Havelland ist ein 405.1 Kilometer langer Rundweg in der Nähe von Berlin, Berlin, Deutschland. Er führt vorbei an herrlichen Aussichtspunkten. Aufgrund der Steigung und Distanz ist die Strecke als moderat einzustufen. Es gibt verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten.

Entfernung: 405.1 km Höhenunterschied: 4,154 m Routentyp: Rundweg

Naturausflüge

Rennrad

Spazieren

teilweise befestigt

Aussicht

Der gesamte Havelradweg führt über 374 km von der Mecklenburgischen Seenplatte über Berlin an die Elbe nach Wittenberge. Diese Tour startet in Berlin und führt nach Rathenow. Von dort weiter über das sehenswerte Neuruppin auf den "Radwegen der historischen Stadtkerne im Land Brandenburg" über Burg Rheinsberg nach Fürstenberg. Von dort rollt man wieder auf dem Havelradweg Richtung Berlin. Der gut ausgeschilderte Havelradweg führt auf überwiegend wenig befahrenen Nebenstraßen oder asphaltierten Radwegen und hat kaum Steigungen. Nur in der Ruppiner Schweiz warten ein paar kurze aber knackige Anstiege. Eine Alternative für die Rückfahrt von Rathenow ist der Havelland-Radweg über Nauen nach Berlin (ca. 80 km).

Noch hat niemand diesen Weg bewertet. Sei der oder die Erste!