Hamminkeln naar Isselburg ist ein Punkt-zu-Punkt-Weg in der Nähe von Hamminkeln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, der über einen See verfügt und als mittelschwer eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Spazierengehen und Laufen genutzt.

Distance: 20.0 km Höhenunterschied: 267 m Routentyp: Strecke

Wandern

Spazieren

running

See

teilweise befestigt

Stadtspaziergang

historischer Ort

So einfach Sie in der vorherigen Etappe die Issel entlanggelaufen sind, so schwierig ist es jetzt. Dies liegt daran, dass die Issel breiter wird und die Dämme für das Reservewasser ebenfalls breiter werden. Das direkte Ufer wird dann natürlicher, aber Sie können nicht mehr so gut laufen. Was Sie bemerken, ist, dass es jetzt mehr Orte entlang der Issel gibt, beginnend in Hamminkeln. Es ist wie in all diesen deutschen Dörfern, die ordentlich geharkt sind. Die Dörfer sind nicht so schick wie in den Niederlanden, aber alles funktioniert und man sieht überall viel industrielle Aktivität. Was Sie auch sehen, sind die Denkmäler der deutschen Kriege. Natürlich hat der Krieg auch hier enorm gelitten. Die Schilder zeigen die Namen der gefallenen (hauptsächlich) Männer, die die Front besuchen mussten. Der Prozentsatz der hier gefallenen ist viel höher als bei uns. War es nicht an der Front oder wegen der Bombardierung der Alliierten, bei der viele starben? Sie fahren fort, das Issel so gut und so schlecht wie möglich zu durchsuchen, und wir passieren das Dorf Loikum, das in der Mitte des Landeplatzes der Alliierten liegt (Operation Varsity). Jetzt ist es ruhig und mit 800 Einwohnern das kleinste Dorf rund um Hamminkeln. Weiter zum nächsten Dorf: Werth. Es war bereits 1260 dort und die Von Waldeckjes besitzen die Stadt. Es ist komisch, wie viele Städte hier mit den niederländischen Städten verbunden sind, denn wenn das Territorium nicht zu den Staaten gehörte, dann immer etwas oder jemand in deutscher Sprache. Namen wie Heren Van Leck und Culemborgh waren immer noch hier. Das alte weiße Rathaus (Der Burg) sieht mit seinen Fensterläden wunderschön aus. Sie können darunter gehen und zum Issel zurückkehren. Nach Isselburg ist es nur noch ein Katzensprung, es ist der vorletzte Ort, bevor die Issel zur IJssel wird. Das Schloss muss etwas warten, denn in Isselburg gibt es sehr wenig zu erleben.

Noch hat niemand diesen Weg bewertet. Sei der oder die Erste!

Empfohlene Routen