Die Wackerberg Tour ist ein 5,3 km langer Rundwanderweg in der Nähe von Gemünd in Nordrhein-Westfalen mit schönen Wildblumen und wird als gemäßigt bewertet. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Wandern, Trailrunning und zur Vogelbeobachtung genutzt.

Distance: 8.5 km Höhenunterschied: 247 m Routentyp: Rundweg

kinderfreundlich

Wandern

Trailrunning

Gehen

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Genießen Sie die Aussicht vom Kreuzberg! Route: Marienplatz - Nationalparktor - Güntherweg - Olefbrücke - Zehnthof - Steinweg - Nierfeld - Wackerberg - Eifel Ansicht Kreuzberg - Dreiborner Straße - Marienplatz Nur dem Wanderweg Nr. 12, wo der Beginn der Wanderung in Gemünd am Marienplatz ist. Auf der Tour erreichen Sie zuerst das Nationalparktor und wandern dann entlang der Geminder Peripherie zur Olef Brücke. Von hier folgt man dem Weg nach Nierfeld und erklimmt den Wackerberg. Oben angekommen, lädt die Wackerberghütte zum Verweilen ein (am Standort Wackerberg Süd). Auf gut ausgebauten Wegen geht es dann stetig bergab nach Gemünd. Ein kleiner Umweg (50 m) zum Eifelblick Kreuzberg ist auf jeden Fall zu empfehlen.

wandern
Sunday, September 17, 2017

wandern
Friday, August 04, 2017

Empfohlene Wege