Die Blaueishütte ist ein wenig befahrener Aus- und Rückweg in der Nähe von Ramsau b. Berchtesgaden, Bayern, Deutschland, das über einen See verfügt und als mittelmäßig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Laufen und für Ausflüge in die Natur genutzt und ist am besten von Mai bis Oktober geeignet.

Distance: 10.3 km Höhenunterschied: 872 m Routentyp: Hin & zurück

Wandern

Naturausflüge

running

Wald

See

Aussicht

steinig

keine Hunde

In den bayerischen Alpen gelegen, bietet dieser Weg einen spektakulären Blick auf das umliegende eisige und felsige Gelände. Der Weg steigt stetig an, bis man die Blaueishütte erreicht. Sie ist ein beliebtes Mittag- und Rastziel, das zu einer kurzen Pause einläd. Während der Hauptsaison verkauft die Hütte Snacks und Erfrischungen. Viele Besucher wandern von hier zum Blaueis-Gletscher, den nördlichsten Gletscher der Alpen. Andere machen sich auf in Richtung Schärtenspitze, einem schroffen Gipfel, einige Kilometer hinter der Hütte. Bitte beachte, dass der Weg nach der Blaueishütte sehr steinig und anspruchsvoll wird.

gehen
3 months ago

Wirklich schöne Reise, die mit Kindern leicht zu bewältigen ist. Die Aussicht von der Blaueishütte empfanden wir alle als noch spektakulärer als die vom Watzmannhaus

wandern
24 days ago

wandern
1 month ago

wandern
2 months ago

Empfohlene Wege