Der Grizzly Lake Trail ist ein 42 km langer, leicht befahrener Wanderweg in der Nähe des unorganisierten Yukon im kanadischen Yukon, der über einen See verfügt und als schwierig eingestuft wird. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von Januar bis Januar genutzt.

Distance: 43.0 km Höhenunterschied: 2,696 m Routentyp: Hin & zurück

Rucksacktour

Camping

Wandern

Naturausflüge

Schneeschuhwandern

Vogelbeobachtung

See

Aussicht

Wildtiere

Käfer

schlammig

steinig

Scrambling

Schnee

keine Hunde

wandern
7 months ago

Einfach spektakulär !!! Die letzte Etappe, Divide to Talus, war mein Favorit. Besonders als Tombstone Mountain anfing zu gucken ... Oh, und über den Glissade Pass zu gehen war der anspruchsvollste Trek, den ich bis jetzt gemacht habe ...

wandern
Thursday, June 21, 2018

Dies war eine der besten Wanderungen, die ich je gemacht habe! Wir haben es in 2 Tagen fertiggestellt, aber es waren lange 12 Stunden Wandertage.

Saturday, June 16, 2018

rucksacktour
Saturday, November 19, 2016

Die erste Etappe des Weges beginnt in einem Wald, von dem man nicht glaubt, dass man bis zu 3-4 km im Yukon war. Dann beginnt er sich zu öffnen und verliert jeglichen Schutz vor den Bäumen. Von hier aus sind Sie den Elementen vollständig ausgesetzt, bis Sie Ihr Zelt aufstellen. Grizzly Lake Site ist ein wunderbarer Ort mit Brettern, auf denen Sie Ihr Zelt aufstellen können. Die zweite Etappe beginnt einen Weg, der Glissade Pass genannt wird. Die Südseite ist ziemlich steil schlammig und grasig. Auf der Nordseite geht es nur noch loser Stein runter. Bei jedem Schritt rutschen Sie mindestens zwei bis drei Meter nach unten. Nach dem Glissadepass geht es reibungslos weiter. Ein paar sanfte Hügel, aber das ist ziemlich viel

wandern
4 days ago

wandern
10 months ago

rucksacktour
Wednesday, November 23, 2016

Empfohlene Wege