Herbst Verkauf! Holen Sie sich ein Jahr AllTrails Pro für nur €14.99
Erste Schritte

Lee Abbey and Exmoor Coast

MITTELSCHWER 1 Bewertungen
#9 von 32 Wegen in

Lee Abbey and Exmoor Coast ist ein 2,8 km langer Rundwanderweg in der Nähe von Lynton, Devon, England, der malerische Ausblicke bietet und als gemäßigt bewertet wird. Der Weg wird hauptsächlich für Wanderungen, Spaziergänge und Ausflüge in die Natur genutzt.

Distance: 4.5 km Höhenunterschied: 228 m Routentyp: Rundweg

Wandern

Naturausflüge

Spazieren

Strand

Aussicht

Die Wanderung beginnt am Ufer des Meldrums Tea Gardens in der Nähe von Lynton in Devon. Der öffentliche Parkplatz ist gebührenpflichtig und für Besucher des nahegelegenen Valley of Rocks bestimmt. Das Tal ist ein interessantes geologisches Merkmal, das in dieser Küstenregion einzigartig ist, und ist einen Besuch wert, auch wenn es auf diesem Spaziergang nicht abgedeckt ist. Die Wanderung selbst beginnt mit einer leichten Strecke, die einer Asphaltstraße folgt, und dann auf ziemlich flachen Fußwegen, die sich durch diesen Teil der Nord-Devon-Küste windet. Es gibt viele kleine schöne Buchten und Buchten mit Kieselstränden, wenn Sie genug Zeit haben, um den Umweg zu ihnen hinunter zu nehmen. Sie kommen an Lee Abbey vorbei, einer christlichen Gemeinde, die 1946 gegründet wurde. Das Gebäude selbst ist denkmalgeschützt und die Gemeinde bietet Rückzugsmöglichkeiten, Familienurlaube, Konferenzen usw. Neben der Abtei führt die Wanderung zu einem stetig ansteigenden Anstieg, der schließlich erreicht wird Der Gipfel der Hügel, den Sie links vom Parkplatz entlang verfolgt haben. Die Route umfasst mehrere Steigungen, darunter einige steile Abschnitte und die Bergpfade sind ausgesetzt. Der Aufstieg von der Abtei im Tal den Hügel hinauf ist ziemlich anstrengend, steil und besteht aus einer Mischung aus Feldwegen, Gras und felsiger Heide, aber von der Spitze und dem größten Teil des Aufstiegs haben Sie einen weiten Blick auf die umliegende Küste oben. Der erste Abschnitt folgt einer Zufahrtsstraße ohne Gehwege, also sorgen Sie hier für den Verkehr. Sie müssen mehrere Tore und Stufen aushandeln, aber es gibt keine Stile. Dieser Teil der Lynton-Küste wird von Bergziegen frei durchstreift. Warte 2 Stunden.

wandern
3 months ago

Parken Sie auf dem Parkplatz des Exmoor-Nationalparks, überqueren Sie die Straße und gehen Sie auf den Fußweg, der den Hollerday Hill hinaufführt. Biegen Sie an der T-Kreuzung links ab und folgen Sie für einen Moment dem South West Coast Path. Schauen Sie auf die Keltische See auf Ihrer rechten Seite. Gehen Sie an einem Tor namens Rugged Jack vorbei, und der Pfad beginnt bergab um den Kopf. Sie werden schließlich zu Castle Rock kommen, zu dem Sie aufsteigen müssen, um zu gelangen. Sie haben auch die Möglichkeit, bergab zur Wringcliff Bay zu fahren, einem einsamen Strand, den Sie je nach Jahreszeit entweder ganz für sich allein oder mit wenigen anderen teilen können. Egal, ob Sie diesmal einen Besuch abstatten oder nicht, Ihre nächste Station ist Lee Abbey. Gehen Sie bergab in Richtung Abtei und nehmen Sie dann den Pfad, der links bergauf geht. Jetzt kommen Sie zum Six Acre Wood - biegen Sie links ab, um dem Reitweg zu folgen. Seien Sie mit Ihrer Navigation absichtlich, wenn Sie zu einem Switchback kommen. Hier möchten Sie den Reitweg verlassen und geradeaus in Richtung South Cleave bleiben. Fahren Sie bergab (vorbei an einem Friedhof zu Ihrer Rechten) und Sie werden auf dem Weg zurück zum Parkplatz sein.

Empfohlene Wege