Durch das Rurtal bei Nideggen ist ein 11,4 km langer, leicht befahrbarer Rundwanderweg in der Nähe von Nideggen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, der über einen See verfügt und als mittelmäßig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern und Trailrunning genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen.

Distance: 18.3 km Höhenunterschied: 571 m Routentyp: Rundweg

hundefreundlich

Wandern

Trailrunning

Wald

See

Aussicht

steinig

Starten Sie in Zerkall (Haltestelle Rurtalbahn) und biegen Sie rechts ab (Gut Kallerbend), bereits aus einer Entfernung erkennbar. Gemächlich geht es nun durch das Rurtal, überquert die Rur und geht in Richtung Obermaubach. Kurz vor dem Stausee biegen Sie beim Friesengestüt Gut-Mausauel rechts ab, folgen dem Pfad "Buntsandsteinroute" und wandern bergauf zu den bunten Sandsteinfelsen, bevor Sie Nideggen erreichen. Immer großartige Panoramablicke unterwegs. Von Nideggen aus geht es abends wieder bergab an Buntsandsteinfelsen vorbei und hat dann das Rurtal erreicht. Abends gibt es auch Raststätten. Meistens geht es entlang der Rur vorbei an "Hetzingen" (großer Campingplatz) bis nach Nideggen-Brück. Überqueren Sie die Rurbrücke und biegen Sie links in den "Entdeckerweg Lacher Berg-Wingertsberg" ein. Jetzt geht es immer direkt von Zerkall zum Ausgangspunkt.

wandern
4 months ago

Buntsandsteinfelsen und faszinierende Ausblicke. Alles was ein Wanderer braucht

wandern
2 months ago

wandern
Saturday, May 17, 2014

Empfohlene Wege