Der Stiperstones Ridge ist ein 3 km langer, leicht befahrbarer Rundwanderweg in der Nähe von Church Stretton, Shropshire, England, der schöne Wildblumen aufweist und als gemäßigt eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Wandern, Trailrunning und zur Vogelbeobachtung genutzt und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Distance: 4.8 km Höhenunterschied: 164 m Routentyp: Rundweg

kinderfreundlich

Wandern

Trailrunning

Gehen

Vogelbeobachtung

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Rundwanderung über den Stiperstones Ridge in Shropshire, einem vor rund 500 Millionen Jahren gebildeten Quarzitgrat. Die Wanderung ist ein Muss, wenn Sie sich an einem klaren Tag in der Gegend aufhalten und spektakuläre Geologie, beeindruckende Panoramablicke, eine wildreiche Oberheide und eine Fülle von Mythen und Legenden entdecken möchten. Der Aufstieg zum Kamm ist ein anständiger, ziemlich steiler Aufstieg, und der Pfad auf dem Kamm ist ein unwegsames Gelände, das die Kraft Ihrer Knöchel auf die Probe stellt. Wenn Sie jedoch fit genug sind, lohnt es sich, sich den Quarzittoren zu nähern und die atemberaubende Aussicht zu genießen. Die Oberseite des Kamms ist sehr exponiert. Versuchen Sie daher nicht, im Nebel zu laufen, und achten Sie darauf, dass Sie angemessene Kleidung tragen. Es gibt keine Hindernisse auf der Strecke, nur ein paar einzelne Tore. Hunde sind im Stiperstones National Nature Reserve willkommen, müssen jedoch an der Leine geführt werden, um die bodennistenden Vögel zu schützen. Der Rückweg führt über zwei große Felder, auf denen wahrscheinlich Rinder gehalten werden. Passen Sie also gut auf Hunde auf. (Auf diesen Feldern standen Kühe, Kälber und ein Stier; der Weg ist gut begehbar und das Vieh wirkt entspannt mit Hunden - aber seien Sie vorsichtig). Für diejenigen, die den Aufstieg nicht bewältigen können, gibt es auch einen breiten, ebenen und rollstuhlgerechten Weg vom Parkplatz aus, der immer noch eine großartige Aussicht bietet - folgen Sie einfach der AllTrails-Karte in umgekehrter Reihenfolge und fahren Sie dorthin und zurück zu Wegpunkt 4 Ungefähre Zeit 1,5 bis 2 Stunden.

2 months ago

Es ist ein bisschen an den Beinen und teilweise sehr steil und das Wetter kann sich schneller ändern als Snowdonia zu besteigen, aber die Aussicht ist es sehr wert und ein Favorit unter Einheimischen und Touristen

wandern
30 days ago

2 months ago

wandern
Monday, February 05, 2018

Empfohlene Wege