Der Lippstadt Rundweg L2 ist ein Rundweg in der Nähe von Lippstadt, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, der über einen Fluss verfügt und als mittelschwer eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Laufen und Spazierengehen genutzt.

Entfernung: 13.0 km Höhenunterschied: 219 m Routentyp: Rundweg

Spazieren

Laufen

Wald

teilweise befestigt

Fluss

Dieser Spaziergang beginnt am Rathausplatz. Gehen Sie in Richtung "Bürgerbrunnen" und dort sehen Sie das allererste Symbol des "Graf-Bernhard-Weg" L2 an der Fußgängerampel vor dem Stadtschloss. Überqueren Sie die Brüderstraße und gehen Sie nach Norden zum Cityhotel. Hinter dem Cityhotel und vor der Lippebrücke rechts in den Augustinerweg bis zum historischen Wehr (Steinwehr) einbiegen. Sie überqueren die Steinwehr LA, halten sich rechts und laufen über die Schleusenbrücke des Schifffahrtskanals. Nach der Brücke biegen Sie rechts ab und gehen in östlicher Richtung auf die Straße "Im Grünen Winkel". Dann passieren Sie die RD unter der Eisenbahn und gelangen zur Straße "Am Friedhof". Dort halten Sie sich rechts und biegen nach ca. 100 m vor dem Friedhof rechts ab. Dann weiter auf einer Nebenstraße ohne eigenen Namen, die an den Gräbern vorbeiführt. Am Ende der Straße fahren Sie rechts durch einen Fußgängertunnel unter der B55 hindurch und erreichen die Straße "Am Tannenbaum", die Sie nach Osten zu einer Brücke führen. Nach der Brücke biegen Sie scharf nach links ab und gelangen auf die Straße "Am Merschgraben", die uns zur Burgruine führt. Von der Burgruine fahren wir auf der Straße "Am Lippedeich" Richtung Süden zur Lippe. Folgen Sie dieser Straße entlang der Lippe in östlicher Richtung bis zur Straße "An den Kissekölken". Die Straße schließt an die L822, die Niederdedinghauser Straße, an. Dort fahren Sie ca. 100 m in westlicher Richtung nach LA bis Sie die Straße "Am Judenfriedhof" erreichen. Sie folgen der Straße zum jüdischen Friedhof und biegen dann links in eine grasbewachsene Straße ein. Gehen Sie am Ende um ein Haus herum und biegen Sie sofort rechts in die Heinrich-Drake-Straße ein. Dies führt zu einem Fußweg, dem Sie in nördlicher Richtung bis zum "Delbrücker Weg" folgen. Sie biegen links in den Delbrücker Weg ein, überqueren die Bismarkstraße L782 und gelangen auf einen Feldweg, dem Sie bis zur Lippstädter Fichten folgen. Der Margaretensee liegt auf der rechten Seite. Sie biegen links in die Straße "Lippstädter Fichten" ein und sehen nach ca. 250 m auf der linken Seite ein Bauwerk der Wasserversorgung. Nach ca. Nach ca. 50 m biegen Sie rechts in einen Feldweg ein, der Sie bis zum Margaretenweg führt. Auf dem Margaretenweg wandern wir nach Süden in Richtung LA zu einer Fußgängerbrücke. Sie überqueren diese Brücke über die B55, dann über den Qualenbrink und biegen links in die Bleekstraße ein. Dann rechts in die Gottfried-Knapp-Straße und dann links in die Grimmestaße einbiegen. Sie erreichen dann die "Lipperoder Straße", die Sie überqueren müssen, um durch das Friedhofstor zu gelangen. Nehmen Sie am Friedhof die erste Straße rechts in westlicher Richtung. Nachdem Sie den Friedhof über das Westtor verlassen haben, halten Sie sich links und fahren weiter auf der Straße "An der Rheda Bahn" in südlicher Richtung in den "Grünen Winkel". Unterqueren Sie die Eisenbahn, verlassen Sie die Straße "An der Rhedaer Bahn" in westlicher Richtung RD und gehen Sie entlang der Lippe bis zur bekannten Schleusenbrücke, überqueren Sie die Steinwehr, überqueren Sie den "Johannes-Westermann-Platz" und fahren Sie Brüderstrasse ". Hier halten Sie sich rechts, bis Sie den Bürgerbrunnen, das Rathaus und auch den Ausgangspunkt sehen.

Noch hat niemand diesen Weg bewertet. Sei der oder die Erste!

Empfohlene Routen