Guffertrunde ist ein 96.1 Kilometer langer Rundweg in der Nähe von Lenggries, Bayern, Deutschland. Er führt entlang eines Sees, entlang eines Flusses und es gibt schöne Wildblumen. Aufgrund der Steigung und Distanz ist die Strecke als moderat einzustufen. Es gibt verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten.

Entfernung: 96.1 km Höhenunterschied: 3,073 m Routentyp: Rundweg

Mountainbiking

Naturausflüge

Wald

See

Fluss

Aussicht

Wildblumen

In Lenggries (680m) beim Milano los in Richtung Hohenburg. Dort rechts ab über Lasseln dem Forstweg stets folgen zur Röhrlmoosalm (1100m). Dort rechts abbiegen auf den Wiesenpfad und weiter auf den Saurüsseltrail, im oberen Teil etwas steint, unten aber schön flowig oberhalb des Bachs entlang. An der Weissach (900m) links Richtung Bayerwald (860m), die WEissach queren und weiter nach Wildbad Kreuth (800m). Nach der Schwaigeralm gleich links auf den BaySF-Trail und auf diesem bleiben bis fasts zur Langenaualm (960m). Hier wieder auf den Forstweg und wenig später lädt die Bayralm (1040m) zur Jause. Von dort geht es trailartig, anfangs moderat, später ziemlich steil, weiter zur Brandenberger Ache (940m). Dieser folgt man zur Kaiserklamm (740m). Kurz vor Pinegg (680m) biegt man rechts nach Aussersteinberg (1000m) ab und folgt der Forststrasse über Vordersteinberg (1040m) bis Waldhäusl/Steinberg a. Rofan (1000m), wo man nochmal einkehren kann. Weiter geht es durch den Achenwald (840m) an der Rauchalm vorbei zum Sylvensteinsee (750m). Dort rechts durch den Fahrradtunnel auf dem Radweg zurück nach Lenggries.

Noch hat niemand diesen Weg bewertet. Sei der oder die Erste!