussicht ist unschlagbar ... wir streicheln ein wildes Pferd!

wandern
2 months ago

Diese App ist scheiße

wandern
3 months ago

Herrliche Aussicht, sehr steile Wanderung hinunter zu einem unglaublichen Strand !!! Der Aufstieg ist ziemlich intensiv, aber es lohnt sich!

3 months ago

Die Wanderung war sehr intensiv, aber eine gute Wanderung. Zum Wasserfall zu wandern war der bessere Teil. Ich werde mich jedoch beschweren, dass die Leute ihr Fahrzeug dort unten fahren, so dass Sie ständig zur Seite fahren müssen. Nach einer ständigen Abfahrt, die nicht auf den Knien ist, steigen Sie ab. Ich hoffe, mit anderen Wanderern einen ruhigen Strand zu genießen. Nur um Touristen in Bussen zu finden und andere, die dort hinunter gefahren sind, um sich zu bräunen und ihre bellenden Hunde spielen zu lassen. Kinda nahm die Ruhe und die Errungenschaft weg, als es dort unten wie ein Jeep-Händler aussieht. Nicht sicher, ob ich zurückgehen würde. 5 Sterne für die Schönheit .. 2 Sterne für die Umgebung

wandern
4 months ago

Steil, sehr steil. Aufstieg ist nicht so schlecht, besonders verglichen mit (Kapitänskoch), aber wenn Sie nicht in sehr guter Verfassung sind, könnten Sie versuchen, eine Fahrt von einem Einheimischen hochzuholen. Die Aussicht auf das Tal ist ziemlich cool, aber nicht unbedingt mein Lieblingsort, den wir auf der Insel besucht haben.

6 months ago

Tragen Sie einen Badeanzug und Schuhe, bei denen es Ihnen nichts ausmacht, schlammig zu werden. Wir nahmen die Straße links vom Steilhang, um die Fälle zu sehen. Dann gingen wir weiter, bis wir nicht weiter gehen konnten. Es hat Spaß gemacht, sie zu erkunden, und wir haben viele Pferde auf der Straße gesehen. Aber nichts anderes zu sehen, als die klare Sicht auf die Fälle. Zurück in Richtung der Straße zum schwarzen Sandstrand war sehr schlammig. Der schwarze Strand ist wunderschön und der Sand ist so weich. Wenn Sie gerne barfuss im Sand laufen möchten, sollten Sie ein kleines Handtuch mitbringen, um Ihre Füße zu reinigen, bevor Sie Ihre Turnschuhe wieder anziehen, um wieder hochzusteigen. Die steile Straße hinunter ist etwa 1 Meile, aber es fühlt sich an wie 3 Meilen, die wieder hochgehen. Mit der Feuchtigkeit und der Taille tief nass, um auf die andere Seite des schwarzen Sandstrandes zu gelangen; Ich war verschwitzt, als wir zum Waipio Lookout zurückkehrten. Ich war so froh, dass ich ein paar trockene Kleider gepackt hatte, um sie im Auto anzuziehen. Insgesamt haben wir etwa 3,5 Stunden dort verbracht und die Natur genossen. So schön!

8 months ago

Tipps: Nehmen Sie viel Wasser (ich habe 6 Liter getrunken); Beginnen Sie früh am Morgen (ich habe um 8:45 begonnen); Gehen Sie nach Westen, um den äußersten Westen des Tals zu erreichen, und überqueren Sie die Sandbank, wo sie nur Oberschenkel tief ist. Gehen Sie in Richtung Osten, um die Kuluahine Falls zu sehen - umarmen Sie die Küste, bis Sie sie erreichen (sie wird außer Sicht bleiben, bevor Sie dort ankommen) Nehmen Sie sich Zeit, um die Fauna und die Aussicht zu genießen, und wenn Sie Glück haben (wie ich), sehen Sie wilde Pferde

wandern
10 months ago

Dieser Ort ist alles, was Sie sich Hawaii vorstellen, um zu schauen, zu riechen und sich anzufühlen! Ich bin in Form und ein regelmäßiger Wanderer, aber dieser Hügel war auf und ab sehr anspruchsvoll. Es ist jedoch sehr schön und absolut wert. Unten im Tal ist friedlich und wunderschön. Gehen Sie am Fuße des Hügels nach links und genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Hi'ilawe Falls im hinteren Talbereich. Betreten Sie nicht das Eigentum von jemandem, besonders nicht den Pfad, der zu den Wasserfällen führt. Komm zurück und nimm die andere Gabelung zum schwarzen Sandstrand. Die Straße hinunter und der Strand sind nur zu Fuß und NUR 4WD erreichbar. Wenn Sie jedoch bis zum Ende des Strandes fahren möchten, sollten Sie bei Ebbe den Süßwasserstrom zu Fuß überqueren. Keine Autos dürfen den Strom durchqueren. Suchen Sie nach 2 Wasserfällen, die in das Meer strömen, mit Blick auf den Strand, einer auf beiden Seiten. PRO TIPP: Erhalten Sie frühes Einparken, da das Parken begrenzt ist, haben Sie geeignete Schuhe und seien Sie auf spontane Regengüsse vorbereitet!

10 months ago

Tolle Erfahrung - der Weg ist eher eine Straße, aber wir sind hinunter zu den Wasserfällen so nah wie möglich gegangen und dann zurück zum Strand - über alle wundervollen Aussichten und die Leute würden es wieder tun !!

wandern
10 months ago

Dies ist das zweite Mal, dass ich diese Wanderung gemacht habe. Es ist sehr steil, vom Aussichtspunkt aus und einem Lungenflügel nach oben, aber es ist ein tolles Training! Die Talsohle ist ein wunderschönes Gebiet zum Erkunden mit üppigem tropischen Wald, einem Fluss, der auf das Meer trifft, und einem schwarzen Sandstrand. Einige Jeeps fahren runter, was ein guter Weg ist, wenn Sie mehr Zeit und Energie an der Küste haben möchten. Wir sind an diesem Morgen durch das Pololu-Tal gewandert und sind am späten Nachmittag nach Waipi'o gefahren. Dann Waimea zum Abendessen!

wandern
10 months ago

Ich hatte eine tolle Zeit diesen Weg zu wandern! Die Wanderung den steilen Hang hinauf war definitiv der schwierigste Teil. Auf diesem Weg können Sie nicht in die Nähe der Wasserfälle gelangen. Ich und einige der anderen Wanderer, mit denen ich sprach, waren sich nicht sicher, wie nahe der Weg an den Wasserfall sein könnte. Trotzdem schöne Aussichten! Ein Großteil des Waipio-Tals ist in Privatbesitz, mit Toren und No Trespassing-Schildern, die einen Großteil des Tals blockieren. Wenn Sie dem viel längeren Weg ins Waimanu Valley folgen (was ich diesmal nicht getan habe), können Sie das ganze Tal erkunden und direkt neben den Wasserfällen stehen. Ich ging ungefähr eine Meile des Weges von Waipio nach Waimanu und drehte mich um, da es spät wurde und ich keine Campinggenehmigung hatte. Diese bestand aus einer etwa 1 km langen, sehr steilen, engen Treppe, einigen atemberaubenden Aussichten von der anderen Seite des Waipio-Tals, einem schönen Spaziergang durch den Wald und drei kleinen Wasserfällen. Von dem, was ich erlebt habe, möchte ich auf jeden Fall wieder nach Waimanu wandern! Eine Sache zu beachten ist, wenn Sie nach Waimanu oder auf die andere Seite des Waipio-Tals wandern möchten, müssen Sie einen Fluss überqueren, vielleicht 10 Fuß breit? Auf dem Weg dorthin war der Wasserstand des Flusses auf Hüfthöhe und ein paar Stunden später am Abend war der Wasserstand bis zu meiner Brust. Seien Sie also vorbereitet ... Sie werden nass! : P Das ist es wert!

wandern
11 months ago

Wenn Sie einen Allradantrieb haben, empfehlen wir Ihnen dringend, zum Strand hinunterzufahren. Die 3 km zum Abstieg befinden sich auf einer asphaltierten Straße und sind nicht so landschaftlich reizvoll, wie Sie es sich leisten können, sobald Sie die Wanderung vom Strand aus beginnen. Tolle Aussichten sahen 3 Wasserfälle !!! Gehen Sie auch früh, weil es bei Ebbe immer schwerer wird, das Wasser zu überqueren, das in das Tal fließt, um die Wanderung zu beginnen.

wandern
Thursday, May 24, 2018

steile Wanderung ins Tal, aber absolut lohnenswert. Wir gingen weiter den Weg durch die überfluteten Straßen und landeten bei den Pferdeställen. Die Strände sind wunderschön und ich stelle mir vor, es wäre ein großartiger Ort zum Surfen. Seien Sie vorsichtig und achten Sie auf vorbeifahrende Lastwagen und Einheimische. viel Wasser mitbringen

wandern
Friday, May 18, 2018

Gute Wanderung, sobald Sie die steile asphaltierte Straße hinunterfahren. Wenn wir noch einmal fahren würden, fahren Sie auf jeden Fall mit dem Jeep die Straße hinunter zum Strand und beginnen Sie das Wandererlebnis von dort aus.

wandern
Thursday, May 10, 2018

Sie werden sich tagelang an diese Wanderung erinnern - wie in den Schmerzen und Schmerzen in den Beinen! Es war aber wunderschön. Wir kamen an, als die Flut aufging, und entschieden uns, nicht über die großen Felsen am Strand zu navigieren. Es ist definitiv eine faszinierende Erfahrung.

Wednesday, April 18, 2018

Es ist ein wunderschöner und heiliger Ort! Die steile Straße ist nicht so schwer, wenn man in Ordnung ist. Bitte packen Sie aus, was Sie einpacken, dazu gehören Obstschalen und alles, was vorher nicht da war. Es ist ärgerlich, wenn Besucher Müll sehen. Ganz zu schweigen davon, wie sich die Einheimischen dabei fühlen! Respektieren Sie die Einheimischen und das private Land. Betreten Sie nicht, um ein besseres Instagram-Bild zu erhalten! Respektiere die Natur und ihre Kräfte. Wenn der Fluss zu hoch und zu schnell ist, versuchen Sie nicht, ihn zu überqueren. Wir haben 7 Wasserfälle im Tal gezählt! Ich spreche von gewaltigen Wasserfällen!

Mehr laden

Empfohlene Wege