Das Plateau de l'Arbois ist ein Rundweg in der Nähe von Velaux, Provence-Alpes-Côte d'Azur, Frankreich und wird als mittelschwer eingestuft. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Spazierengehen und für Ausflüge in die Natur genutzt.

Distance: 16.6 km Höhenunterschied: 335 m Routentyp: Rundweg

Wandern

Naturausflüge

Spazieren

teilweise befestigt

Stadtspaziergang

historischer Ort

Von Velaux aus führt Sie diese Wanderung vom Croix de Rognac zum Hochplateau von Arbois, das von den Winden geschlagen wird, in denen sich die Vegetation angepasst hat. Es ist ein Kalksteinkeller, der den Berre-Teich im Westen dominiert und im Osten von Sainte Victoire dominiert wird. Auf dieser grünen Lunge befindet sich eine hübsche "Ebene", die ein wahres Paradies für Sportler und Wanderer ist. Etappen: (Etappe 1) Velaux - Bushaltestelle Einkaufszentrum Folgen Sie der D55c in Richtung Rognac für einen Kilometer bis zum Friedhof von Saint Martin Le Haut. Umgehe es rechts. Folgen Sie dem GR 2013 und dem gelben auf dem Weg des Herzogstals, der entlang bewirtschafteter Felder verläuft. Bleiben Sie auf der rechten Seite, auf einem Pfad, der zwischen den Objekten verläuft. Kurz danach verlassen Sie den Pfad und nehmen einen kleinen Pfad, der sich im Buschland zum Plateau erhebt (Achtung: Pfad, der mit Argelas schmal wird, die ... beißen ... nicht empfohlen!). An diesem Punkt angekommen, biegen Sie links in einen Pfad ein, dem Sie bis La Croix de Rognac folgen, während Sie westlich des Plateaus bleiben. (Schritt 2) Der Croix de Rognac Folgen Sie am Rand des Plateaus immer den Markierungen GR2013, um zu einem Parkplatz zu gelangen. Biegen Sie links in eine kleine Straße ein, die zum Feld von Saragousse führt, über den Eingang hinausgeht, die Schnürsenkel erklimmt und zu einem Parkplatz führt. Nehmen Sie den Pfad AR102 auf der rechten Seite, der sich in einem Kiefernwald windet und bis zur Informationstafel sehr gepflegt ist. (Phase 3) Informationstafel Auf Höhe dieses Schilds verlassen wir den GR 2013 und folgen links einem nicht markierten Pfad, der entlang des Grundstücks von Pradaux verläuft und sich allmählich zum Hochplateau von Grand Arbois erhebt. Nehmen Sie auf dieser Strecke den vollen Norden, um sich dem Wachturm anzuschließen. (Schritt 4) Wachturm Setzen Sie den noch nicht markierten Weg zu Jas des Vaches fort. Fahren Sie ca. 200 m weiter und biegen Sie links ab in Richtung Velaux (schlecht lesbare Schilder). Steigen Sie auf dem Hauptweg bis zur Zisterne Nr. 378 in ein Tal ab. Fahren Sie an der Kreuzung geradeaus nach Nordwesten und ignorieren Sie die Pfade rechts und links. Dann einen steilen Abhang hinunter bis zu einer neuen Kreuzung von Gleisen (Ruinen). Fahren Sie geradeaus vor dem Gleis weiter, das schnell asphaltiert wird. Folgen Sie rechts für 1,6 km der Straße des Pfades des Arbois, der sich über Marseille erstreckt und Sie zurück zum Friedhof führt. Begleiten Sie die Abfahrt über die Route des Go in die entgegengesetzte Richtung.

Noch hat niemand diesen Weg bewertet. Sei der oder die Erste!

Empfohlene Wege