Katzenkopf Rundwanderung ist ein 10.6 Kilometer langer, moderat besuchter Rundweg in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen, Bayern, Deutschland. Er führt entlang eines Sees, entlang eines Flusses und es gibt spannende Höhlen. Aufgrund der Steigung und Distanz ist die Strecke als moderat einzustufen. Hier kann hervorragend gewandert und ein Ausflug in die Natur unternommen werden. Die Route ist am besten von April bis Oktober zugänglich.

Entfernung: 10.6 km Höhenunterschied: 1,064 m Routentyp: Rundweg

Wandern

Naturausflüge

Höhle

Wald

See

Fluss

Aussicht

Eine herrliche Route auf meist unmarkierten Wegen, die Schwindelfreiheit und Trittsicherheit voraussetzt. Die Wanderung beginnt mit einem seichten Anstieg über freie Wiesen, gefolgt von einem Waldabschnitt und vorbei an einem Bach. Anschließend gelangt man zu einer schönen Serpetinenstrecke, von wo aus man eine kleine Grotte erreicht. Nach einem weiteren kurzen Anstieg steht man auf dem Plateau des Königsstand auf 1453 m von wo aus man einen hervorragenden Ausblick hat und das zu einer kurzen Pause einläd, bevor der steile Teil der Strecke beginnt, der einen zum freien Katzenkopfgipfel bringt. Der Abstieg führt vorbei an der 1920 erbauten St. Martinshütte, die zu einer Einkehr einläd, bevor man wenig später den Start- und Zielpunkt der Wanderung erreicht hat.

wandern
Thu Aug 23 2012