Wankrunde ist ein 13.5 Kilometer langer Rundweg in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen, Bayern, Deutschland. Er führt vorbei an herrlichen Aussichtspunkten. Aufgrund der Steigung und Distanz ist die Strecke als schwierig einzustufen. Hier kann hervorragend gewandert und spaziert werden.

Entfernung: 13.5 km Höhenunterschied: 1,144 m Routentyp: Rundweg

Wandern

Spazieren

Aussicht

Vom PP Wankbahn (720m) direkt unter der Bahn hoch. Oberhalb des Hochseilgartens (820m) auf den Weg nach rechts. Den nächsten Abzweig nach links Richtung Schafkopf (1164m). Von dort manchmal etwas steiler den Rücken Richtung NO zum Eckenberg (1749m) und weiter Richtung SO zum Wank (1780m) ins Wankhaus. Runter über die Skiroute, zuerst Richtung SO an der Sonnenalm (1740m) vorbei zum Roßwank (1660m), dort Richtung NNO zur Esterbergalm (1260m). Jetzt Richtung W weiter über den Forstweg bis zum Abzweig „Hüttlsteig“ am Bankerl (1240m). Dort links den Pfad hoch und den bald handtuchschmalen Pfad auf und ab stets am Hang entlang Richtung SSW. Den Abzweig „Schafkopf – Mittelstation“ links liegen lassend weiter Richtung SW. Am Bankerl an der Kehre der Forststrasse gradeaus Richtung SW bis man auf die Aufstiegsroute trifft. Auf dieser zurück zum PP.

Noch hat niemand diesen Weg bewertet. Sei der oder die Erste!