Selworthy and Selworthy Beacon

MITTELSCHWER 4 Bewertungen
#4 von 27 Wegen in

Selworthy and Selworthy Beacon ist ein 4,3 km langer, leicht befahrbarer Rundwanderweg in der Nähe von Minehead, Somerset, England, der die Möglichkeit bietet, Wildtiere zu sehen. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Wandern, Trailrunning und zur Vogelbeobachtung genutzt und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Distance: 6.9 km Höhenunterschied: 273 m Routentyp: Rundweg

Wandern

Trailrunning

Gehen

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wildtiere

historischer Ort

Ein Rundweg vom winzigen Dorf Selworthy in Exmoor, Somerset. Dies ist ein großartiger Spaziergang, um alles zu zeigen, was Exmoor zu bieten hat. Sie beginnt vor einer mittelalterlichen Kirche und führt Sie an strohgedeckten Häusern und einem traditionellen Dorfplatz vorbei in die weiten und ruhigen Hügelwälder. Hier besuchen Sie den Agnes-Brunnen und haben einen perfekt gerahmten Blick auf die Porlock Bay. Ihre Reise wird mit einem steilen Anstieg in das offene Moorland fortgesetzt, um sich einem Abschnitt des South West Coast Path anzuschließen, der Sie zum Selworthy Beacon führt, einem der höchsten Punkte in Exmoor. Sie haben die Möglichkeit, die lokalen Exmoor-Ponys und andere Naturschutzbewohner zu treffen und dabei einen herrlichen Blick über den Bristol-Kanal zu genießen. Die Wanderung verläuft meist auf unbefestigten Wegen und die Waldabschnitte können sehr matschig werden. Es gibt mehrere Anstiege und Abfahrten, einschließlich eines ziemlich steilen Anstiegs ins Moorland, aber es gibt auch mehrere relativ ebene Abschnitte, die dies ausgleichen. Die Waldwege sind frei von Vieh, ideal für gut erzogene Hunde, um etwas Energie zu verbrennen, aber Sie werden die Moorfläche mit Exmoor-Ponys, Galloway-Rindern mit Gürtel und Schafen teilen. Als Teil des Küstenpfades sind die Tiere an Spaziergänger gewöhnt und tendieren dazu, ziemlich entspannt zu sein, aber seien Sie besonders vorsichtig mit Hunden. Es gibt keine Pfosten oder Kusstore auf der Strecke, aber Sie müssen einige Stufen, Stege und einzelne Tore überwinden. Die Navigation im Wald ist aufgrund der Vielzahl der Pfade schwierig. Verwenden Sie daher die AllTrails-Karte als Orientierungshilfe. 3 Stunden einwirken lassen.

wandern
1 month ago

Weide eine Seite, Meer die andere, großer Kontrast.

wandern
1 month ago

Dauert aufgrund der häufigen Zwischenstopps etwas länger, um die Aussicht zu bewundern.

10 months ago

Schöner Spaziergang. Abwechslungsreich mit atemberaubenden Ausblicken, hervorragend beschriebener Route und dringend benötigten schattigen Wäldern für die bergauf und bergab Abschnitte. Liebe diese App.

Friday, January 26, 2018

Ein Premiumspaziergang mit atemberaubender Aussicht. Gut beschrieben.

Empfohlene Wege