Vom Kochelsee zum Bodensee ist ein 202.5 Kilometer langer, wenig besuchter Streckenabschnitt in der Nähe von Kochel , Bayern, Deutschland. Er führt entlang eines Sees und vorbei an herrlichen Aussichtspunkten. Aufgrund der Steigung und Distanz ist die Strecke als schwierig einzustufen. Hier kann hervorragend Fahrrad gefahren werden.

Entfernung: 202.5 km Höhenunterschied: 3,364 m Routentyp: Strecke

Rennrad

See

Aussicht

Der Abschnitt des Bodensee-Königssee-Radwegs zwischen Kochelsee und Bodensee durch das Oberbayern und das Allgäuer Alpenvorland erstreckt sich über 210 Kilometer und sollte in drei bis fünf Tagesetappen absolviert werden. Lange Streckenabschnitte sind verkehrsarm oder sogar verkehrsfrei und asphaltiert, andere verlaufen auf Schotter- und Feldwegen. Starke Steigungen und Gefälle sollten berücksichtigt werden, daher ist es von entscheidendem Vorteil, ein gefedertes Fahrrad mitzunehmen.

Noch hat niemand diesen Weg bewertet. Sei der oder die Erste!